News mit dem Tag „Shiny“

  • Anlässlich der Veröffentlichung der vierten Erweiterung des Pokémon Sammelkartenspiels „Sonne & Mond - Aufziehen der Sturmröte“ kündigte die Pokémon Company in einer neuen Pressemitteilung eine ganz besondere Event-Verteilung für Deutschland an. Zeitgleich mit dem Erscheinen des Sets startet am 03. November 2017 die Seriencode-Verteilung eines schillernden Amigento bei GameStop.

    Ein ähnliches Exemplar wurde bereits im vergangenen Monat in Japan und weiteren Ländern Asiens verteilt, wie wir berichteten. Laut der offiziellen Website wird die Aktion bis zum 16. November 2017 andauern, sodass Fans bis zu diesem Zeitpunkt die Gelegenheit haben, einen Code in einer teilnehmenden GameStop-Filiale oder über die Nintendo Zone zu ergattern. Einlösen lässt sich der Seriencode bis spätestens zum 13. Februar 2018 auf Pokémon Sonne oder Pokémon Mond.

    Unter „Weiterlesen“ haben wir die Pressemitteilung für euch eingebunden.
  • Wie ein neues Werbeplakat in den Pokémon-Center-Geschäften ankündigt, wird vom 22. September bis zum 16. Oktober 2017 ein schillerndes Amigento per Seriencode für Pokémon Sonne und Pokémon Mond in Japan verteilt. Dieses Exemplar befindet sich auf Level 100 und wird über das rare Item Goldkronkorken verfügen, das es bei sich trägt. Nähere Informationen sind zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt, dürften jedoch in Kürze veröffentlicht werden.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr ein Bild des Werbeplakats.
  • In einem neuen Update stellt die offizielle japanische Pokémon-Website die diesjährige Halloween-Kampagne mit dem Namen „Schillernde Geisterparty“ vor. Im Rahmen der Aktion können sich Sammler nicht nur über eine exklusive Merchandise-Reihe zu Halloween freuen, sondern sich auch noch ein tolles Event-Pokémon für ihre Sammlung schnappen. Vom 22. September bis zum 16. November 2017 wird ein schillerndes Mimigma in teilnehmenden Pokémon-Centern bzw. Pokémon-Stores Japans für Pokémon Sonne und Mond verteilt. Nähere Informationen zum Mimigma liegen derzeit noch nicht vor.
  • Im letzten Vote der Woche wollten wir von euch wissen, ob ihr noch aktiv Pokémon Tekken spielt und ob ihr Interesse an einem Pokkén-Turnier hättet. Der Großteil (85%) gab an, dass sie Pokémon Tekken nicht besitzen. Weitere (11%) stimmten dafür, dass sie das Interesse an dem Beat 'em up nun gänzlich verloren haben. Während ein geringer Teil (3%) zwar nicht mehr Pokémon Tekken spielt, aber für ein Turnier noch einmal anfangen würde, sagten die übriggebliebenen Stimmen (1%), dass sie Pokémon Tekken noch aktiv spielen, allerdings kein Interesse an einem Turnier hätte.

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob Shiny-Pokémon eurer Meinung nach generell in Pokémon GO vorkommen sollen. Würdet ihr, wenn es Shiny-Pokémon gibt, öfters und länger nach draußen auf Pokémonjagd gehen? Warum reizen euch Shinys beziehungsweise warum reizen sie euch nicht? Findet ihr, dass Shiny-Pokémon etwas besonderes im Gegensatz zu den normalen Pokémon sind? Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr in Pokémon GO ein Shiny entdeckt, es aber darauf flüchtet? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Topic mit Anderen aus!
  • Alle Spieler, die an einem Pokémon Play!-Turnier teilgenommen haben, werden in diesen Tagen einen Seriencode für ein schillerndes Mewtu per E-Mail zugesendet bekommen. Allerdings gilt es zu beachten, dass diese Seriencodes nur an die qualifizierten Spieler verschickt werden. Mewtu wird dabei als schillerndes Exemplar verteilt und besitzt außerdem seine versteckte Fähigkeit Anspannung, welche seit der 5. Generation existiert.

    Bis zum 21. August haben die qualifizierten Spieler Zeit, ihren Code für das schillernde Mewtu einzulösen.
  • Eine große Überraschung erwartete Pokémon-Fans im vergangenen Februar, als plötzlich ein neues Pokémon anlässlich des 19. Pokémon-Kinofilms aus heiterem Himmel vorgestellt wurde. Die Rede ist hierbei natürlich von Magearna, das vor 500 Jahren von Menschenhand geschaffen wurde und mit dem sogenannten „Seelenherz“ eine mysteriöse Kraft in sich trägt.

    Vor wenigen Stunden tauchte nun ein Scan des japanischen CoroCoro Ichiban-Magazins auf, der uns ein äußerst interessantes Detail über das rätselhafte Pokémon verrät. So soll es vor 500 Jahren ein anderes Erscheinungsbild besessen haben, das sich durch prachtvolle Farben und Muster auszeichnete. Die Zeitschrift erklärt dies damit, dass es zu Diensten des Azoth-Königreichs stand. Zuletzt wird betont, wie überraschend seine andere Form im Vergleich zu heutzutage sei! Ob es sich beim goldenen Magearna tatsächlich um dessen Shiny-Version handelt, ist derzeit noch nicht offiziell bestätigt. Wir halten euch diesbezüglich auf dem laufenden Stand!

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr ein Bild der mutmaßlichen Shiny-Version von Magearna betrachten!
  • Wie wir bereits Anfang des Jahres berichteten werden bis Ende Juni mehrere verschiedene Event-Pokémon im Pokémon Center in Hiroshima erhältlich sein. Im Verlauf des Märzes wird nun ein schillerndes Mega-Gengar angeboten!

    Gengar erscheint auf Level 25, beherrscht die Attacken Spukball, Schlammwoge, Konfusstrahl und Erstauner und hält sinngemäß einen Gengarnit.
  • Bisafans wünscht frohe Weihnachten und ein wundervolles Fest an jeden Fan und alle Familien! Lange mussten wir warten, doch endlich ist das große Fest gekommen. Um euch sowohl Weihnachten als auch Silvester zu versüßen, haben wir euch ein großes Gewinnspiel zusammengestellt, das euch die kalte Jahreszeit noch etwas besser machen soll!
    Unser letztes Gewinnspiel unserer Adventsgewinnspielreihe ist angebrochen und bringt die größten Preise bisher mit sich: Dieses mal könnt ihr unter anderem ein New 3DS-Bundle mit Pokémon Alpha Saphir gewinnen, Nintendo eShop-Gutscheine, Zygarde oder sogar die beliebten und seltenen Shiny Xerneas und Yveltalevents, die es bisher nur in Japan gab! Wie ihr an unserer großen Verlosung teilnehmen könnt, seht ihr auf unserer Aktionsseite.
    Wir wünschen euch viel Glück!
  • Wie heute auf der offiziellen japanischen Pokémon-Website​ bekanntgegeben wurde, können sich Fans in Japan demnächst über ein weiteres schillerndes Event-Pokémon freuen! Die Rede ist dabei von einem Shiny Despotar, das ab dem 07. November bis zum 06. Dezember in den Pokémon-Center-Geschäften oder Pokémon Stores für die Editionen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir​ als Download via Geheimgeschehen verfügbar ist. Die Besonderheit des Event-Pokémon liegt darin, dass es auf jenem Despotar basiert, das Kotone Yasue, die Gewinnerin der Juniorenklasse bei der diesjährigen Pokémon-Weltmeisterschaft, eingesetzt hat. Genauere Daten zum Despotar liegen bislang noch nicht vor, allerdings halten wir euch auf dem Laufenden! Vielen Dank an Anderswelten und Kea für das Einsenden dieser Neuigkeit!
  • Vor wenigen Tagen wurden auf der japanischen Pokémon-Website in einem weiteren Update die kürzlich im CoroCoro-Magazin angekündigten Seriencode-Verteilungen offiziell bestätigt. Anlässlich der bevorstehenden Premiere der Pokémon-Anime-Fortsetzung „XY&Z“ können sich Pokémon-Fans in Japan schillernde Versionen von Xerneas und Yveltal sowie ein reguläres Zygarde für japanische Ausgaben von Pokémon X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir​ bis spätestens zum 12.01.2016 herunterladen:

    ● ab dem 29. Oktober kann man sich ein schillerndes Xerneas auf Level 100 im Jubelball schnappen. Es verfügt über die Attacken Geokontrolle, Mondgewalt, Aromakur und Fokusstoß.

    ● ab dem 05. November wird ein schillerndes Yveltal auf Level 100 im Jubelball erhältlich sein. Es beherrscht die Attacken Unheilsschwingen, Tiefschlag, Finsteraura und Schmarotzer.

    ● ab dem 12. November wird ein reguläres Zygarde auf Level 100 im Jubelball verfügbar sein. Es wird die Attacken Bodengewalt, Turbotempo, Giftblick und Wutanfall besitzen.

    Die Bekanntgabe der Seriencodes wird in den entsprechenden Anime-Episoden an den besagten Tagen offiziell erfolgen. Ob diese Events auch zu einem späteren Zeitpunkt ihren Weg nach Deutschland finden werden, bleibt weiterhin ungewiss.
  • Die ersten Scans des japanischen CoroCoro-Magazins vom 15.10.2015 sind soeben im Internet aufgetaucht und wurden u.a. bei den englischen Kollegen von Serebii.net​ veröffentlicht.​ Anlässlich der bevorstehenden Premiere der Pokémon-Anime-Fortsetzung​ „XY&Z“​ wurden drei wöchentliche Seriencode-Verteilungen für japanische Ausgaben von Pokémon X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir bekanntgegeben:

    ● ​ab dem 29. Oktober kann man sich ein schillerndes Xerneas auf Level 100 im Jubelball schnappen. Es verfügt über die Attacken Geokontrolle, Mondgewalt, Aromakur​ und Fokusstoß.

    ● ab dem 05. November wird ein schillerndes Yveltal auf Level 100 im Jubelball erhältlich sein. Es beherrscht die Attacken Unheilsschwingen, Tiefschlag, Finsteraura und Schmarotzer.

    ● ab dem 12. November wird ein reguläres​ Zygarde auf Level 100 im Jubelball verfügbar sein. Es wird die Attacken Bodengewalt, Turbotempo, Giftblick und Wutanfall besitzen.

    Die Seriencodes sollen in den entsprechenden Anime-Episoden an den besagten Tagen offiziell gezeigt werden. Besonders spannend dürfte die Verteilung der schillernden Versionen von Xerneas und Yveltal sein, da diese bislang nicht regulär im Spielverlauf erhältlich waren. Ob diese Exemplare auch zu einem späteren Zeitpunkt hierzulande verteilt werden, bleibt vorerst ungewiss. Wir halten euch wieder auf dem Laufenden!