News mit dem Tag „Rot/Blau/Gelb“

  • Wir schreiben den 5. Oktober 1999… ein Spiel in zwei Varianten verändert die gesamt Videospiel-Welt. Naja, zumindest in Europa. Pokémon Rot und Blau schlagen ein wie eine Bombe und zeigen der Konkurrenz was Sache ist.
    Fast zwanzig Jahre später treffen sich vier komische Leute vom BisaCast und reden über genau diese Spiele, die die Welt so veränderten. Pokémon Rot und Blau waren der Beginn eines Siegeszugs des Pokémon-Franchises mit all seinen Höhen und Tiefen. Diesen Beginn nennen wir heute: Die Erste Generation. *dam dam daaaa*
    Um euch auf Pokémon Sonne und Mond vorzubereiten, haben wir beschlossen im Verlauf dieses Jahres alle Pokémon-Generationen noch einmal Revue passieren zu lassen, damit ihr alles wisst, was ihr wissen müsst.
  • Am 27. Februar wird nicht nur weltweit der Pokémon Day​ gefeiert, sondern Pokémon Rot, Blau und Gelb erscheinen auch noch für die Virtual Console der Nintendo 3DS-Familie. Schon bald können Spieler in den Genuss dieser alten Klassiker gelangen und dabei die Nostalgie der Vergangenheit erleben!

    Um ein weiteres Mal die Vorfreude der Pokémon-Fans auf die Rückkehr nach Kanto zu steigern, wurde auf dem offiziellen Youtube-Kanal von Nintendo ein deutscher Trailer zu den besagten Editionen veröffentlicht. Bei einer Laufzeit von 2:22 Minuten gewährt das Video einen guten Einblick in die Spiele und zeigt viele spannende Szenen beginnend vom Erhalt des ersten Pokémon bis hin zur entscheidenden Herausforderung der Pokémon-Liga sowie der Begegnung mit dem legendären Pokémon Mewtu.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr den Trailer!
  • Jeweils in den Jahren 2006 und 2008 stellten die japanischen und amerikanischen Online-Versionen der Pokémon Center ihren Betrieb ein. Nachdem das amerikanische Online-Geschäft bereits 2014 seine Pforten wieder öffnete, steht nun auch eine Wiedereröffnung der japanischen Website bevor!
    Am 16. Februar, um 10 Uhr japanischer Zeit, wird am Ort der alten Internetadresse pokemoncenter-online.com der noch als Platzhalter dienende Teaser durch das eigentliche Geschäft ersetzt. Trotzdem nimmt die Seite bereits eine Mitgliederregistration im Voraus an.

    Neben dem üblichen Merchandise der physischen Pokémon Center wird das Online-Geschäft ebenfalls exklusive Produkte anbieten. Mit jedem Kauf erhält man sogenannte "Poké Points", mit denen man an einem Minispiel auf der Website teilnehmen kann. Sollte man dort gewinnen, kann man einige ganz spezielle Waren erhalten! Wenn man sich vor dem 14. Februar auf der Seite registriert, bekommt man 100 Poké Points zum Start.

    Um die Eröffnung des Geschäfts zu feiern bietet es eine erste Gedenkserie mit dem Thema "Pokémon Rot und Grün" bis zum 18. März an. Ingesamt sind zwei weitere Serien geplant. Die erste Gedenkserie beinhaltet eine limitierte, komplette Sammlung der Orden aus den Pokémon-Spielen Rot und Grün zum stolzen Preis von 19,440 Yen (ca. 149 Euro). Weiterhin wird für jede Bestellung über 5,000 Yen (ca. 38 Euro) eine von drei Dokumententaschen im A4-Format der Bestellung beigelegt. Zuletzt entfallen im Rahmen der Aktion schon bei einem Einkauf im Wert von 3,000 Yen (23 Euro) statt normalerweise 5,000 Yen die Versandkosten und man wird ein Pokémon auf seine Editionen Omega Rubin und Alpha Saphir laden können.
    Auch Reservierungen der Nintendo 2DS-Bundles mit Pokémon Rot, Blau, Grün oder Gelb und Bestellungen des Nendoroid N werden auf der Seite unter Anderem möglich sein.

    Wie das amerikanische Pokémon Center existiert auch hier nur ein nationaler Versand, eine direkte Importierung ist daher ausgeschlossen.

    Unter „Weiterlesen” findet ihr Bilder der Ordensammlung und Taschen!
  • Bislang konnten sich Pokémon-Fans im Land der aufgehenden Sonne seltene Nendoroid-Figuren zu drei Berühmtheiten aus der Pokémon-Welt schnappen: Trainer Rot​, Sinnoh-Champ Cynthia​ und Trainer N​ aus der Einall-Saga. Anlässlich des 20. Pokémon-Jubiläums kündigte die offizielle japanische Pokémon-Website​ nun zwei weitere Figuren an, die eine wichtige Rolle in den Kultspielen der ersten Generation einnehmen. Die Rede ist dabei natürlich von den klassischen Charakteren Rot und Grün, die ab dem 27. Februar bis zum 31. März 2016 in den Pokémon-Center-Geschäften oder im Pokémon-Store bei Amazon Japan​ als Nendoroid-Figuren vorbestellt werden können.

    Gemeinsam werden beide im Set zum stolzen Preis von 7.500 Yen (etwa 57,80 Euro) erwerbbar sein. Die Veröffentlichung erfolgt letztlich am 09. Juli 2016 in Japan. Jede Figur umfasst zwei Gesichts- sowie mehrere Arm-, Hand- und Beinteile, die austauschbar sind. Neben zwei klassischen Pokébällen und einem Rucksack für Rot wird auch eine Figur des mysteriösen Pokémon Mew im Lieferumfang enthalten sein. Im Allgemeinen handelt es sich bei Nendoroid-Figuren um niedliche Nachbildungen wichtiger Anime- oder Manga-Charaktere, welche ungefähr 10 cm groß sind und sich durch einen großen Kopf sowie einen kleinen Körper auszeichnen. Das Gesicht und die Körperteile sind austauschbar und beweglich.

    Bekanntlich feiern Pokémon Rot, Grün, Blau und Gelb am 27. Februar 2016 ihre Wiederveröffentlichung auf der Virtual Console des Nintendo 3DS. Damit japanische Sammler und Spieler noch intensiver in Nostalgie schwelgen können, kündigte man nun eine exklusive Merchandise-Collection zu den besagten Editionen an. Sämtliche Produkte werden daher von den klassischen Pokémon-Icons der ersten Generation im Pixelmuster-Design geziert!

    Das großartige Line-up umfasst Kissen, Schlüsselanhänger, Stifteboxen, Rucksäcke, Taschen, Mützen, Klarsichtfolien, Sticker, Handtücher und fantastische T-Shirts, deren Motive wichtige Szenen aus den Kanto-Editionen zeigen. Wer Interesse an den Artikeln hat, sollte Online-Auktionshäuser in den kommenden Monaten im Auge behalten, da sich dort gute Importmöglichkeiten anbieten. Für alle Fans, die sich riesig über die baldige Rückkehr nach Kanto freuen, hat Nintendo Japan übrigens einen fünfminütigen Trailer hochgeladen, der viele wichtige Szenen aus den Spielen präsentiert und einen guten Einblick gewährt!

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Produktbilder zu den genannten Artikeln!
  • Pokémon-Fans aufgepasst! Wie die offizielle deutsche Pokémon-Website​ soeben verkündete, findet anlässlich des 20. Pokémon-Jubiläums am 27. Februar 2016 ein besonderer Pokémon Day statt. Jener Tag wird nicht nur mit der Wiederveröffentlichung der Spiele Pokémon Rot, Blau und Gelb für die Virtual Console des Nintendo 3DS gefeiert, sondern weltweit sollen großartige Veranstaltungen stattfinden, um diesen Meilenstein in der Geschichte des Franchise gebührend zu zelebrieren.

    Nach zwei Jahren Pause kehrt der Pokémon Day zurück, auch wenn aktuell noch ungewiss bleibt, ob er in die Fußstapfen seiner Vorgänger treten wird. An welchem Ort dieses eintägige Event hierzulande stattfinden wird oder welche Geschäfte an den Festivitäten beteiligt sind, wurde auf der offiziellen Website noch nicht verraten, allerdings sollen demnächst weitere Informationen bekanntgegeben werden.

    Amerikanische Pokémon-Spieler dürfen sich am besagten Tag über eine große Feier beim Nintendo NY, dem kürzlich neu eröffneten Nintendo World Store, freuen und in den Genuss toller Aktionen kommen. Beispielsweise erhalten Besucher teilnehmender Toys“R”Us-Filialen holographische Promokarten zu Pikachu und Karpador aus der kommenden Jubiläums-Sammelkartenspiel-Erweiterung „​Generationen“​, ein Pokémon Rätsel-/Malbuch und ein tolles Poster mit den ersten 151 Pokémon geschenkt. Ob man sich hierzulande über ähnliche Aktionen in diversen Geschäften freuen darf, gilt es abzuwarten! Selbstverständlich werden wir umgehend davon berichten, sobald erste Details zu den Pokémon Day-Aktionen hierzulande folgen!
  • ​Nur noch wenige Wochen trennen uns vom bevorstehenden Jubiläum des Pokémon-Franchise, das am 26. Februar dieses Jahres stolze 20 Jahre alt wird. Aus diesem Anlass veröffentlichte der offizielle Pokémon-Youtube-Kanal vor wenigen Stunden zwei neue Videos, in denen sich zwei wohlbekannte Pokémon-Veteranen mit persönlichen Worten an die Fans wenden, um das bevorstehende Ereignis gebührend zu feiern. Die Rede ist dabei natürlich von niemand Geringerem als Spieledirektor Junichi Masuda und Tsunekazu Ishihara, dem CEO der Pokémon Company! In den Videobotschaften erläutern beide ihren persönlichen Bezug zu Pokémon und sprechen über die anspruchsvolle Entwicklung der ersten Pokémon-Editionen Rot und Grün, an denen sie maßgeblich beteiligt waren.

    Die Videos haben wir für alle Fans unter „Weiterlesen“ eingebunden.
  • ​Nach den Feiertagen startete auch das für die Pokémon-Editionen verantwortliche Entwicklerstudio Game Freak gestern wieder in den beruflichen Alltag. Um den Anfang des neuen Jahres 2016 gebührend zu feiern, eröffnete das Studio am vergangenen Dienstag einen offiziellen Facebook-Account. Natürlich war das nicht alles, denn neben einigen Fotos, die einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt Tokio gewähren, stellten sie auf ihrer neuen Facebook-Seite auch ein erstes Artwork passend zum 20. Jubiläum des Pokémon-Franchise bereit. Jenes Artwork zeigt den wohlbekannten Trainer Rot, der sich gemeinsam mit seinem Pokémon Pikachu für das Abenteuer in der Kanto-Region vorbereitet, was wiederum auf die baldige Veröffentlichung der Editionen Rot, Grün, Blau und Gelb für die Virtual Console des Nintendo 3DS am 27. Februar dieses Jahres anspielt. ​

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr das tolle Artwork bestaunen!
  • Erst vor wenigen Tagen berichteten​ wir, dass das japanische Videospiele-Magazin Famitsu einige bekannte Entwicklerstudios bezüglich ihrer Pläne für 2016 befragt hatte. Unter den teilnehmenden Studios befand sich auch Game Freak, welche „2016 zu einem großartigen Pokémon-Jahr voller Feierlichkeiten machen möchten.“ In der neuesten Ausgabe des Nintendo Dream-Magazins äußerte sich auch Spieleentwickler Junichi Masuda zu den bevorstehenden Ereignissen im aktuellen Jahr und verriet einige weitere Details, die wir den Fans natürlich nicht vorenthalten möchten:

    „Frohes neues Jahr! Am 27. Februar 2016 wird Pokémon seinen 20. Geburtstag feiern. An diesem Tag erscheinen Pokémon Rote Edition, Pokémon Grüne Edition, Pokémon Blaue Edition und Pokémon Gelbe Edition für die Virtual Console. Wenn wir jeden damit begeistern können, indem wir ein Gefühl der Nostalgie mit Hilfe der Vergangenheit wecken, freue ich mich. Und ich denke, dass wir dieses Jahr ein futuristisches Gefühl mit Pokémon GO vermitteln können. Wir stellen uns der Herausforderung, damit das 20. Jubiläum jedem Fan auf der Welt Spaß bereiten wird. Bitte unterstützt uns auch weiterhin! Das Pokémon-Franchise wächst stetig noch weiter! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit euch in diesem Jahr!“ (Anmerkung: Der Ausschnitt wurde aus dem Japanischen ins Englische und anschließend ins Deutsche übersetzt. Abweichungen vom Original sind daher möglich.)
  • Wie viele Fans wissen, steht im nächsten Jahr ein wichtiges Jubiläum für Pokémon an: Das Franchise wird stolze 20 Jahre alt! Ähnlich wie im Vorjahr befragte das japanische Videospiele-Magazin Famitsu auch dieses Mal wieder einige bekannte Entwicklerstudios bezüglich ihrer Pläne für das kommende Jahr. Unter den teilnehmenden Studios befand sich auch Game Freak, welche für die Entwicklung der beliebten Pokémon-Editionen verantwortlich sind. Die Entwickler hielten sich weitgehend kurz, aber gaben folgende Details preis: „2016 steht für das 20-jährige Jubiläum des Pokémon-Franchise. Wir wollen es zu einem großartigen Jahr voller Feierlichkeiten machen.“

    Welche Überraschungen und Aktionen uns zukünftig erwarten werden, verriet das Studio zwar nicht, allerdings kündigte man bereits einige großartige Pokémon-Spiele-Highlights für 2016 an. Zu diesen zählen u.a. „Pokémon GO“, eine Applikation für iOS und Android, die es den Spielern erlaubt, sich in der echten Welt auf die Suche nach Pokémon zu begeben oder spannende Kämpfe zu bestreiten. Der neueste Ableger der beliebten PMD-Reihe „Pokémon Super Mystery Dungeon“, welcher am 19.02.2016 in Europa erscheint. Das Arcade-Kampfspiel „Pokémon Tekken“, ein Crossover beider Serien, das in Zusammenarbeit mit Bandai Namco entwickelt wurde und bereits im Frühjahr 2016 hierzulande für die Wii U zu ergattern sein wird. Als absolutes Highlight kommen „Pokémon Rote Edition, Pokémon Blaue Edition und Pokémon Gelbe Edition“ am 26.02.2016 auf die Virtual Console für den Nintendo 3DS! Ein wunderbares Pokémon-Jahr 2016 steht uns bevor!
  • Im Nintendo Direct am Donnerstag erreichte uns die Nachricht, dass am 27. Feburar 2016, pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum von Pokémon, die ersten Editionen Rot, Blau und Gelb in der Virtual Console des 3DS erscheinen werden. In Japan wird zusätzlich zu den drei genannten auch die Grüne Edition im eShop veröffentlicht, welche nie für den Westen lokalisiert wurde. Als besonderes Extra werden diese vier Editionen im Land der aufgehenden Sonne aber auch als Sammlereditionen erscheinen! Diese beinhalten einen Download-Code für die jeweilige Version, eine Sammlerbox im Stil der ersten Veröffentlichung in Japan, einen Stickerbogen, eine Karte der Kanto-Region und einen Magnet in Form eines Game-Boy-Moduls.
    Die Sammleredition wird 1.389 Yen (~10,50 Euro) pro Version kosten. Zusätzlich werden auch die herkömmlichen Download-Codes für die vier Editionen verfügbar sein, welche sich auf je 1.111 Yen (~8,50 Euro) belaufen. Eine Veröffentlichung im Westen ist bisher nicht geplant.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Produktbilder zu den genannten Sammlereditionen.