News mit dem Tag „Pokémon Sonne“

  • Bis zum 16. November wurden bei teilnehmenden bei den Einzelhändlern GameStop (dort wohl auch über die Nintendo Zone), Müller, Saturn, Media Markt, Amazon und Toys"R"Us Seriencodes für ein besonderes Marshadow-Event verteilt. Leider hatte dabei wieder nicht jeder Fan die Möglichkeit, zu einem der verteilenden Einzelhändler zu fahren oder (rechtzeitig) einen Code in einer Filiale in seiner Umgebung zu erhalten.

    Aus diesem Anlass haben wir im Oktober die „Marshadow-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“, bei der ihr Marshadow-Seriencodes spenden könnt, ins Leben gerufen. Die gespendeten Codes werden an User im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Nachdem bereits Anfang November eine erste Welle an Codes verteilt wurde, geht die Aktion nun in den Endspurt: Voraussichtlich noch bis zum kommenden Samstag, den 25. November habt ihr Zeit, euch bei Bedarf für einen Seriencode zu bewerben, ehe die zweite und letzte Verteilung stattfindet.​

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr alle weiteren Informationen zur Teilnahme sowie der Möglichkeit, Codes zu spenden.
  • Ein schillerndes Amigento wird noch bis zum 16. November bei GameStop (und auch über die dortige Nintendo Zone) als Seriencode verteilt. Leider hat oder hatte dabei wieder nicht jeder Fan die Möglichkeit, zu einem GameStop zu fahren oder (rechtzeitig) einen Code in einer Filiale in seiner Umgebung zu erhalten.

    Wieder unter dem bekannten Motto „Von Fans für Fans“ starten wir heute für diese Fans die „Schillerndes Amigento-Seriencode-Aktion“, bei der ihr Amigento-Seriencodes spenden könnt. Diese werden anschließend an User im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Die Aktion läuft dabei über eine längere Zeit, die gespendeten Seriencodes werden in regelmäßigen Abständen verteilt — natürlich immer vorausgesetzt, es finden sich genügend Spender.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr alle weiteren Informationen zur Teilnahme sowie der Möglichkeit, Codes zu spenden.
  • Bis zum 16. November wurden bei teilnehmenden bei den Einzelhändlern GameStop (dort wohl auch über die Nintendo Zone), Müller, Saturn, Media Markt, Amazon und Toys"R"Us Seriencodes für ein besonderes Marshadow-Event verteilt. Leider hat oder hatte dabei wieder nicht jeder Fan die Möglichkeit, zu einem der verteilenden Einzelhändler zu fahren oder (rechtzeitig) einen Code in einer Filiale in seiner Umgebung zu erhalten.

    Aus diesem Anlass haben wir im Oktober die „Marshadow-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“, bei der ihr Marshadow-Seriencodes spenden könnt, ins Leben gerufen. Die gespendeten Codes werden an User im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Nachdem bereits am gestrigen Sonntag eine erste Welle an Codes verteilt wurden, geht die Aktion nun in die zweite Runde: Noch voraussichtlich bis zum Wochenende des 25./26. November habt ihr Zeit, euch bei Bedarf für einen Seriencode zu bewerben, ehe die zweite und letzte Verteilung stattfindet.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr alle weiteren Informationen zur Teilnahme sowie der Möglichkeit, Codes zu spenden.
  • Laut mehreren Berichten soll der Onlinehändler Amazon Marshadow-Seriencodes, welche neben dieser Möglichkeit noch bis zum 16. November in allen teilnehmenden GameStop-Filialien erhältlich sind, per E-Mail an zufällige Käufer von Pokémon Sonne und Pokémon Mond sowie derer Steelbockversionen versenden. Das Eventpokémon vom Typen Kampf und Geist beherrscht die Attacken Diebesschatten, Nahkampf, Kraftwelle und Spukball, befindet sich auf Level 50, besitzt die Fähigkeit Techniker und trägt ebenfalls das Item Marshadownium Z, mit dem es möglich ist, seine exklusive Z-Attacke „Sternbild des Seelenraubes“ einzusetzen.
    Außerdem könnt ihr, wenn ihr einen Marshadow-Seriencode bekommen habt, diesen aber nicht benötigen solltet, euren Code gerne der aktuell stattfindenen Marshadow-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans​ zur Verfügung stellen, um anderen, die noch keine Chance auf ein Marshadow bekommen haben, eine Freude zu machen. Weitere Informationen zur Seriencodeverteilung, zum Beispiel wie man einen Code der Leitung spenden kann, findet ihr im dazugehörigem Thema.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr weitere Informationen zu dieser Meldung.
  • Von heute bis einschließlich dem 30. Oktober 2017 besteht die Möglichkeit, Ashs Pikachu mit der Alola-Mütze aus der aktuellen zwanzigsten Anime-Staffel herunterzuladen. Das Event ist exklusiv für Pokémon Sonne und Pokémon Mond verfügbar und kann erhalten werden, indem ihr im Geheimgeschehen im Hauptmenü den Seriencode „PIKACHU20“ eingebt.

    Beachtet dabei, dass ihr dieses Pikachu nicht erhalten könnt, wenn ihr in den letzten fünf Wochen bereits Ashs Pikachu mit der Original-, Hoenn-, Sinnoh-, Einall- oder Kalos-Mütze heruntergeladen habt. Zudem ist dieses Pikachu die letzte Möglichkeit für eines der Event-Pikachus in euren Spielen.
  • Noch bis zum 16. November werden bei teilnehmenden Einzelhändlern (GameStop, Müller, Saturn und Media Markt) Seriencodes verteilt, mit denen erstmals das mysteriöse Pokémon Marshadow erhältlich ist. Leider hat oder hatte dabei wieder nicht jeder Fan die Möglichkeit, zu einem der verteilenden Einzelhändler zu fahren oder (rechtzeitig) einen Code in einer Filiale in seiner Umgebung zu erhalten.

    Deshalb starten wir heute, nachdem die letzten derartigen Aktionen große Erfolge waren, die „Marshadow-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“, bei der ihr Marshadow-Seriencodes spenden könnt. Diese werden anschließend an User im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Die Aktion läuft dabei über eine längere Zeit, die gespendeten Seriencodes werden in regelmäßigen Abständen verteilt — natürlich immer vorausgesetzt, es finden sich genügend Spender.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr alle weiteren Informationen zur Teilnahme sowie der Möglichkeit, Codes zu spenden.
  • Von heute bis einschließlich dem 23. Oktober 2017 besteht die Möglichkeit, Ashs Pikachu mit der Kalos-Mütze aus der siebzehnten bis inklusive neunzehnten Anime-Staffel herunterzuladen. Das Event ist exklusiv für Pokémon Sonne und Pokémon Mond verfügbar und kann erhalten werden, indem ihr im Geheimgeschehen im Hauptmenü den Seriencode „PIKACHU20“ eingebt.

    Beachtet dabei, dass ihr dieses Pikachu nicht erhalten könnt, wenn ihr in den letzten vier Wochen bereits Ashs Pikachu mit der Original-, Hoenn-, Sinnoh- oder Einall-Mütze heruntergeladen habt. Außerdem solltet ihr bedenken, dass ihr beim Download dieses Pikachus keines der folgenden Mützen-Pikachus herunterladen könnt. Pro Spielstand ist nur eines der insgesamt sechs Event-Pikachu empfangbar.

    Ein Pikachu mit der Alola-Mütze wird nächste Woche von 24. bis 30. Oktober noch über diesen Seriencode verteilt.
  • Anlässlich der Veröffentlichung der vierten Erweiterung des Pokémon Sammelkartenspiels „Sonne & Mond - Aufziehen der Sturmröte“ kündigte die Pokémon Company in einer neuen Pressemitteilung eine ganz besondere Event-Verteilung für Deutschland an. Zeitgleich mit dem Erscheinen des Sets startet am 03. November 2017 die Seriencode-Verteilung eines schillernden Amigento bei GameStop.

    Ein ähnliches Exemplar wurde bereits im vergangenen Monat in Japan und weiteren Ländern Asiens verteilt, wie wir berichteten. Laut der offiziellen Website wird die Aktion bis zum 16. November 2017 andauern, sodass Fans bis zu diesem Zeitpunkt die Gelegenheit haben, einen Code in einer teilnehmenden GameStop-Filiale oder über die Nintendo Zone zu ergattern. Einlösen lässt sich der Seriencode bis spätestens zum 13. Februar 2018 auf Pokémon Sonne oder Pokémon Mond.

    Unter „Weiterlesen“ haben wir die Pressemitteilung für euch eingebunden.
  • Von 17. bis 19. November 2017 findet die erste Internationalmeisterschaft in London statt, bei der Spieler von Pokémon Sonne und Pokémon Mond sowie des Sammelkartenspiels teilnehmen können. Dabei können Championship-Punkte, die für das Erreichen der Weltmeisterschaften im Sommer 2018 notwendig sind, sowie verschiedene Sachpreise im Wert von bis zu 250.000 US-Dollar gewonnen werden. Teilnehmer des Sammelkartenspiels haben zudem zum ersten Mal die Möglichkeit, mit den Karten der Erweiterungen Aufziehen der Sturmröte und Schimmernde Legenden zu spielen und sie in ihr Deck einzubauen.

    Die Registrierung für die Internationalmeisterschaft kann über die offizielle Seite​ vollzogen werden. Für Junioren und Senioren beträgt der Eintrittspreis 30 Euro, während Master 45 Euro bereitstellen müssen. Die Meisterschaft wird über das Wochenende auch live auf Twitch übertragen. Wer live vor Ort zusehen möchte, kann einen Zuschauer-Badge in Höhe von 10 Euro erstehen.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr eine Pressemeldung zu dem Event.
  • Von heute bis einschließlich dem 16. Oktober 2017 besteht die Möglichkeit, Ashs Pikachu mit der Einall-Mütze aus der vierzehnten bis inklusive sechzehnten Anime-Staffel herunterzuladen. Das Event ist exklusiv für Pokémon Sonne und Pokémon Mond verfügbar. Es kann erhalten werden, indem ihr im Geheimgeschehen im Hauptmenü den Seriencode „PIKACHU20“ eingebt.

    Beachtet hierbei, dass ihr dieses Pikachu nicht erhalten könnt, wenn ihr in den letzten drei Wochen bereits Ashs Pikachu mit der Original-, Hoenn- oder Sinnoh-Mütze heruntergeladen habt. Außerdem solltet ihr bedenken, dass ihr beim Download dieses Pikachus keines der folgenden Mützen-Pikachus herunterladen könnt. Pro Spielstand ist nur eines der insgesamt sechs Event-Pikachu empfangbar.

    Die Daten der anderen Mützen-Pikachus lauten:
    - 17. bis 23. Oktober: Ashs Pikachu (Kalos-Kappe)
    - 24. bis 30. Oktober: Ashs Pikachu (Alola-Kappe)
  • Bis zum 18. September wurden bei teilnehmenden GameStops Seriencodes für ein besonderes Amfira-Event verteilt. Leider hatte dabei wieder nicht jeder Fan die Möglichkeit, zu einem GameStop zu fahren oder rechtzeitig einen Code in einer Filiale in seiner Umgebung zu erhalten.

    Aus diesem Anlass haben wir Anfang September, nachdem die letzten derartigen Aktionen große Erfolge waren, die „Amfira-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“, bei der ihr Amfira-Seriencodes spenden könnt, ins Leben gerufen. Die gespendeten Codes werden an User im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Nachdem bereits Ende September eine erste Welle an Codes verteilt wurden, geht die Aktion nun in den Endspurt: Noch bis zum kommenden Samstag, den 14. Oktober habt ihr Zeit, euch bei Bedarf für einen Seriencode zu bewerben, ehe die zweite und letzte Verteilung stattfindet.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr alle weiteren Informationen zur Teilnahme sowie der Möglichkeit, Codes zu spenden.
  • Ab sofort bis einschileßlich 02. Oktober 2017 habt ihr nun die Möglichkeit, Ashs Pikachu mit der aus dem Anime bekannten Hoenn-Mütze herunterzuladen. Das Event ist ausschließlich in Pokémon Sonne und Pokémon Mond verfügbar und könnt ihr erhalten, indem ihr im Geheimgeschehen im Hauptmenü den Seriencode PIKACHU20 eingebt.

    Beachtet dabei, dass ihr dieses Pikachu nicht erhalten könnt, wenn ihr im Verlauf der letzten Woche bereits Ashs Pikachu mit der Originalmütze heruntergeladen habt. Ebenso solltet ihr beachten, dass ihr beim Download dieses Pikachus keines der folgenden Mützen-Pikachus erhalten könnt. Pro Spiel könnt ihr nur eines erhalten.
  • Bis zum 18. September wurden bei teilnehmenden GameStops Seriencodes für ein besonderes Amfira-Event verteilt. Leider hatte dabei wieder nicht jeder Fan die Möglichkeit, zu einem GameStop zu fahren oder rechtzeitig einen Code in einer Filiale in seiner Umgebung zu erhalten.

    Deshalb läuft seit Anfang des Monats, nachdem die letzten derartigen Aktionen große Erfolge waren, die „Amfira-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“, bei der ihr Amfira-Seriencodes spenden könnt. Diese werden anschließend an User im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Die Aktion läuft dabei über eine längere Zeit, die gespendeten Seriencodes werden in regelmäßigen Abständen verteilt – natürlich immer vorausgesetzt, es finden sich genügend Spender. Die erste Verteilung ist dabei für das kommende Wochenende geplant.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr alle weiteren Informationen.
  • Über die offizielle japanische Pokémon-Homepage wurde heute das letzte Passwort für einen Seriencode mit Mega-Steinen veröffentlicht, der in den Spielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond eingelöst werden kann. Über den allgemeinen Seriencode DRACHE erhaltet ihr den Altarianit, Ampharosnit, Latiosnit und Latiasnit, womit nun alle Mega-Steine in den beiden Spielen verfügbar sind.

    Erwähnenswert ist auch, dass sämtliche allgemeine Seriencodes, über die Mega-Steine erhalten werden können, nur bis 01. November 2017 um 00:59 Uhr MEZ eingelöst werden können. Nutzt also bis dahin die Zeit, solltet ihr einen der Codes noch nicht eingelöst haben, da es ab diesem Datum nicht mehr möglich sein wird, die Mega-Steine zu erhalten. Die Seriencodes lauten M2DESCENT, INTIMIDATE, AZUL, MATSUBUSA, SABLEVOLANT und POYONG.

    Um die Seriencodes einzulösen, müsst ihr im Hauptmenü auf „Geheimgeschehen“ gehen und diesen dort bei vorhandener Internetverbindung eingeben. Anschließend könnt ihr das Geschenk in jedem Pokémon-Center in Alola vom Lieferanten abholen.
  • Mit dem Online-Turnier „Alles geht 2017“ ging vor kurzer Zeit ein Turnier auf Pokémon Global Link zu Ende, bei dem alle Pokémon bis auf wenige Ausnahmen erlaubt waren. All jene Teilnehmer, die mindestens drei Kämpfe abgeschlossen und somit in der Rangliste gelandet sind, können sich bis 31. Oktober 2017 um 01:59 Uhr über das Geheimgeschehen die Belohnung von 50 Gewinnpunkten abholen.

    Um den Code empfangen zu können, müsst ihr euch auf Pokémon Global Link anmelden, den unten stehenden Link​ anklicken und anschließend den Bildschirmanweisungen folgen. Den bereitgestellten Code gebt ihr dann in der registrierten Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond ein, indem ihr im Hauptmenü „Geheimgeschehen“​ auswählt und schließlich die Option „Per Seriencode empfangen“​.
  • Noch bis zum 18. September werden bei teilnehmenden GameStops Seriencodes für ein besonderes Amfira-Event verteilt. Leider hat oder hatte dabei wieder nicht jeder Fan die Möglichkeit, zu einem GameStop zu fahren oder rechtzeitig einen Code in einer Filiale in seiner Umgebung zu erhalten.

    Deshalb starten wir heute, nachdem die letzten derartigen Aktionen große Erfolge waren, die „Amfira-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“, bei der ihr Amfira-Seriencodes spenden könnt. Diese werden anschließend an User im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Die Aktion läuft dabei über eine längere Zeit, die gespendeten Seriencodes werden in regelmäßigen Abständen verteilt – natürlich immer vorausgesetzt, es finden sich genügend Spender.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr alle weiteren Informationen.
  • In einer neuen Meldung wurde auf dem Pokémon Global Link das nächste Online-Turnier für die Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond vorgestellt. Dieses trägt den Namen „Mega-Rangelei“​ und zeichnet sich dadurch aus, dass nur Pokémon eingesetzt werden dürfen, die über eine Mega-Entwicklung verfügen. Die Kämpfe finden mit Taschenmonstern auf Level 50 im Einzelkampfformat statt, allerdings dürfen weder Pokémon noch Items doppelt eingesetzt werden. Die Anmeldung für das Turnier startet am Donnerstag, den 14. September 2017 um 02:00 Uhr (MESZ). Das Turnier selbst beginnt dann am Freitag, den 22. September 2017 um 02:00 Uhr (MESZ) und endet am Sonntag, den 24. September 2017 um 01:59 Uhr (MESZ).

    Alle Teilnehmer, die mindestens einen Turnier-Kampf abschließen, erhalten am Ende 50 Gewinnpunkte als Belohnung.

    Unter „Weiterlesen“ haben ihr alle Regeln und Teilnahmebedingungen für euch zusammengefasst!
  • Die offizielle Pokémon-Website hat soeben angekündigt, dass das Mysteriöse Pokémon Marshadow von 01. Oktober bis 16. November 2017 für Pokémon Sonne und Pokémon Mond verteilt wird. Dieses wird über noch nicht bekannte teilnehmende Händler als Seriencode verteilt, der einmalig im Spiel eingelöst werden kann.

    Marshadow ist vom Typ Kampf und Geist und wenn es angreift, färben sich Teile seines Körpers durch den Einfluss seines Kampfgeists grün. Darüber hinaus kann es mit seiner Signaturattacke Diebesschatten dem Gegner Schaden zufügen und seine erhöhten Statuswerte stehlen. Marshadow beherrscht neben dieser Attacke noch Nahkampf, Kraftwelle und Spukball, befindet sich auf Level 50 mit der Fähigkeit Techniker und trägt das Item Marshadownium Z, mit dem es möglich ist, seine exklusive Z-Attacke „Sternbild des Seelenraubes“ einzusetzen.

    Sobald mehr über die Verteilung der Seriencodes bekannt wird, werden wir zeitnah darüber berichten.
  • Am 16. und 17. September 2017 finden im Musical Theater in Bremen die nächsten Pokémon Regionalmeisterschaften statt. Das Event startet am Samstag um 08:00 Uhr mit der Registrierung und geht ab 10:30 Uhr in die Spielphase über.

    Teilnehmen könnt ihr sowohl mit den Videospielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond, die für diese Meisterschaften verpflichtend sind, als auch mit dem Sammelkartenspiel, bei dem das Standardformat gespielt wird. Beachtet dabei jedoch, dass ein Eintrittspreis von 20 Euro für Junioren und Senioren und 35 Euro für die Masterklasse verlangt wird. Über die unten stehende Seite könnt ihr euch online vorab anmelden.
  • Wie Nintendo berichtet, wird auch dieses Jahr wieder die Pokémon Kids Tour in Österreich stattfinden, die unter dem Motto „Dein Start ins Abenteuer“ große wie auch kleine Pokémon-Fans einlädt. Die Tour findet am 02. und 03. September 2017 im Wiener Kurpark Oberlaa beim Finale des Nivea Familienfestes statt und eine Woche später, am 08. und 09. September 2017, beim Center West in Graz. Der Eintritt ist jeweils ab 10:00 Uhr möglich und endet je nach Termin zwischen 17:00 und 19:00 Uhr.

    Zu entdecken gibt es unter anderem die neuen Spiele Pokémon Sonne und Pokémon Mond sowie die 3DS-Titel Pokémon Super Mystery Dungeon, Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir. Wer sein eigenes Pokémon-Spiel bei dem Event vorweisen kann, erhält eine Aufbewahrungsbox in Form eines Pokéballs für Nintendo 3DS-Spiele geschenkt, solange der Vorrat reicht. Cosplayer können sich über eine Sammelfigur zu Solgaleo oder Lunala freuen und wer auf seinem Smartphone Pokémon GO installiert hat, kann bei einem speziellen Gewinnspiel teilnehmen.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr die gesamte Pressemeldung.