Nutzungsbestimmungen

Nimm am größten deutschsprachigen Online-Pokémonturnier teil und gewinne tolle Preise! Melde dich noch heute hier an.
  1. Allgemeines

    Das BisaBoard ist ein privat betriebener Dienst. Die Nutzung des BisaBoards ist sowohl für Gäste, als auch für registrierte Benutzer kostenfrei.
    1. Aktive Teilnahme am BisaBoard

      Für die aktive Teilnahme am Forengeschehen ist ein Benutzerkonto im BisaBoard, sowie die Zustimmung zu diesen Nutzungsbestimmungen erforderlich. Nach einer Änderung dieser Nutzungsbestimmungen ist eine erneute Zustimmung zu selbigen erforderlich. Ein Ablehnen der Bestimmungen führt zur Löschung des Benutzerkontos.
  2. Registrierung

    Die Registrierung im BisaBoard ist nur natürlichen Personen gestattet. Jede natürliche Person darf zu jedem Zeitpunkt maximal ein Benutzerkonto im BisaBoard besitzen. Ein Recht darauf gibt es nicht. Die Betreiber vom BisaBoard behalten sich vor, angelegte Benutzerkonten temporär oder dauerhaft stillzulegen („zu sperren“). Der Benutzer erfährt von der Stilllegung nach dem Login in sein Benutzerkonto.
    1. Kündigung des Benutzerkontos

      Mit der entsprechenden Funktion im Benutzerprofil kann jederzeit der eigene Benutzeraccount gekündigt werden. Die endgültige Löschung des Accounts erfolgt dann automatisch innerhalb von 7 Tagen. Geringere Fristen können nicht akzeptiert werden.

      Von der Löschung ausdrücklich ausgeschlossen sind erstellte Beiträge und Themen im Forum sowie sonstige eingestellte Inhalte (beispielsweise Pinnwand- und Galerieeinträge) des Benutzers. Die gesetzlichen Ansprüche auf Löschung beziehungsweise Unkenntlichmachung gegebenenfalls enthaltener personenbezogener Daten bleiben davon unberührt.

      Derartige Inhalte sind spätestens 24 Stunden nach Aktivierung der Accountlöschung per E-Mail an die Betreiber des BisaBoards zu melden, eine automatische Kontrolle der Inhalte durch die Betreiber des BisaBoards erfolgt nicht! Nach einer bereits erfolgten Accountlöschung kann einem Löschantrag weiterer eingestellter Inhalte unter Umständen nicht mehr entsprochen werden!
    2. Datenschutzerklärung

      Der Benutzer stimmt mit der Registrierung der, im Impressum genannten, Datenschutzerklärung zu.
  3. Inhalte

    Der Benutzer räumt den Betreibern des BisaBoards ausdrücklich ein dauerhaftes Nutzungsrecht an den von ihm in das BisaBoard eingestellten Inhalten (zum Beispiel Beiträgen) ein.

    Mit der erfolgreichen Registrierung und Akzeptanz dieser Bedingungen und Bestimmungen erklärt der Benutzer, dass er weder beleidigende, rassistische, kriminelle, menschenverachtende, noch sittenwidrige Inhalte publiziert oder geltendes Recht verletzt. Ebenso erklärt sich der Benutzer bereit, politische und religiöse (sowie andere in ihrer Wirkung vergleichbare ideologische) Ansichten jeder Art aus dem Benutzerprofil, der Signatur, dem Profilbild („Avatar“) und allen anderen Inhalten (Themen, Beiträge, …) herauszuhalten und alles zu unterlassen, was geeignet ist, ebendiese Ansichten auszudrücken (zum Beispiel: Politiker als Profilbild). Sofern und soweit die Betreiber des BisaBoards dies in anderen Regelwerken ausdrücklich bestimmen, sind politische und religiöse Diskussionen erlaubt. Für verfasste Inhalte übernimmt der jeweilige Autor die volle Verantwortung, ebenso für die Inhalte des persönlichen Profils, zum Beispiel: Profilbild, Signatur, persönliche Angaben …
    1. Werbung

      Soweit durch die Beitreiber des BisaBoards in anderen Regelwerken nicht anderes bestimmt ist, ist Werbung im BisaBoard nicht gestattet. Unter Werbung verstehen wir, hauptsächlich einen Werbezweck erfüllende Hinweise und Verweise (so genannte „Hyperlinks“) auf nicht von Bisafans betriebene Webauftritte.
  4. Verhaltensregeln

    1. Moderation

      Die Einhaltung dieser Regelungen werden von farblich gesondert markierten Team-Mitgliedern („Moderatoren“) überwacht. Den Anweisungen des Teams ist Folge zu leisten. Sollte sich ein Mitglied unangemessen Verhalten, so kann dies via „Melden“-Knopf oder Konversation vertrauensvoll an das Team gemeldet werden.
    2. Störung des Betriebs

      Es ist zu unterlassen, den normalen Betrieb des BisaBoards für andere Mitglieder zu stören. Eine Störung liegt dann vor, wenn ein anderes Mitglied das BisaBoard nicht mehr in vollem Umfang verwenden kann oder aber die Verwendung nur schwierig möglich ist. Einige Beispiele von Störungen sind: Übermäßiges Versenden von Nachrichten im integrierten Chat („Flooding“), Verwendung auffälliger Farben oder Profilbilder, Irreführung von Mitgliedern.
  5. Verhaltenskodex

    Ergänzend zu diesen Nutzungsbestimmungen ist der Verhaltenskodex zu beachten. Änderungen am Verhaltenskodex treten in Kraft, sobald diese publiziert werden. Es obliegt dem Mitglied, sich über Änderungen zu informieren (beispielsweise über die „Thema abonnieren“-Funktion). Im Falle eines Regel-Konflikts besitzen die globalen Nutzungsbestimmungen (dieser Text) Vorrang.

(Letzte Änderung: 18. April 2016, 20:22)