Kürbis schnitzen

    • Naturmaterialien
    • Schwer
    • Kürbis schnitzen


      Pokémon-Kürbisse für Halloween



      Jedes Jahr im Oktober findet Halloween statt; ein Fest, das für Gespenster, Hexen und andere gruselige Dinge bekannt ist. Nicht fehlen darf dabei die berühmte Kürbisfratze Jack O-Lantern, die Böses fernhalten soll. Doch wie wir wissen, muss es nicht immer ein furchteinflössendes Gesicht sein, schließlich kennen wir als Pokémon-Fans ebenfalls Wesen, die uns beschützen können. Deswegen möchte ich dir hier zeigen, wie man einen Pokémon-Kürbis für Halloween schnitzt!


      Du brauchst:
      • Kürbis
      • Messer
      • Schüssel
      • (Ess-)Löffel
      • Unterlage
      • Malvorlage/Skizze/Bild von einem Pokémon




      Schritt #01: Vorbereitung
      Bevor du dich ans Werk machst, solltest du dir eine Unterlage vorbereiten. Zeitungspapier reicht da vollkommen aus. Wichtig ist es, dass du weißt, dass Kürbisse schwer auswaschbar sind (ähnlich wie Ketchup!). Bereite auch gleich alle Dinge vor, die unter "Du brauchst" aufgeführt sind. Es ist nicht unbedingt notwendig ein Bild von einem Pokémon zu haben, jedoch sehr hilfreich, wenn du nicht aus dem Kopf heraus auf den Kürbis zeichnen kannst. Vorsichtig mit dem Messer! Man kann sich sehr leicht verletzten, da ein Kürbis hart ist und man so schneller ausrutscht. Bitte deine Eltern darum dir zu helfen und benutze das Messer niemals alleine und ohne Erlaubnis!



      Schritt #02: Das Pokémon

      Bevor du also anfängst, zeichnest du erstmal mit Filzstift oder etwas Ähnlichem dein Pokémon vor. Vergiss nicht, dass du auch noch Platz oben brauchst, wo du den Deckel ausschlitzt! Beachte bitte, dass du nicht jedes Detail des Pokémon übernehmen kannst. Für Anfänger eignet es sich sehr gut erst einmal nur die Umrisse des Pokémon zu nehmen und vielleicht auch Mund und Augen. Wer sich etwas sicherer ist, kann auch weitere Merkmale und Linien innerhalb der Silhouette einzeichnen. Diese werden später nicht direkt ausgeschnitten, sondern es wird lediglich an den Stellen etwas Kürbis abgeschabt, so dass das Kerzenlicht dort besser durchleuchtet als an anderen Stellen. Falls du nur die Konturen ausschneidest, aber den "Körper" im Kürbis behalten möchtest, brauchst du Verbindungsstellen zum Kürbis, weil deine Figur ja nicht "in der Luft" hängen kann.

      Schritt #03:Ausschneiden

      Wenn der Plan steht (also die Zeichnung), dann kann es auch schon losgehen mit dem Schnitzen! Am besten fängst du mit dem Deckel an. Diesen kannst du einfach rund machen oder zackig. Letzteres ist empfehlenswert, weil dann der Deckel meist besser hält. Wenn du deinen Deckel hast, musst du mit einem Löffel das Innere des Kürbisses entfernen. Halte dafür die Schüssel bereit, damit auch nichts daneben geht. Versuche auch so viel wie möglich innen an den Wänden des Kürbisses abzuschaben, damit diese nicht zu dick sind.



      Jetzt ist dein Pokémon dran: Zuerst sollten die Stellen wie Augen und Mund ausgestochen/geschnitten werden, sowie die Stellen ausgeschabt, die später heller sein sollen. Es ist einfacher diese jetzt zu bearbeiten, weil der Kürbis als Ganzes noch sehr fest ist und nicht nachgibt. Wenn du damit fertig bist, kannst du deine Umrisse bzw. Konturen ausschneiden. Dafür braucht es etwas Geduld, also ärgere dich nicht, wenn es nicht sofort so klappt, wie du es möchtest. Längere Linien sollten außerdem Stück für Stück ausgeschnitten werden, da man so genauer arbeiten kann.



      Schritt #04: Abschluss und Tipps

      Jetzt kannst du vielleicht noch kleine Fehler ausbessern oder deinen Kürbis verzieren usw. Falls am Deckel noch Kürbisfleischfäden hängen, solltest du diese abschneiden, da sie sonst von der Kerze etwas anbrennen und unangenehm riechen. Danach kannst du deine Kerze reinstellen und im Dunkeln dein schönes, leuchtendes Pokémon genießen!



      Eine Frage, die sich stellt ist, wie lang hält den so ein Kürbis? Dieser besteht nämlich zu einem großen Prozentsatz aus Wasser, weswegen er anfangen kann zu schimmeln. Man kann also schon einige Wochen vor Halloween (4-6 Wochen) den Kürbis zum Trocknen ausstellen. Oder ein Trick für kurzfristige Lösungen: Besprühe den Kürbis innen mit Haarlack. Das hält das Wasser "fest" und verhindert Schimmelbefall. Allerdings solltest du das täglich machen. Niemals jedoch, wenn die Kerze sich im Kürbis befindet und auch noch brennt! Generell wäre es besser, wenn du die brennende Kerze erst einige Minuten nach dem Besprühen wieder rein stellst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Schnee ()


    • Um meine kleine Schwester (5 Jahre) zu bespaßen, habe ich mich eben zusammen mit ihr an dein Tutorial gesetzt. Design stammt von ihr, sie wollte unbedingt ein gruseliges Gesicht. Ich war dann für den Battle mit dem Teil zuständig ... Überraschenderweise war er leichter zu schneiden als der kleinere Kürbis, mit dem wir letztens einen Kuchen gebacken haben. Nur die zahlreichen Fäden darin waren etwas schwierig heraus zu bekommen. Na ja, jetzt sind wir jedenfalls eingespielt für Halloween. Bis dahin wird er wohl nicht halten, aber der nächste Kürbis wird kommen! (: Aus dem übrigen Kürbisfleisch kann man dann auch gleich noch Kuchen/Suppe/Brot machen, bei uns wird's wohl letzteres. Danke jedenfalls für dieses Tutorial, super erklärt. ^^
      Bilder
      • kürbis.png

        489,24 kB, 500×530, 114 mal angesehen
    • Joa, also, Kürbisposts nach Halloween, warum auch nicht? ;D

      Long Story möglichst short:
      *Zeph kauft großen Halloweenkürbis ~Mitte Oktober und stellt ihn in die Küche*
      Mama: Warum hast du einen Kürbis gekauft?
      Zeph: Weil ich einen Kürbis schnitzen möchte.
      Mama: Nein, willst du nicht.
      Zeph: Dann hätte ich ihn auch nicht gekauft ... :rolleyes:
      Nächster Tag
      *Zeph geht in die Küche*
      ...
      Zeph: Mama, wo ist mein Kürbis hin?
      Mama (lächelnd wie ein Engel): Gefrierschrank, Mülleimer und ... mhhh, riechst du das? <3 Im Kochtopf :ahahaha:
      Zeph: -_________________________________----------

      Joa, da ich aber unbedingt mein Kürbisschnitzset ausprobieren wollte (hi Cass :*) hab ich mir dann vorgestern im Ausverkauf einen kleinen Kürbis gekauft und den bearbeitet. Anfangs war ich etwas planlos, durch dieses Tutorial hatte ich den Dreh aber recht schnell raus und hab - nach dem Ausweiden - ein Psiau in den Kürbis geschnitzt. Auf den Fotos erkennt man das allerdings nicht allzu gut und der Mund ist zu weit unten ...

      Achja: Die Kürbisinnerein sind doof, die Fäden nerven und meine Hände sind nach 5x waschen immer noch orange ;D
      Roselia<- Kunst- und Handwerk-Galerien ->Jugong
    • Kann ich hier auch eine Geschmacksfrage posten?
      Ich bin nämlich überfragt, was ich als Motiv hernehmen soll. Ich hätte zwei, oder drei Vorlagen für meinen Kürbis, kann mich aber nicht durchringen, eine Entscheidung zu treffen. Kann ich hier die Motive zeigen, oder ist der Thread nur für Fragen zum Bereich?
      Meine aktuelle Fanfiction Tres vicios nobles
    • Sunaki schrieb:

      Ich bin nämlich überfragt, was ich als Motiv hernehmen soll.
      Tendiere auch eher zu dem ersten. Der geschlossene Mund ist mal was anderes und die Zähne können echt toll beim Kürbis aussehen. Der offene Mund macht beim Schnitzen nur ein "dominantes" Loch, das alle Aufmerksamkeit auf sich zieht und das Gesamtbild nicht so wirken lässt.

      Das Ergebnis musst du uns hier aber präsentieren :D Ist ja doch ein ziemlich komplexes Motiv.
      [Überraschung] Immer mal was Neues zu entdecken!
      Ei[Empfehlung] Entdecke Außergewöhnliches!
      Driftlon@Jim Moriarty ist putzig!|Avatar von @Mad Max
    • Ich hab mich dieses Jahr auch rangewagt und losgeschnitzt. Zuerst klang die Anleitung schon
      etwas schwer, aber wenn man dann drauf los schneidet kommt es wie von selbst :3
      Ich einfach einen CD-Marker genommen um den Kürbis zu bemalen, der Filzstift ist mir immer zu schnell verwischt :D


      Pokemon Kürbis


      Es hat Spaß gemacht und ich bin zufrieden mit dem Ergebniss ^^ Das wird ab jetzt mein jährliches Ritual :D


      Besucht mich doch gerne mal auf DeviantartVid.meYoutube oder Wordpress


      Folgt meinem 3D Bügelperlen Pokedex:3D Bügelperlen Pokedex



      Liebe Grüße eure Jolin-chan :3
    • Benutzer online 1

      1 Besucher