Die Animal Crossing Fanecke

    • 3DS
    • Ohne Altersbegrenzung
    • Ich spiele ACNL seit Dezember 2013 und liebe es noch immer wie am 1. Tag :D
      Gut es gab sicher mal Zeiten, wo ich nicht so sonderlich viel gespielt habe und es gab auch Zeiten da habe ich garnicht gespielt...
      Leider sind in der Zeit auch meine Dreamies ausgezogen was schrecklich für mich war...
      Aber man kann sich ja seine Bewohner jetzt immer wieder holen dank dem Update und den Amiibokarten..

      Zurzeit spiele ich eher Pokemon aber werde bald wieder mal in meiner Stadt nach dem Rechten sehen und schauen was sich
      so alles tut in Flauschi :D
      Würde mir gerne noch die Hello Kitty Amiibokarten gönnen aber irgendwiee gibt es sie nicht oder sie sind ausverkauft leider..
      Finde die Möbel die diese Karten mitbringen richtig niedlich und würde mir gerne mein Schloss damit einrichten höhö.
      Animal Crossing new LeafKritzelpostPokemon
      Velursi

      Girl lvl 24
    • Akanee schrieb:

      War doch genau so wie mit den limitierten Amiibos?
      Also da wo ich lebe, werden dir AC Amiibos bei Media Markt für 5€ angeboten und die Karten gibt es für 2.50€.

      Akanee schrieb:

      Ich hab wie schon mal erwähnt zwar keine Amiibos, aber was nicht ist kann ja noch werden. Mich stört im Startbildschirm jedoch volle Kanne das neue Logo.
      Ich weiß nicht ob sich die Figuren wirklich so lohnen. Ich sehe sie als Sammelobjekte an, denn bisher hat sich für mich bei keinem meiner Spiele der Spielspaß damit sehr erhöht. Die Figure ziehen auch nicht in deine Stadt, du bekommst nur Items von ihnen. Die Karten mit Bewohnern sind wichtiger, wenn du beeinflussen willst, wer zu dir kommen soll und wer nicht, aber ich finde es zu kostspielig.

      Das Logo muss ich auch nicht so groß und in Rot haben. Es gibt das Spiel auch als Handels- und Downloadversion mit dem neuen Update.


      Akanee schrieb:

      Habt ihr eure Museen eigentlich weitestgehend komplettiert? Ich finde einfach das letzte Fossil nicht. Naja, wird sich wohl eines Tages noch finden.
      Nein, da ich vor allem zu Spielgebinn immer die Fossilen verkauft habe. Mein aktueller Spielstand ist auch nicht so alt.
      Ich spiele zur Zeit nur deshalb, weil ich Wastl nicht verlieren will. große Lust habe ich nicht, da mich das Spiel im Moment langweilt.
      Bei mir ist es so, es ist eine Zeit lang gut, aber dann wird es langweilig und ich lösche den Spielstand.
    • Welche Wünsche habt ihr an kommende AC Spiele? Sollte es nochmal Spinn-Offs geben oder lieber nur das normale Spiel der Serie? Ich hätte gerne eine Mischung aus der Serie und dem Spinn-Off Happy Home Designer. Wenn ein neuer Bewohner einzieht, könnte der Spieler ihm sein Haus einrichten zu einem Thema, welches das Tier vorgibt.
      Ein Partyspiel brauche ich nicht, denn das Amiibo-Festival überzeugte nicht und auch die Minispiele aus dem Update für New Leaf sind nicht so umwerfend, als das sie für ein Partysspiel taugen.
      Ich würde mir für zukünftige AC Teile einfach etwas wünschen, das den Spieler länger motiviert, aber bitte nicht nur Windräder und anders in der Stadt aufstellen.
      Würdet ihr gerne nochmals Bürgermeister sein oder war dies keine gute Idee? Sollte es noch eine andere Aufagbe geben, also etwas neues?
    • Ich würde erstmal generell gern ein Teil für die Nintendo Switch wünschen. Die Wii U ging ja leer aus, abgesehen von einigen Spin-Offs mit sehr kurzer Spieldauer und VC-Titeln.
      Was für Funktionen der Switch-Titel haben könnte müsste man schauen, aber die Konsole hat ja viel Potenzial und Funktionen, die man auch ins Spiel bringen könnte.

      Darüber hinaus sollte ja eigentlich auch ein Spiel für die Smartphones rauskommen
      Pokemon Shuffle Mobile FC: WGQR-GEEC (0/30)
      (Inaktive ab 7 Tagen werden gekickt)

      3DS FC: 2165-5761-7755
      Switch-FC: SW-6778-7425-5780
    • Genau wie mein Vorposter, wünsche ich mir auch einen Teil für die Switch. Eignet sich ja gerade hervorragend dafür. ^^ Da man die Konsole ja überall mit hinnehmen kann : )
      Ich habe noch keine Spin-Offs wie Happy Home Designer gespielt, daher kann ich gar nicht mal sagen, ob mich sowas interessieren würde. Finde so ein Partyspiel allerdings eher langweilig.
      Was ich mir wünschen würde, aber halt kein Muss ist: Weitere "Jobmöglichkeiten". Fand die Idee in New Leaf schon ganz süß, dass man für Kofi arbeiten kann und sich da neben Sternis noch Items dazuverdienen konnte. Und schade, dass man nicht noch für Nook so Botengänge erledigen konnte, wie es halt am Anfang in der "Tutorial-Mission" war sozusagen.
      Und wenn es noch einmal so sein sollte, dass man im nächsten Teil wieder Bürgermeister wird, dann würde ich mir da auch noch mehr Freiheiten wünschen. Ich empfand das irgendwie als limitiert.
      Aber tatsächlich wünsche ich mir mehr, dass man kein Bürgermeister mehr wird und wieder ein ganz normaler Bewohner der Stadt wird. Außerdem fände ich weitere Events außerhalb der gewöhnlichen Feiertage, Angel- und Instektius-Turniere schön. Da gibt's ja sicherlich noch einiges, was man da machen könnte. : ) Und auch neue Eventbewohner wären klasse.
    • Pettie schrieb:

      Die Wii U ging ja leer aus, abgesehen von einigen Spin-Offs mit sehr kurzer Spieldauer und VC-Titeln.
      Es gibt dich nur dieses Partyspiel. Und schlecht ist es nich dazu. Bei dem VGC Titel handelt es sich nur um den DS Teil, also nichts Neues.

      Pettie schrieb:

      Darüber hinaus sollte ja eigentlich auch ein Spiel für die Smartphones rauskommen
      Sie wollten den (3)DS Teil als Free2Play Variante anbieten, wobei da fraglich ist, was die Nutzer zahlen sollen. Eventuell für Bewohner und Früchte? Ich habe davon gar nichts mehr gelesen.

      Akanee schrieb:

      Ich habe noch keine Spin-Offs wie Happy Home Designer gespielt, daher kann ich gar nicht mal sagen, ob mich sowas interessieren würde. Finde so ein Partyspiel allerdings eher langweilig.
      Kommen die Spinn-Offs gut an? Also Happy Home könnte ich mir als beliebt vorstellen, da es auch ständig neue Karten gibt und online noch viele Gamer aktiv sind, aber das Wii U Spiel scheint nicht gut anzukommen, da es im Handel von 45€ auf 9€ reduziert wurde und mir der Verkäufer erklärte, keiner will es haben.Und ich kann mir nach dem Spielen auch nicht vorstellen, das es Fans hat, da du nur über ein Brett läufst und nichts machen kann.

      Akanee schrieb:

      Was ich mir wünschen würde, aber halt kein Muss ist: Weitere "Jobmöglichkeiten". Fand die Idee in New Leaf schon ganz süß, dass man für Kofi arbeiten kann und sich da neben Sternis noch Items dazuverdienen konnte. Und schade, dass man nicht noch für Nook so Botengänge erledigen konnte, wie es halt am Anfang in der "Tutorial-Mission" war sozusagen.
      Dann aber bitte freiwlilig, denn mir sagen diese Jobs nicht zu. Dies gilt auch für den Bürgermeisterjob, ich finde ihn eher langweilig, als abwechslungsreich.

      Akanee schrieb:

      fände ich weitere Events außerhalb der gewöhnlichen Feiertage, Angel- und Instektius-Turniere schön. Da gibt's ja sicherlich noch einiges, was man da machen könnte. : ) Und auch neue Eventbewohner wären klasse.
      Ja, im DS Teil sind viel mehr Feste. Heute ist bei mir der Schmeicheltag, letze Woche war Lala-Tag. Dann gibt es noch das Lichterfest, Blumenfest, Eichelfest, alle diese Dinge gibt es nicht mehr im 3DS Teil.
      Was hättest du denn gerne noch für neue Feste? Was nich stört, ist die Tatsache, wenn Feste nicht Ostern oder Weihnachten heißen, sondern Häschentag oder Spielzeutag, was soll das denn?
    • Smaarty schrieb:

      das Wii U Spiel scheint nicht gut anzukommen, da es im Handel von 45€ auf 9€ reduziert wurde und mir der Verkäufer erklärte, keiner will es haben.
      Nun, das ist wirklich bemerkenswert. Da Nintendo ja bei seinen Spielen stetig die gleiche Preisklasse beitzt. Also die Spiele verlieren nie an "Wert" wenn ihr wisst was ich meine. :D


      Smaarty schrieb:

      Dann aber bitte freiwlilig, denn mir sagen diese Jobs nicht zu. Dies gilt auch für den Bürgermeisterjob, ich finde ihn eher langweilig, als abwechslungsreich.
      Ja generell sollte alles freiwillig da machbar sein. Ich hätte auch keine Lust, ständig diese Botengänge zu machen aber es wäre halt auch mal ne Abwechslung zum ständigen Sammeln und verkaufen.


      Smaarty schrieb:

      Was hättest du denn gerne noch für neue Feste?
      So auf Anhieb fällt mir ein, dass es mal sowas wie ein Sommerfest geben könnte. Vllt die Möglichkeit was zu backen oder zu kochen... Und das dann zu präsentieren und meinetwegen der Bürgermeister kostet und stimmt dann über einen Gewinner ab :D Wäre sehr von Harvest Moon abgekupfert allerdings, aber ich fänds ganz süß.


      Smaarty schrieb:

      Was nich stört, ist die Tatsache, wenn Feste nicht Ostern oder Weihnachten heißen, sondern Häschentag oder Spielzeutag, was soll das denn?
      Ich denke, das liegt daran, dass es nicht explizit Weihnachten heißen soll. Weil Weihnachten ein christliches Fest ist und das gilt ebenso für Ostern. Damit könnte man andere Religionen ausschließen.
    • Akanee schrieb:

      Nun, das ist wirklich bemerkenswert. Da Nintendo ja bei seinen Spielen stetig die gleiche Preisklasse beitzt. Also die Spiele verlieren nie an "Wert" wenn ihr wisst was ich meine
      Kann man so nicht sagen. Pokemon S/W 1 und 2 gab es auch für 20€.


      Akanee schrieb:

      Ja generell sollte alles freiwillig da machbar sein. Ich hätte auch keine Lust, ständig diese Botengänge zu machen aber es wäre halt auch mal ne Abwechslung zum ständigen Sammeln und verkaufen.
      Vor allem im DS Teil gibt es 10 Minuten Aufträge.

      Akanee schrieb:

      Ich denke, das liegt daran, dass es nicht explizit Weihnachten heißen soll. Weil Weihnachten ein christliches Fest ist und das gilt ebenso für Ostern. Damit könnte man andere Religionen ausschließen.
      Das ist kein Ausschliesen. Ich kenne Muslime die feiern Weihnachten. So eine Einstellung ist doch Quatsch, warum sollen jemand ein Problem mit christlichen Festen in einem DS Spiel haben?
    • Smaarty schrieb:

      Das ist kein Ausschliesen. Ich kenne Muslime die feiern Weihnachten. So eine Einstellung ist doch Quatsch, warum sollen jemand ein Problem mit christlichen Festen in einem DS Spiel haben?
      Das ist eine Sache, die viele eben nicht verstehen ^^" Aber Nintendo will da halt eben auf Nummer sicher gehen. Sicherlich haben viele nichts dagegen aber es gibt leider immer irgendjemand, der dagegen an geht. Es ist schließlich ein internationales Spiel und keine Firma der Welt würde ein Spiel in so und so vielen verschiedenen Versionen machen, damit sich niemand gekränkt fühlt. Du findest es ja auch doof, dass sie die Feste so benannt haben und eben nicht nach den christlichen Feiertagen. :D
    • Akanee schrieb:

      Das ist eine Sache, die viele eben nicht verstehen ^^" Aber Nintendo will da halt eben auf Nummer sicher gehen. Sicherlich haben viele nichts dagegen aber es gibt leider immer irgendjemand, der dagegen an geht. Es ist schließlich ein internationales Spiel und keine Firma der Welt würde ein Spiel in so und so vielen verschiedenen Versionen machen, damit sich niemand gekränkt fühlt. Du findest es ja auch doof, dass sie die Feste so benannt haben und eben nicht nach den christlichen Feiertagen.
      Das überzeugt mich nicht. Es gibt im DSi Shop soagr Spiele mit dem Titel Weihnachtswonderland und dagegen hat auch noch niemand geklagt. In Pokemon D/P/P und Harvast Moon gibt es eine Kirche und ich habe noch nie eine Klage gehört. Nur weil sich jemand gekränkt fühlt, ist dies kein Grund etwas nicht zu verwenden.


    • Animal Crossing erscheint wohl diesen Sommer auf dem Handy. Ist das jetzt eigentlich der 3DS oder DS Teil als F2P Version? Weiß man schon, was da Geld kostet? Ich schätze mal neue Bewohner, Obst und weitere Items können für Geld erworben werden. Wenn es der New Leaf Teil ist, wollen sich sicherlich Geld, damit Gebäude und Dinge die man in die Stadt stellen kann schneller fertig werden.
    • Warum geht man direkt davon aus, dass es einer der bereits vorhandenen Spiele auf dem Smartphone sein sollte? Gerade die Speicherfunktionen aus den Spielen kollidieren hier ja gerade massiv mit dem mal schnell unterwegs reinschauen. Zumal die Steuerung von Animal Crossing dann doch ein wenig zu kompliziert ist für unterwegs auf einem Smartphone. Nicht zu vergessen, dass der Bildschirmplatz einfach nicht vorhanden ist um da vernünftig etwas zu sehen. Der DS hat ja immerhin 2 Bildschirme, und die Wii hatte man an den Fernseher angeschlossen. Ein Smartphone-Bildschirm besitzt in etwa die Größe von einem DS-Bildschirm. Da bringst du nichts wie Animal Crossing gut unter.

      Zudem: Pokémon, Fire Emblem und Mariogames kamen auch auf die Smartphones. Keins der Spiele hat die herkömmliche Steuerung. Warum jetzt also Animal Crossing?
    • Benutzer online 3

      3 Besucher