Nintendo Switch - 2in1

    • Ohne Altersbegrenzung
    • Nintendo Switch - 2in1



      Erscheinungstermin: 3.3.2017
      Konsole: 330€
      Games: 40€ - 70€


      Die Nintendo Switch ist Videospielen in einer neuen Dimension. Bisher mussten sich Spieler immer zwischen Handheld und Konsole entscheiden, worauf sie lieber spielen möchten. Die Nintendo Switch vereint nun beides in einer Konsole. Spieler können fortan mit der Switch auf dem TV Bildschirm spielen, aber sie auch unterwegs als Handheld nutzen oder als kleine, mobile Konsole für 2 Spieler.
      Zuhause kommt die Switch in eine Station hinein. Somit wird auf dem TV gespielt. Wer dann unterwegs oder auf dem Tablet weiter spielen möchte, holt es aus der Station heraus. Um am großen Bildschirm zu daddeln, werden 2 Controller, genannt Joy Cons, auf eine Art Halterung gesetzt und dienen als ein Controller.
      Für Unterwegs werden die beiden Joy-Cons links und rechts an der Switch befestigt und dienen als Controller.
      Es ist aber auch möglich die Switch hinzustellen und die Cons abzumachen. Die Switch dient so beim Spielen als Monitor und wird auf einen Bügel aufgestützt.
      Je nach Spiel hält die Batterieleistung der mobilen Switch zwischen 2,5 – 6,5 Stunden.
      Beide Controller verfügen wie schon bei der Nintendo Wii über eine Bewegungssteuerrung.
      Auf einem Con können Amiibos eingelesen werden. Somit unterstützt Nintendo die kleinen Sammelfiguren auch weiterhin.
      Der andere Con enthält einen Knopf, der dem Spieler jederzeit die Möglichkeit gibt, während des Zockens ein Foto zu schießen, vom Spielgeschehen im Game. Später sollen auch Videos möglich sein.
      Die Switch verfügt über eine integrierte Infarotkamera. Sie kann zum Beispiel Entfernung der Hand messen.

      Technische Daten:
      Klick

      1. Trailer


      2. Trailer
      facebook.com/NintendoSwitchDE/videos/364787243890830/ Kann ohne das man dort regstriert ist eingesehen werden (Danke an den Infogeber)

      Switch mit Grauen Controller
      Diese Controller sind grau und haben kleine L und R Tasten in ihrem inneren.

      Switch mit Bunten Controller
      Ein Controller ist blau, der andere ist rot. Beide können auf eine Schiene mit größeren L und R Tasten geschoben werden, die es extra dazu gibt. Und für die Handgelenkte eine Schlaufe, wie es sie schon bei der Wii enthalten ist. Damit können sich Spieler den Controller an der Hand befestigen.
      Allgemein sind die Cons hier leichter zu greifen.

      Beide Konsolen enthalten in der Lieferung:
      - 1 Switch Tablet
      - 2 Joy Cons
      - 2 Handschlaufen
      - 1 Joy Con Halterung
      - 1 Switch Station
      - 1 HDMI Kabel
      - 1 Netzteil

      Separat erhältlich
      - Weitere Farbhüllen für die Controller
      - Switch Pro Controller

      Bisher konnten Onlinespieler immer kostenlos Online spielen, dies ändert sich mit der Switch. Ab sofort müssen Spieler dafür zahlen, wenn sie den Onlinedienst in Anspruch nehmen möchten. Wie dies aber genau aussehen wird, hat Nintendo nicht verraten. Wer ein Smartgerät hat, kann dies mit der Switch verbinden um dann während des Onlinespiels mit seinen Freunden chatten.
      Zu Beginn wird die Nutzung des Onlineservis noch umsonst sein, ab Herbst 2017 aber kostet er Geld.

      Bis zu acht lokale Spieler können zusammen spielen.

      Ab sofort wird es auf der neuen Konsole keine Regionalspeere mehr geben. Dies bedeutet, egal wo Fans sich ein Spiel kaufen, benötigen sich nicht mehr das System aus dem Land dazu, sondern können einfach sofort loslegen.

      Präsentation


      Spiele zum Realease im Handel:
      - 1,2 Switch
      - The Legend of Zelda Breath OF WILD
      - Just Dance 2017
      - Super Bomberman R
      - Skylander Imaginator


      Kommende Spiele (Auszug):
      • Arms
      • Sonic
      • Splatoon 2
      • Fifa
      • Mario Odysee
      • Dragon Quest
      • Fire Embleme
      • Monster Hunter
      • Rayman Legends


      Alterseinschränkung
      Mit einer App ist es möglich, die Kinder zu kontrollieren, wie lange sie spielen. Wer kein Smartphone hat, kann die Altersbeschränkung an der Konsole festlegen. Dort ist es nicht möglich, zu sehen, wie lange das Kind genau gespielt hat.



      Bundels
      - Sniperclips
      - Splatoon 2

      Fragen zum Diskutieren:
      1) Ist es gut, dass es nun eine Konsole und Handheld in einem gibt oder sollte beides getrennt sein?
      2) Welche Spiele wünscht ihr euch für die Switch, eine neue Serie, eine alte Serie neue belebt, ein Spiel zu einer aktuellen Serie, einen
      Remake oder eine Neuauflage eines bestimmten Spiels?
      3) Welche Spiele sollte es als Download geben, welche Konsolen sollten virtuell vertreten sein?
      4) Bewegungssteuerrung, gut oder schlecht?
      5) Werdet ihr die Switch als Handhelden nutzen oder her als Heimkonsole?
      6) Bezahlt ihr den neuen Onlinedienst oder hört ihr dann auf Online zu spielen? Spielt der Preis für den Onlinedienst eine Rolle für euch?
      7) Was sollte die Switch unbedingt beibehalten/mitbringen, was die Vorgänger hatten? (Streetpass, Miiverse…)
      8) Ist es okay, dass die Switch nicht mehr abwärtskompatibel ist? Ist die Switch so benutzerfreundlicher, vor allem für Leute die ihre Wii
      U/ihren 3Ds gerne verkauft hätten?
      9) Nintendo Switch, ist der Name gut oder hättet ihr einen anderen gewählt?
      10) Welches Model holt ihr euch?
      11) Wie gefällt euch die App zur Altersbeschränkung?
      12) Über eine Einstellung, ist die Spielzeit an der Switch regelbar, wer diese überschreitet, bei dem geht die Konsole aus. Ist es eine gute Idee oder sollten Kinder selbst lernen, nach einer gewissen Zeit aufzuhören?
      Werde noch heue Mitglied in meinen FCs
      Gesteinspokemon FC
      Retropokemon FC
      Nintendo FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 30 mal editiert, zuletzt von Smaarty ()

    • 1) Ich erwarte nur das sie überlegen was die Konsole alles haben muss und nicht zwanghaft auf Innovation setzten. Außerdem bin ich dafür das man bei der Entwicklung der Konsole keine Rücksicht auf die Abwärtskompatibilität nehmen sollte das dies die Entwicklung zu sehr bremsen würde, außerdem würde man die Konsole zu teuer machen.

      2) Ich bin immer noch für eine Klassische Trennung, also nur Heimkonsole oder nur Handheld. Ich glaube für eine Mischung währe es noch zu früh.

      3) Schwer zu sagen, ich glaube Nintendo versucht nur so viel Technik einzubauen wie sie brauchen

      4) Wenn man jetzt von der Wii absieht begann ja bei Nintendo ein richtiger Abwärtstrend bei den Verkaufszahlen der Heimkonsolen

      NES: 61,79 Millionen

      SNES 49,10 Millione

      N64: 32,93 Millionen

      GC: 21,72 Millionen

      Wii: 101,56 Millionen

      WiiU: 12,6 Millionen

      5) Ne, das denke ich nicht. Den meisten Leute sind Physische Datenträger immer noch lieber als irgendwelche Downloads. Man hat es ja bei der XBox gesehen welchen Shitstorm sie bekommen hat.

      6) Ich bin schon sicher das es einen richtigen Nachfolger zum 3DS bald geben wird, immerhin ist der 3DS schon fünf jahre alt.
    • 1) Welche Erwartung habt ihr an die neue Konsole?
      Eigentlich keine, weil ich eh nie wirklich nur nachdem gehe, was eine Konsole kann, sondern die Spiele sind das A und O für mich. Und im Moment weis man noch gar nichts über die NX was 100% sicher ist, abgesehen von dem Release. Aufjedenfall sollte es besser gemacht werden, mit Spielen usw. als mit der WiiU.

      2) Soll es eine Mischung aus Handheld und Heimkonsole werden?
      Nein, find eich nicht. Irgendwie wäre es zwar interessant, aber dann müsste man locker 500€ + hinblechen und die Games werden sicherlich noch mehr kosten. So 70-80€ oder wie? Außerdem kann ich mir nicht vorstellen wie man das machen möchte mit den Games.

      3) Glaubt ihr, die neue Konsole wird die PS4 übertrumpfen können?
      Wenn, ist es auch egal, weil die NX die nächste Gen. ist und das heist, PS5 irgendwann vs. NX. Und auch so: Nope, wird die NX nicht schaffen. Ich zweifle sogar an, das es die One knacken wird.
      Schauen wir mal:
      Spielegeneration 5:
      PS - ca. 102,49 Millionen verkaufte Einheiten
      N64 - ca. 32,93 Millionen verkaufte Einheiten

      Gen.6:
      PS2 - 157,68 Millionen verkaufte Einheiten
      GC - ca. 21,72 Millionen verkaufte Einheiten
      XBox - 25 Millionen verkaufte Einheiten

      Gen.7:
      PS3 -86,29 Millionen verkaufte Einheiten (Allerdings ist hier der Stand Januar 2016)
      Wii -82,69 Millionen verkaufte Einheiten (Hier ist der stand nur 31.3.2013, man kann also mit deutlich mehr rechnen.)
      XBox360 - ca. 83,7 Millionen verkaufte Einheiten

      Gen.8:
      PS4 - ca. 35,9 Millionen verkaufte Einheiten
      WiiU - ca. 7,24 Millionen verkaufte Einheiten
      XBox One - 19,51 Millionen verkaufte Einheiten
      Auch wenn der Stand der WiiU nur Dezember 2015 ist, macht nen Keks, weil der Stand der PS4 auch nur Januar 2016 ist.

      Also sehen wir uns das so an, so hat Sony 3 mal gewonnen und einmal verloren. Nur die Wii hat ordentlich punkten können, der Rest nicht und von daher, nein, ich glaube nicht das die NX gegen die PS4 ankommen wird, alleine auch wegen den Spielen die dafür noch rauskommen. (FFVII Remake sollte noch einige Käufer bringen.) Und man sieht, selbst die Box, die erst mit Gen 6 einstieg hat den GC überholen können, wenn auch nur knapp, die 360 war nicht viel schlechter als die PS3, aber Gen. 7 war wirklich mehr eine Nintendo Ära und Gen.8 ist die One auch über der U.

      4) Wird die neue Konsole ein Erfolg, was glaubt ihr?
      Kann man, meiner Meinung nach, noch gar nicht wissen, weil man generell wenig über NX weis.

      5) Könnten Spiele hier schon nur noch als Download erhältlich sein?
      Nö, weil das gar nicht so beliebt ist und Nintendo sicherlich die Letzten wären, die das machen würden Ich traue es zuerst Microsoft, dann Sony und DANN erst Nintendo zu.

      Da man im Moment einfach noch zu wenig über NX weis, nichtmal den richtigen Namen, werde ich mich sicherlich nochmal zu Wort melden, wenn mehr bekannt ist.
    • Dieses Topic bringt meiner Meinung nach noch sehr wenig, weil man NULL über diese Konsole weiß.

      Ich klapper nun auch nicht wie meine Vorposter die einzelnen Fragen ab, sondern schreibe einfach mal meine Gedanken bezüglich der Konsole nieder.
      Auf der E3 soll also nur das neue Zelda im Fokus stehen, das bedeutet, die nächste größere Videospielmesse, auf der man Informationen erwarten kann, wäre die gamescom. Ansonsten wird es ziemlich knapp und ich fände es schade, wenn man die Informationen nur in einem Nintendo Direct erfahren würde.

      Was den Erfolg der Konsole angeht, kann ich noch gar nichts sagen, wir kennen keine technischen Details, keine Funktionen und wir wissen nicht einmal, wie diese Konsole aufgebaut sein und funktionieren wird. Ich wünsche mir aber definitiv keinen Hybridenschmarrn, eine Funktion der Synchronisation zwischen dem Handheld der nächsten Generation und der NX fände ich aber wünschenswert. Und die Spekulation, dass es Spiele nur noch als Downloadversion geben solle, ist überzogen, damit würde sich Nintendo nur ins eigene Fleisch schneiden, wie @Tsunade Daimon bereits sagte ist das gar nicht so beliebt und demnach würde sich Nintendo damit nur schaden. Außerdem wird sie, besonders, was das Technische angeht, wahrscheinlich wieder weit unter den Konkurrenten von Sony und Microsoft sein, so dass sie auch allgemein nicht an eine der beiden Next Gen Konsolen herankommen wird.

      Noch ist quasi nichts über diese Konsole bekannt, demnach kann man hier noch nicht viel dazu sagen und einfach hoffen, dass möglichst bald Informationen folgen. Wenn sich Nintendo an den Veröffentlichungstermin hält, erscheint die Konsole in weniger als einem Jahr. Außerdem geht mir diese Geheimnistuerei eher auf die Nerven und lässt den Hype und das Interesse an der Konsole schrumpfen.

      I know I've been selfish, but for once I think I should accept my fate... Our fate...
      Max, you finally came back to me this week, and... You did nothing but show me your love and friendship.
      Wherever I end up after this... In whatever reality... All those moments between us were real, and they'll always be ours.
    • Und wieder nehmen die Gerüchte zu, Nintendos Neue ist eine Hybridkonsole wird.

      Klick
      Klick 2

      Smaarty schrieb:

      1) Welche Erwartung habt ihr an die neue Konsole?
      2) Soll es eine Mischung aus Handheld und Heimkonsole werden?
      3) Glaubt ihr, die neue Konsole wird die PS4 übertrumpfen können?
      4) Wird die neue Konsole ein Erfolg, was glaubt ihr?
      5) Könnten Spiele hier schon nur noch als Download erhältlich sein?
      6) Sollte man die Konsole unterwegs nutzen können, meint ihr es wird noch einen Handhelden geben?

      1) Endlich mal eine Konsole die mit PS4 und XBOX One konkurrieren kann. Als Nintendofan bin ich immer traurig, das Nintendo nicht mehr ernst genommen wird und die ganzen Grafikverrückten der Meinung sind ihre Next-Gens sind die besten. Die U wird ja von den Leuten nicht als Next gen angesehen. Das stört ich und muss sich mal ändern. Ich mag es nicht, wenn man über Nintendofans lacht und sich nur toll fühlt, wenn man 18 Titel spielt.

      2) Eigentlich ist mir eine Trennung lieber, wobei ich bei der Wii U auch schon öfters gedacht habe, wäre cool, nun unterwegs mit dem Gamepad zu zocken. Ich bin aber stolz auf meine Konsolen und Handheldensammlung und möchte diese auch getrennt voneinander weiter führen können.

      3) Nein, natürlich nicht

      4) Ich hoffe es. Nintendo soll in allen munde sein, wie es wohl damals beim SNES war. In den 90zigern machte es einen gewaltigen Unterschied, ob man Sega, Nintendo oder Playsstation hatte. Es gab für jede Konsole eine super Spielauswahl. Das hätte ich am liebsten wieder.

      5) Lau einem Artikel soll es Schwerpunkt werden. Ich möchte aber weiterhin keine reine Onlinekonsole haben. Da ich auf dem Land wohne, werden wir bei immer besserem Internet steht’s das Nachsehen haben.

      6) Nein, ich denke, dies wird es nicht mehr geben. So eine 2in1- Konsole ist dann auch das Ende der Handheldkonsole
      Werde noch heue Mitglied in meinen FCs
      Gesteinspokemon FC
      Retropokemon FC
      Nintendo FC
    • Moin Moin,

      also um ehrlich zu sein, ich freue mich RIESIG auf die neue Konsole^^

      Ob ich sie mir tatsächlich direkt zum Release kaufe, ist eigentlich nur davon abhängig, ob das nötige Kleingeld bereit liegt =P

      Aber naja, erstmal zu den Fragen:

      Smaarty schrieb:

      1) Welche Erwartung habt ihr an die neue Konsole?
      Große Erwartungen habe ich grundsätzlich nicht, sie soll vernünftig laufen, das selbe bieten wie jede vorherige Nintendo-Konsole und joa...Spaß machen^^
      Gab es nicht mittlerweile Gerüchte/Ankündigungen, dass man wieder auf Module setzt? Würde die Kosten zwar etwas erhöhen, aber fänd ich schon geil! Aber halt mal sehen ;)

      Smaarty schrieb:

      2) Soll es eine Mischung aus Handheld und Heimkonsole werden?
      Ist mir eigentlich ziemlich egal...sofern der Controller dann nicht wie ein typischer 3DS (o.ä.) aussieht. Nicht falsch verstehen, ich mag den 3DS und spiele auch gern mit ihm...aber irgendwie liegt er SOWAS von müllig in der Hand X_X Krämpfe sind da bei mehrstündigem Zocken nichts neues...Aber das haben sie ja auch beim WiiU Gamepad vernünftig hinbekommen ;)

      Also kurz gesagt: Ist mir latte^^

      Smaarty schrieb:

      3) Glaubt ihr, die neue Konsole wird die PS4 und die Xbox One übertrumpfen können?
      Technisch oder von den Verkaufszahlen her?

      Verkaufszahlen: Könnte schwer werden...wobei die One sicher ein erreichbares Ziel darstellt, die PS4 ist ja leider STARK nach oben hin abgeschlagen.

      Technisch: Auch kritisch, Nintendo setzt halt leider nicht auf hohe Leistung, was gelegentlich aber der richtige Weg wäre. Leistung muss ja nicht mit Grafikqualität (was übrigens etwas GÄNZLICH anderes ist, als die reine Auflösung...muss man manchen ja auch erklären -.-) gleich gesetzt werden ;)

      Also ich denke mal in beiden Bereichen könnte die NX wohl die aktuelle Gen. nicht übertrumpfen, aber nah heran kommen.

      Smaarty schrieb:

      4) Wird die neue Konsole ein Erfolg, was glaubt ihr?
      Also es wird auf jeden Fall nicht die bestverkaufte Konsole von Nintendo werden, dazu haben sie aktuell einen zu geringen Stellenwert in der Gamingszene.
      Aber sie wird schon vernünftige Verkaufszahlen erreichen, da mach ich mir keine Sorgen, außer sie verhunzen es jetzt noch total :D

      Smaarty schrieb:

      5) Könnten Spiele hier schon nur noch als Download erhältlich sein?
      Ich hoffe nicht...Ich will doch meine Sammlung füllen!

      Smaarty schrieb:

      6) Sollte man die Konsole unterwegs nutzen können, meint ihr es wird noch einen Handhelden geben?
      Wie gesagt: Ist mir ziemlich latte^^ Selbst mit den Handhelds spiele ich eigentlich nur Zuhause, daher brauch es für mich keine mehr geben ;)


      Smaarty schrieb:

      Ich mag es nicht, wenn man über Nintendofans lacht und sich nur toll fühlt, wenn man 18 Titel spielt.
      Die Aussage finde ich auch immer SOWAS von dumm :D Ich kenne auch gute 18er Titel auf Nintendo-Konsolen, also wieso hält sich einfach dieses Vorurteil, die Nintendo-Konsolen wären ausschließlich für Kinder? So dumm....

      Und das grundsätzliche Problem, wieso sich viele "Hater" mit 18er Titeln so toll fühlen, ist ja eigentlich auch nur, dass eben diese Personen meistens so um die 12 Jahre alt sind und sich cool fühlen wenn sie Call of Duty spielen...Ist zwar auch ne tolle Spielereihe, aber es hat schon seine Gründe, wieso die ab 18 sind...Aber das is ja ein GANZ anderes Thema :D

      Ähm joa abschließend....
      Ich bin gespannt was zur NX noch kommt, aber grundsätzlich freue ich mich echt drauf^^ Gekauft wird sie ja so oder so, ist ja nicht so als hätte ich schon genug Konsolen :D

      Grüße,
      ~~Shin~~
    • Ganz ehrlich ich finde nicht das die neue Konsole mit Xbox one oder gar PS4 bzw deren Nachfolger mithalten kann...

      Will auch ehrlich gesagt nicht mit einem Controller durch die Stadt/Dorf laufen

      Werde mir die neue Konsole wenn überhaupt erst dann kaufen wenn sie vom Preis angemessen ist und es ein neues animal crossing gibt lol
      Animal Crossing new LeafKritzelpostPokemon
      Velursi

      Girl lvl 24
    • MadnezzzShin schrieb:

      Also es wird auf jeden Fall nicht die bestverkaufte Konsole von Nintendo werden, dazu haben sie aktuell einen zu geringen Stellenwert in der Gamingszene.
      Nur kurz erwähnt: Nintendo wurde vereinzelt schon mit dem GameCube abgeschrieben, nachdem die Hardware-Verkäufe mit jeder weiteren Generation gesunken sind und sogar die erste Xbox den Cube zahlentechnisch überholt hat. Dass danach die Wii so einen enormen Erfolg haben würde, dass sie die anderen technisch stärkeren Konsolen hinter sich lässt, hätte zu diesem Zeitpunkt wohl niemand erwartet. Auch wenn ich bei NX an keine Wunder glaube, aber "geringer Stellenwert" lässt sich halt nicht eindeutig bestimmen.

      MadnezzzShin schrieb:

      Ich kenne auch gute 18er Titel auf Nintendo-Konsolen, also wieso hält sich einfach dieses Vorurteil, die Nintendo-Konsolen wären ausschließlich für Kinder?
      Weil es praktisch schon immer so war, dass Nintendo ein jüngeres Zielpublikum angesprochen hat. Das Unternehmen selbst ist ja jetzt nicht für allzu gewalttätige Reihen bekannt und auch die Wii wurde damals als Familienkonsole verkauft. Erst mit der Wii U meinte Nintendo, man wolle sich lieber an die Core-Spieler wenden und im Endeffekt wusste dann niemand so recht, wen genau Nintendo mit dem Gerät nun ansprechen wollte. Im Grunde genommen ist es nämlich völlig egal, wie viele Ab 18-Titel eine Konsole hat, weil es da mindestens genauso viel Schund gibt wie unter den Titeln, die ab 6 freigegeben sind.
      Der Grund für die wenigen Ab 18-Spiele ist darüber hinaus einfach die Zielgruppe der Konsole; für Entwickler war es auch schon auf der Wii ein gewisses Risiko, ein Spiel mit höherem Gewaltgrad zu veröffentlichen, weil es hier eine Nische darstellte. Dasselbe Spiel auf der PS3 oder der 360 würde hingegen viel besser ankommen, mal davon abgesehen, dass dort grafisch auch weit mehr möglich war. Aber ich schweife ab.
      Jedenfalls würde ich nicht damit rechnen, dass sich diese Einstellung auf NX allzu schnell ändert, außer die Entwickler sind sehr überzeugt von dem Gerät.
      Nymphengesang - Geschichten und Gedichte
      Diskutiert mit uns über Mario Kart 8 Deluxe!
      E3 2017 - Seid dabei! 10. bis 15. Juni 2017
      Sig by Kiba.
      Ava by Logan Cure
    • Rusalka schrieb:

      Nur kurz erwähnt: Nintendo wurde vereinzelt schon mit dem GameCube abgeschrieben, nachdem die Hardware-Verkäufe mit jeder weiteren Generation gesunken sind und sogar die erste Xbox den Cube zahlentechnisch überholt hat. Dass danach die Wii so einen enormen Erfolg haben würde, dass sie die anderen technisch stärkeren Konsolen hinter sich lässt, hätte zu diesem Zeitpunkt wohl niemand erwartet. Auch wenn ich bei NX an keine Wunder glaube, aber "geringer Stellenwert" lässt sich halt nicht eindeutig bestimmen.
      Geringer Stellenwert halt auf die "User" bezogen ;)
      Wenn man halt mal alle Kunden von GameStop (von mir aus auch Saturn oder was auch immer) fragt, welche Konsole sie als die unbeliebteste dieser Generation sehen, würde die WiiU da eher schlecht abschneiden.
      Der große Verkaufserfolg der Wii ist halt der verdammt großen Zielgruppe zu verdanken, zusätzlich zu der Tatsache dass die Bewegungssteuerung viele neue Kunden angesprochen hat. Plötzlich haben sowohl Oma, als auch Mama, die jüngere Schwester, man selbst und viele andere Wii gespielt haben ;) Das kann natürlich bei der NX auch passieren, ist halt auch ein wenig Glückssache.

      Ich wollte Nintendo damit ja auch gar nicht schlecht reden, aber zur Zeit kommt es mir halt so vor, als hätte Nintendo nicht grade den besten Ruf :(


      Bei dem Rest muss ich dir aber sogar zum Großteil zustimmen^^
      Ich sehe 18er Titel auch nicht als direkt besser an, da gibt es vermutlich sogar noch mehr Schund als in den 16er/6er/12er Bereichen.

      Das Problem mit den 18er Titeln ist halt, dass die Zielgruppe (die halt nicht unbedingt 18+ sein muss....) viel mehr Wert auf Grafik u.ä. legt, da braucht es natürlich eine hohe Leistungsfähigkeit der Konsole, und da legt Nintendo eben nicht den RIESENwert drauf.

      Nintendo versucht sich dafür sehr gerne an Innovationen oder neuen Techniken, was ich stark befürworten kann.

      Ich will auch gar nicht mehr 18er Titel auf der NX haben als bisher, für mich ist eine Nintendo-Konsole eigentlich nur für 2-3 Spielereihen da, nämlich die Nintendo-eigenen.

      Grüße,
      ~~Shin~~
    • MadnezzzShin schrieb:

      dass die Zielgruppe (die halt nicht unbedingt 18+ sein muss....) viel mehr Wert auf Grafik u.ä. legt, da braucht es natürlich eine hohe Leistungsfähigkeit der Konsole,
      Nicht zwingend, aber großteils ja. Der Grund liegt auch auf der Hand: Die Spieler über 18 erwarten von einem Spiel natürlich mehr, als es jetzt ein Zehnjähriger vermutlich sehen möchte und das aber nicht nur auf grafischer Ebene, sondern auch bei Story, Sound, Charakteren und Gameplay. Wobei ich einmal behaupte, dass letzterer Punkt noch immer am wichtigsten bei einer Entscheidung für ein Spiel ist, weil die Grafik ja meistens nur in den ersten Spielstunden flasht und danach eher kaum mehr.
      Fakt ist, dass einige Titel mit höherer Freigabe aber gar nicht so sehr auf die Grafik setzen und trotzdem sehr beliebt sind. Ich nenne hier einmal The Binding of Isaac, das mit seinem Comic-Look recht abstrakt aussieht. Oder Limbo, ein 2D-Platformer, der monochrom mit vielen Filtern gehalten ist. Lone Survivor fällt mir auch noch ein, das mit seiner Pixelgrafik überzeugen will. Sie sind anders als die sogenannten Tripel-A-Titel, die mit ihrer Grafik stark im Vordergrund stehen und daher auch viel stärker beworben werden. Dennoch haben auch solche Spiele viele Anhänger. Man muss nur eben ein bisschen suchen.
      Nymphengesang - Geschichten und Gedichte
      Diskutiert mit uns über Mario Kart 8 Deluxe!
      E3 2017 - Seid dabei! 10. bis 15. Juni 2017
      Sig by Kiba.
      Ava by Logan Cure
    • Rusalka schrieb:

      Nicht zwingend, aber großteils ja. Der Grund liegt auch auf der Hand: Die Spieler über 18 erwarten von einem Spiel natürlich mehr, als es jetzt ein Zehnjähriger vermutlich sehen möchte und das aber nicht nur auf grafischer Ebene, sondern auch bei Story, Sound, Charakteren und Gameplay.
      Warum glaubt Erwachsene immer, Kindern ist das egal? Mein bester Freund rührt alte Pokemonspiele nicht an, weil er die Grafik schlecht findet...Dabei finde ich Kristall ist das schönste Pokemonspiel von allen.
      Ich möchte auch ein Spiel, dessen Grafik nicht so schrecklich ist, wie es teilwiese bei vielen DS und Wii Spielen der Fall ist. Es gibt auch 3DS Spielen, deren Grafik nicht die beste ist.
      Geschichte ist mir auch wichtig. Die von Pokemon ist langweilig, da sie sich nicht mehr ändert. Gute Musik ist mir schon wichtig.
      Ich möchte ein Spiel, welches Spaß macht und mich gut unterhält. Schlechte Grafik, langweilige oder schlechte Story muss auch nicht sein.
      Werde noch heue Mitglied in meinen FCs
      Gesteinspokemon FC
      Retropokemon FC
      Nintendo FC
    • Vanilladonut_ schrieb:

      Ganz ehrlich ich finde nicht das die neue Konsole mit Xbox one oder gar PS4 bzw deren Nachfolger mithalten kann...

      Will auch ehrlich gesagt nicht mit einem Controller durch die Stadt/Dorf laufen

      Werde mir die neue Konsole wenn überhaupt erst dann kaufen wenn sie vom Preis angemessen ist und es ein neues animal crossing gibt lol

      Man geht davon aus, dass der Chipsatz Nvidia Tegra verbaut wird und dazu mal ein Zitat:


      Ich kann dir allerdings sagen, dass der Tegra X1 die Maxwell Architektur nutzt und definitiv bedeutend schneller, als mein - mit einem i3 ausgestatteten - Laptop ist.
      Oder in Zahlen ausgedruckt:
      PS4= 1,84 teraflops
      Xbox One= 1,36 teraflops
      Tegra X1= 1,0 teraflops

      Der Tegra X1 ist also derzeit näher dran an der Xbox One als diese an der PS4. Sollte Nintendo den ganz neuen Chipsatz verwenden, dann wird die NX wahrscheinlich sogar bedeutend leistungsstärker als die Xbox One.

      Es ist also möglich, dass die NX mit der One mithalten kann, zumal Nintendo ja oft mehr aus seinen Konsolen heraus geholt hat als man anfangs dachte. Aber noch ist das ja nicht bestätigt, wie gesagt erscheint es vielen aber als wahrscheinlich.

      Zudem wird es durch die Verwendung von Tegra quasi unmöglich, dass die NX preislich bei PS4 und One angesiedelt wird: dafür ist der Chipsatz viel günstiger als die Technologie, die bei der Konkurrenz verbaut wird.
      Du willst was zum Nachdenken? Klick hier
    • @neithan
      Wie ich ja auch angesproichen habe, "mithalten" muss ja nicht zwingend auf die Leistung bezogen sein ;)

      Mithalten kann ja auch heißen, ob die Verkaufszahlen ähnlich "hoch" werden

      Ansonsten bin ich halt so NULL im Prozessorthema...bzw na ok, ein bischen, aber bei weitem nicht genug. Aber ich würde ma sagen: Die Argumentation klingt schon schlüssig...bin da mal schwer gespannt, hoffe aber auch auf eine solide Konsole^^

      Grüße,
      ~~Shin~~
    • Coolio35 schrieb:

      Ich frag mich nur ob dieser Grafikchip wirklich für den Mobilendienst geeignet ist?
      Was ich mir vorstellen könnte, ist so ein Tablett, wie die Wii u es hat. Nur diesesmal kannst du es dann auch mitnehmen, wenn du unterwegs bist. Ohne an eine Konsole gebunden zu sein. Eventuell würde da der Garfikchip gehen? Ich hoffe ja weiterhin, das es nicht zu einem Hybriden kommt. :wacko:
      Werde noch heue Mitglied in meinen FCs
      Gesteinspokemon FC
      Retropokemon FC
      Nintendo FC
    • Coolio35 schrieb:

      weil sonst fällt mir kein Grund ein warum Nintendo so ein Geheimnis drauß macht.
      Nintendo macht eigentlich aus dem meisten seiner Veröffentlichungen ein Geheimnis. Und generell bei den Konsolen ist man immer ein wenig zurückhaltend, da man keine potenziellen Informationen rausgeben möchte, die von Interesse für die Konkurrenz sein könnte. Zudem kann man durch die Geheimniskrämerei auch die Gerüchteküche aufheizen und das allgemein Interesse schüren. Ich selbst muss aber sagen, dass mich die Konsole erst dann wirklich interessiert (also ob Kauf oder nicht), wenn ich sie auch sehe. Handhabe ich auch bei der Konkurrenz so und bin bisher immer gut damit gefahren.

      Smaarty schrieb:

      Ich hoffe ja weiterhin, das es nicht zu einem Hybriden kommt.
      Wird um kurz oder lang so sein, dass aus einer einfachen Konsole ein halber PC mit verschiedensten Möglichkeiten wird, auch wenn das Gaming natürlich an vorderster Stelle steht.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
      das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
      anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


      [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]
    • Eine Hybridkonsole gefällt mir wirklich überhaupt nicht. Hab das Gefühl, dass man sich da auch zu sehr auf den japanischen Markt konzenrtiert, wo mobiles Gaming einen ganz anderen Stellenwert hat als hier oder in den USA.

      Sollten sich die Gerüchte bestätigen, müsste Nintendo schon einiges an exklusiven Titeln bringen um mich da zu nem Kauf zu bewegen. Unterm Strich muss mir die Konsole zu Hause einfach einen deutlichen Mehrwert zur Wii U bieten und gerade wenn ich lese, dass man technisch wohl gar nicht mit der Konkurenz gleichziehen will, hab ich da so meine Zweifel.
    • Big N ist leistungstechnisch eher immer etwas schwächer gewesen, was die Konkurrenz angeht, vor allem wenn es um die bildliche Qualität geht, doch es gab genügend Perlen, die wirklich schöner und besser auf Big Ns Konsolen liefen als auf der Konkurrenz. Spieltechnisch waren die meisten Spiele sehr solide und ich denke, das überwiegt die größeren Probleme. Ein Spiel muss grafisch keine Bombe sein, es muss nur intuitiv und ganz besonders Spaß machen und dem Spieler etwas bieten, das ihn anspricht. Alles andere ist dann eher zweitrangig. Man kauft sich eine Konsole meist nur dann, wenn einem Konzept und Spielauswahl gefallen.

      Aber ich selbst gehe an Big Ns neue Konsole ohne bestimmte Erwartungen ran.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
      das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
      anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


      [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]
    • Der Erfolg der neuen Konsole wird sehr stark von den Releasespielen abhängen. Nintendo hat es damals bei der WiiU verpasst, den Spielern zum Release die Konsole mit entsprechenden Spielen schmackhaft zu machen, dass müssen sie jetzt unbedingt nachholen, falls sie nicht wieder ein ähnliches Desaster erleben wollen. Das neue Zeldaspiel ist dahingehend ein mehr als guter Anfang, ähnlich hochqualitative Spiele müssen jetzt folgen, gerade weil Nintendo halt von seinen Stützpfeiler-Franchises lebt.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher