Masuda-Methode und Shiny-SOS - Eure Erfahrungen

  • Masuda-Methode und Shiny-SOS - Eure Erfahrungen

    Huhu,

    ich bin grade dabei mir ein Shiny zu züchten und bin langsam etwas frustriert, aber aufgeben kommt für mich nicht in Frage!

    Man kannt die Situation ja:
    Du brütest ein Pokemon, das dich eigentlich nicht interessiert für den Pokedex und beim ersten Ei schlüpft gleich ein Shiny, mit dem du nichts anfangen kannst/willst.
    Du willst dir per Masuda-Methode und schillerpin (1:512 chance) ein Shiny züchten und hast nach über 750 Eiern noch immer keines in Sicht.

    Nun, dass ich kein Glück in Spielen habe, weiss ich.

    Aber wie sieht es mit euch aus?
    1.) Welche Erfahrungen habt ihr mit der Masuda-Methode und dem Shiny SOS gemacht?
    2.) Was findet ihr besser?
    3.) kennt ihr noch andere Methoden in Su/Mo an Shinys zu kommen, die vielleicht besser funktionieren?

    und 4.) Ist es Sinnvoll den DS neu zu starten/das Spiel zu speichern und zu beenden oder macht man das am besten garnicht?
    Mein DS is seit fast 2 Wochen ununterbrochen an, weil ich mich nicht traue das Spiel auszumachen, weil ich mir immer denke, dass ich ne andere Seed bekomme und dann alles fürn Po is^^"


    Die Sache ist, dass ich unbedingt ein weibliches Shiny Molunk haben will, nichtmal unbedingt weil es gut aussieht oder selten ist, sondern weil es mich an einen meiner P&P (DSA) Charactere erinnert, an dem ich sehr hänge und der mir sehr am Herzen liegt...

    Wenn ihr also Tipps habt, wie ich schneller als Masuda+Schillerpin an eines komme, immer raus damit!^^

    Liebe Grüße,

    Ruhn
  • Oh ja... Eines meiner absoluten Lieblingsthemen. Wie ich es liebe, Stunden lang im Kreis zu rennen und gefühlte 1.000.000 Eier zu brüten. Nicht. xD

    Ehrlich, ich hasse es.
    Und wie. Nachdem ich mir hart den Schillerpin und ein ausländisches Ditto zur Zucht erkämpft habe, hatte ich mir wirklich mehr davon versprochen.
    Ich bekomme dafür noch sehr selten Shinys.

    1.) S.O.S Chain habe ich drei Mal ausprobiert und hatte tatsächlich auch Erfolg damit.
    Encounter hatte ich von 80 - 225.
    Das ist Glück gewesen.
    Aber leider... nun ja. Ich würde die Shinys ja auch gerne in Kämpfen gebrauchen und da ist Masuda schon die bessere Methode.
    Allerdings hat mein Shiny-Mimigma 570 Eier gebraucht, um endlich zu erscheinen... Und das, obwohl die Chance beim Brüten erheblich höher sein sollte, als per Chain.
    Auch Zufalls-Brut-Shinys bekomme ich irgendwie nie. Dabei züchte ich recht häufig DVs, aber na ja. Dann eben nicht. >.>

    2.) Was ich besser finde? Öh. Ist beides recht öde und langwierig. Chainen geht aber mitunter schneller, wenn man die Animation ausstellt. Problem sind dafür aber random Wesen. (Synchro hat ja auch nur 50% Erfolgschance...)

    3.) Swarp-Methode, oder wie das hieß. Ist aber nicht unbedingt besser, als das andere. In einigen Fällen vielleicht.

    4.) Soweit ich weiß, kann man den DS ruhig ausstellen. Da passiert nichts^__^
    Sometimes good people make bad choices. It doesn't mean they are bad people. It means they are human. - Kishou Arima
  • meine Erfahrungen :)
    Hab in Su schon ein paar Shinys bekommen :)

    1) random Shiny Raupy während der Story... zufällig im Gras aufgetaucht

    2) SOS Chain, war auf der Suche nach einem DV ditto, und das 16. war plötzlich ein Shiny ditto mit leider nur 2 Dv :-(

    3) brüten: habe mit einem Dv ditto dass ich auf meiner Edition gefangen habe und mit meinem wommel (auch auf meiner edi gefangen) tatsächlich ein 5DV Shiny wommel mit perfektem Wesen und 31/XX/31/31/31/31 bekommen :)

    Besser ist die brüt Methode.... da passen im bestenfall auch DV und Wesen :)
    Ds kannst abdrehen... der DS merkt sich ja nicht, "Oooh er hatte jetzt 200eier, jetzt wird es Zeit für ein Shiny"
    Eigentlich kannst du 100 Eier ausbrüten, ohne speichern abdrehen und dann wieder aufdrehen....
    Die Shiny Chance wird für jedes Pokémon neu errechnet :)
  • Also ich bevorzuge MM
    Habe da schon 5 shinys bekommen
    Nur 1 durch sos, das allerdings schon mit Glück bei 29. hatte andere chains weit über hundert und nichts wollte funkeln

    @taubosso
    Durch die swap-Methode steht fest, das der shiny-Status diesmal fix ist beim brüten. Deswegen Switcht man ja dann das dummy aus. Diesesmal liegen die Werte mehrerer zukünftiger Eier schon fest
    Mein Pokemon-Moment 2016?
    "Y'all are stupid" ... :cool: Ya boi for President :nummer1:
  • Oh Shinies. Mein absolutes Lieblingsthema 8D
    Ich bin jmd, der nicht nur einfach Shiny Pokemon sammelt. Ich möchte sie auch gern benutzen, da ich neben dem züchten im CP-Bereich unterwegs bin.

    Da ist man natürlich mit der MM am besten bestellt. Schon über 2 Jahre nehm ich hauptsächlich diese Methode. Man hat das garantierte Wesen, einen schönen Ball und noch nützliche Zuchtmoves!
    Shinies sind eben Glückssache. Die maximale Chance hier von 1:512 ist keine Garantie für ein schillerndes Pokemon. Es ist nur eine Wahrscheinlichkeit. Unter den 1:512 muss keins schillernd sein. Oder das erste kann direkt Shiny sein. Komplette Glückssache. Beide Fälle längst passiert in den 2 Jahren. Ich habe über 8000 Lapras-Eier ausgebrütet. Hatte zwar 8 Shinies da bekommen, aber nie das perfekte. Ich meine die höchste Durststrecke lag bei fast 2k Eiern ohne ein Andersfarbiges Mon.
    Oder ein Evoli in Ei 1. Absolut kampftauglich.

    Per S.O.S nur zufällig ein Peppeck bekommen. Nach ungefähr 40. Ich brauchte nur ein gutes Zuchtmon. Danke fürs forsche Wesen Spiel! XD
    Würd ich nicht empfehlen. Vor allem nicht, wenn du CP-Shinies möchtest. Auf Synchro würde ich mich nicht verlassen und garantiert fangen klappt mit Pech auch nicht.

    Du möchtest Molunk in Shiny. Dann auch weiblich, richtig. Mit Charmebolzen bekäme man das wild wohl hin.

    Da ist MM sie bessere Wahl. Auch, wenn du bis jetzt kein Glück hattest. Aber wieder stört die 1/8 Chance auf weiblich. Selbst wenn du Glück hast uns die nächste Echse schillert, könnte sie männlich sein (Höchstwahrscheinlich) und du musst weitermachen...

    Ich bin selbst dran, mir Molunk zu züchten. Aber gekoppelt mit dem Swap-Breeding-Exploit. Wenn du den Trick noch nicht kennst, würd ich mir das ansehen. Einfach googlen, oder hier im BB schauen. Der Thread zu ist gut angewachsen.

    Man züchtet sich dort quasi einen Shiny-Slot mit dem Dummy(Karpador). Wenn man den goldenen Fisch hat, wird resettet.
    Ich stecke dann Molunk hinein und hole es mir sicher schillernd. Wird es männlich sein, resette ich erneut und steck mir stattdessen ein anderes Pokemon hinein.
    Danach versuche ich es erneut und beginne von vorne. Mit Glück ist endlich das weibliche Molunk da und ich habe kein einziges männliches Molunk, sondern Pokemon meiner Wahl in Shiny. So habe ich das geplant. Noch steht mein Counter bei 11 Karpador-Boxen. Ich hab Geduld :P
    Vllt ist das auch was für dich~
    FC: 1332-7934-8823



    ~High Risk, High Reward~
    No Regrets


    Team Valor
  • Ich liebe es ja, über Shinies zu reden :'D

    @Ruhn
    Da du ja ein Weibchen möchtest und diese recht selten sind, empfehle ich dir eher die SOS-Methode mit einem Pokemon, das Charmebolzen als Fähigkeit hat, um so die Chancen auf ein Weibchen zu erhöhen. hier steht unter "Außerhalb des Kampfes" noch mehr zu Charmebolzen bei SOS-Kämpfen. Da ich es selber noch nie mit Charmebolzen probiert habe, kann ich dir da nichts genaueres sagen. Aber du züchtest ja schon sehr lange an dem Molunk und es wäre sehr schade, wenn nach der Mühe ein Männchen heraus kommt.

    Was die Fragen betrifft:
    1. Mit SOS-Chaining habe ich in Sonne zwei Shinies fangen können: Wommel nach 177 Hilferufen und Wuffels nach nur 54 Hilferufen *-* Die von mir ja sehr geliebte Masuda-Methode habe ich in SuMo noch nicht gebraucht, da ich erst den Fatumknoten haben will. Allerdings soll sich ja scheinbar die Chance im Vergleich zu Gen VI nicht verändert haben (korrigiert mich, falls ich falsch liege), daher im Spoiler mal meine Masuda-Shinies aus XY. Die meisten Eier hat übrigens mein Shiny Cerapendra in Weiß gebraucht - es waren exakt 3833 und hat mich damals meine Sommerferien über beschäftigt :'D
    Spoiler anzeigen

    Zorua (schillernd) 402 Eier
    Froxy (schillernd) 2034 Eier
    Balgoras (schillernd) 1762 Eier
    Fiffyen (schillernd) 195 Eier
    Knacklion (schillernd) 101 Eier
    Igamaro (schillernd) 2094 Eier
    Feurigel (schillernd) 61 Eier
    Serpifeu (schillernd) 779 Eier
    Fynx (schillernd) 512 Eier, Schillerpin
    Bisasam (schillernd) 43 Eier, Schillerpin
    Plinfa (schillernd) 156 Eier, Schillerpin
    Evoli (schillernd) 8 Eier
    Eneco (schillernd) 315 Eier, Schillerpin
    Phione (schillernd) 67 Eier, Schillerpin
    Wiesor (schillernd) 636 Eier, Schillerpin


    2. Ich bevorzuge die Masuda-Methode, einfach, weil man da vieles um einiges leichter festlegen kann - Ball, Wesen, DVs (bei 6*31-DV Eltern und Fatumknoten bekommt man garantiert ein Shiny mit 5*31 DVs, mit etwas Glück die VF. Nur das Geschlecht lässt sich nicht beeinflussen. Und, was auch sehr praktisch ist: Man kann kaum was falsch machen und muss halt auch nicht viel machen. Y und Mond spiele ich auch auf Englisch, um mir meine eigenen ausländischen DV-Pokemon für die Shiny-Zucht züchten zu können. Die Masuda-Methode kann zwar sehr lange dauern, aber dafür kann man zwischendrin immer ausschalten, was bei Hilferuf-Shinies nicht möglich ist. Und ich finde, die Hilferuf-Methode braucht auch mit Pech relativ lange, gerade weil man zwischendrin nicht mal eben ausschalten kann. Und man muss da halt wirklich aufpassen, weil man relativ viel falsch machen kann: Man muss immer schauen, dass das Hilferuf-Pokemon noch genügend AP hat und es daher gegebenenfalls auswechseln, man muss auf die eigenen AP achten, weil das doch mitunter sehr in die AP gehen kann und man sollte nicht versehentlich eine Attacke einsetzen, die mehrere Pokemon gleichzeitig trifft (ist mir versehentlich mal bei einem Horden-Zigzachs passiert. War aber eben zum Glück nur ein Zigzachs, die in ORAS nicht so selten sind). Und die Pokemon können teilweise auch nerven. Wommel hat sich mit Absorber immer geheilt, was ja die Chance auf einen Hilferuf senkt und Wuffels konnte Sandwirbel und ich hatte natürlich kein Pokemon mit Adlerauge dabei. Dafür geht halt SOS-Methode im Vergleich zur Masuda-Methode erheblich schneller, sodass ich sie definitiv noch öfter bei Pokemon einsetzen werde, bei denen sich die Masuda-Methode nicht lohnt, da ich das Pokemon nicht mit bestimmten ZAs oder so haben will. Und ich finde es nett, dass die SOS-Shinies in der Regel 4*31 DVs haben, wenn sie nicht schon sehr früh aufgetaucht sind.

    3. Manche Pokemon kannst oder musst du sogar resetten (Typ:Null kannst du nur durch Resetten als Shiny haben), wobei das auch dauern kann und das geht eben auch nur bei Pokemon, die du geschenkt bekommst und die nicht Shiny-locked sind - und in SuMo sind die Legendären, die Kapus und auch die UBs Shiny-locked. Gerade die Kapus hätte ich ja sehr gerne als Shinies gehabt :<
    Ansonsten - geht Shiny-Angeln noch? Ich weiß das gar nicht, aber auch da ist halt die Auswahl begrenzt und in SuMo angelt man ja ohnehin fast nur Karpador, wenn man nicht gerade an einer blubbernden Stelle ist.
    Und halt die Swap-Methode noch, ist aber im Prinzip auch nicht viel anders als die gewöhnliche Masuda-Methode und bringt imo bei Molunk nicht viel. Lohnt sich meines Erachtens nach nur, wenn man ein Shiny mit bestimmten DVs haben will oder bei Pokemon mit sehr vielen Ei-Schritten.
    Aber für Shiny Molunk hast du eben nur zwischen Masuda-Methode und SOS-Methode die Auswahl.

    @Sasaki
    Von diesem Im-Kreis-Rennen bin ich auch kein Fan, da vermisse ich schon den guten Platz um den Prismaturm. Habe da immer ein 5-Cent-Stück ins Schiebepad gesteckt und musste nur hin und wieder 'A' drücken ^-^ Werde daher vermutlich die meisten Pokemon aus den Generationen 1-6 auf XY Shiny-züchten.
    Ich züchte auch relativ viel DVs, auch zum Beispiel einfache Story-Teams und habe exakt ein Zufalls-Shiny, bei dem ich dafür aber doppeltes Glück hatte xD Da habe ich für mein Pflanzen-Story-Team für OR ein Evoli gezüchtet (hart, weiblich, VF, perfekte DV-Verteilung) und mich auf eine sehr lange Zucht eingestellt und daher schon gehofft, dass ein Shiny Evoli zwischendrin schlüpft. Und joa, aus dem achten Ei schlüpfte es dann schon, und da war noch gar nichts festgelegt xD Hat daher auch ein neutrales Wesen und sicher keine guten DVs, ist mir aber relativ egal. Der Kleine wird zu Nachtara entwickelt ~ Und was ich auch sehr witzig fand: Das erste weibliche 5*31 DV Evoli war direkt perfekt so, wie ich es haben wollte :'D

    Auf perfekte DV-Shinies will ich bei der Masuda-Methode übrigens nicht hinaus. Wenn sie spielbar sind, freut mich das, wenn nicht, ist das aber auch nicht weiter schlimm, weil ich die Shinies primär für Story-Teams züchte. Mit Fatumknoten züchte ich einerseits, um nebenbei normale DV-Pokemon zu züchten und um mir eben die Möglichkeit offen zu halten, ein von mir gezüchtetes Shiny womöglich im CP nutzen zu können. Aber ich will nicht enttäuscht sein, weil das ersehnte Shiny eine grausige DV-Verteilung hat - wobei man dem mittlerweile ja auch mit der Swap-Methode entgegenwirken kann. Von meinen Masuda-Shinies sind übrigens drei tatsächlich mit VF und idealer DV-Verteilung: Quajutsu (zwar nur 4*31 DVs, aber Spezialverteidigung ist bei 28-29), Igamaro und Serpiroyal.

    Kaleidoscope no Dream mo
    Paranoia Paranoia

  • 1.)
    Ich habe in Generation 7 bereits mehrere Shinys gezüchtet.
    Jedoch sind diese ein Produkt des normalen Züchtens.
    Ich habe ohne Masuda Methode gezüchtet, aber ich habe irgendwann vor ein shiny Robball zu züchten, dann jedoch mit MM.

    Zur SoS-Methode: Ich habe die SOS-Methode bereits versucht, da war es noch nicht confirmed, dass es sie wirklich gibt.
    Ich habe nach 2 Tagen Suchen ein shiny Kindwurm bekommen.

    2.)
    Ich kann keine der beiden Methoden wirklich leiden. Ich vermisse das HordenSuchen viel zu sehr.
    Es war so einfach tolle shinys zu bekommen. Man konnte halt ohne viel Aufmerksamkeit suchen, beim neuen muss man aufpassen.

    3.)
    Ich laufe lieber random durch das Gras. Denn so habe ich den Großteil meiner Shinys in Generation 7 gefunden.
    Mit oder Absicht, aber es hat so oft geklappt. Man muss nur aufpassen, ob ein Shiny-Effekt ertönt.
    Zudem ist es nett zum Leveln, aber ich weiß auch, dass die SOS-Methode auch beim EP-Farmen helfen kann.
    Aber mir geht es eigentlich nur um die Unbesorgtheit während des Suchens.

    4.)
    Ich hatte meine New3DS beide Tage an bei der Kindwurmsuche.
    Hatte nicht geholfen fand ich. Bin eher der Fan vom Ausmachen, da er mir oft ausgeht, wenn ich nicht aufpasse.
    Goomy
  • Ich danke euch für die vielen und genauen Antworten :D

    Die Charmebolzen-Idee ist richtig gut, das kann ich mal probieren...
    Den DS während der Chain an zu lassen sollte mich nicht stören, immerhin ist er jetzt ja schon seit 2 Wochen ununterbrochen an...
    Schade, dass kein Charmbolzen-Pokemon Trugschlag oder so lernt...

    Ich bin mir nur nicht sicher bei der Swarp-Methode... hatte noch nicht gelesen, dass die funktioniert, drum hab ich mich erstmal fern gehalten... Ich frage mich da aber wo von es abhängt, wann eine andere Chain anfängt... vom Speichern? Beim Starten des Spieles ja offensichtlich nicht mehr...
    Weiss jemand mehr?

    Ich werd den DS mal neu straten, vielleicht bringt das ja glück^^

    Ich denke, ich mach die 800 noch voll und versuche es dann mal mit etwas anderem, vielleicht wirklich mal mit der SOS-Methode und wer weiss... wenn das Molunk nicht unbedingt nen schlechtes Wesen hat, kann man es ja nehmen, wobei Mäßig und Ruhig wohl am ehesten zum Character passen^^
  • Wow. Tatsächlich kann kein Charmebolzen-Pokémon Trugschlag :S
    Und wenn dir ein einfaches Shiny reicht~
    So Wesen hätte man wild auch nicht garantiert. Da müsstest du noch irgendwie das Synchromon einbauen...
    Wobei Mäßig oder Scheu passende Wesen wären. Ruhig ist für so ein schnelles Pokémon eher kontraproduktiv.

    Meh... ich habs mehr mitm züchten xD

    Die Swap-Methode funktioniert schon.

    ( Pokemon Swap Breeding (Neue Shiny-Breeding Methode)

    Gibt hier genug Beispiele)

    Ich habe das so verstanden:

    Eine Chain wird hier nicht gebildet. Das ist falsch. Das, was man macht ist, zu gucken wann ein Shiny auftaucht. Das kann man ausnutzen und ein Wunschpokémon an diese Stelle setzen.
    Das Speichern hilft nur, hinter die bisher gebrüteten zu kommen.
    Nach 30 Non-Shinies muss man eine neue Box anfangen. Deswegen speichern.
    Und solange neue brüten, bis man das Shiny sieht. Dann resetten OHNE speichern und statt Karpador Molunk reinsetzen.
    Einfach den Shinyplatz abholen sozusagen.
    FC: 1332-7934-8823



    ~High Risk, High Reward~
    No Regrets


    Team Valor
  • Aber vom Prinzip her macht man ja nichts anderes als eine Kette abzuarbeiten...
    Wenn beim 5. Pokemon das Shiny kommt, kommt nach dem Resetten auch beim 5. Pokemon das Shiny, oder nicht?(so hab ichs vertsanden)

    Aber was bestimmt das? Das ist es, was ich mich frage, an Hand welcher Seed/Parameter wird das bestimmt und wann verändert/n sich die Seed/Parameter?

    Früher war es ja, so, dass nach dem einschalten aus dem Datum und der Uhrzeit ne Seed erstellt wurde, darum war das RNG früher möglich... Das kann jetzt nicht mehr der Fall sein, wenn das Spiel resettet werden kann, ohne dass vollkommen andere Pokemon kommen...

    Weisst du was ich meine?
  • Jo, kommt hin mit dem Abarbeiten ^^
    Wenns beim 5ten schillert, schillerts auch nach dem Reset beim 5ten. Jawoll.

    Wo genau der Seed bestimmt oder wie er verändert wird, das wüsste ich jetzt nicht.

    Es wird noch gewarnt davor, den Fatumknoten z.B von Ditto zu entfernen, oder die Mesuda-Methode dabei aus und anzuknipsen, oder Eier abzulehnen, etc.
    Das bewirkt eine Änderung.

    So weit ins Detail braucht es für mich nicht zu gehen.
    Irgendwo steht das sicher noch, wie man darauf kam und wo welche Seeds ausgeschüttet werden.
    Anscheinend werden die Eier noch vor dem abholen bei der Betreuerin generiert.
    In der 6ten Gen ging ich noch von aus, dass die Eier beim abholen generiert werden. Jetzt siehts anders aus.
    FC: 1332-7934-8823



    ~High Risk, High Reward~
    No Regrets


    Team Valor
  • Benutzer online 1

    1 Besucher