Vote der Woche #292 (05.03.2017 - 12.03.2017) - Habt ihr bereits an Pokémon-Turnieren teilgenommen?

  • Vote der Woche #292 (05.03.2017 - 12.03.2017) - Habt ihr bereits an Pokémon-Turnieren teilgenommen?

    An welchen Pokémon-Turnieren habt ihr bereits teilgenommen? 78
    1.  
      Ich habe kein Interesse, an Turnieren teilzunehmen. (32) 41%
    2.  
      Ich habe bereits an Online-Turnieren, wie z.B. PGL, teilgenommen. (31) 40%
    3.  
      Ich habe bereits an Bisafans-Turnieren teilgenommen. (17) 22%
    4.  
      Ich habe bisher an keinem Turnier teilgenommen, möchte es aber noch. (13) 17%
    5.  
      Ich habe bereits an Offline-Turnieren, wie z.B. den Regionals, teilgenommen. (6) 8%
    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, an welchen Pokémon-Turnieren ihr bereits teilgenommen habt. In welchen Modus spielt ihr am liebsten? Seid ihr eher ein Taktiker oder entschiedet ihr nach eurem Bauchgefühl? Wie findet ihr die regelmäßigen stattfindenden Online-Turniere? Wie oft macht ihr bei einem Turnier mit? Was bedeuten euch die Turniere? Sind die Belohnungen, die ihr bei eurer Teilnahme bekommt, wie zum Beispiel die Mega-Steine bei den derzeitigen Online-Turnieren, für euch zufriedenstellend? Kämpft ihr lieber online oder offline? Was war euer bisher erfolgreichstes Ergebnis bei einem Turnier? Wenn ihr noch nicht an einem Turnier teilgenommen habt, warum habt ihr noch ein keinem teilgenommen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch in diesem Topic mit Anderen aus!
  • ich hab schon an vielen Online Turnieren teilgenommen.
    Sie sind interessant und eine gute alternative für offline Turniere zu denen man aus verschiedenen Gründen nicht gehen kann! Die Belohnungen könnten aber noch besser sein z.B. mal 20 Kronkorken oder 5 weitere Glückseier etc. eben sachen die zu rar sind oder "vergessen" wurden! Ich würde auch gern mal offline Batteln aber dafür müsste auch in kleineren Städten bzw. Dörfern solche Events gehostet werden.

    Kimi ga yo wa
    Chiyo ni yachiyo ni
    Sazare ishi no iwao to narite
    Koke no musu made.
  • An Turnieren habe ich aufgrund mangelndem Interesses noch nie teilgenommen und ich denke, dass wird sich so schnell nicht ändern. Generell bewundere ich all jene, die so viel Zeit und Geduld in die Zucht und dem ausgeklügelten Training stecken, um aus ihren Monstern das Beste herauszuholen. Mir fehlt diese Initiative und die Fähigkeit zum Vorausplanen und Umsetzen, was auch ein Grund dafür ist, weshalb RPGs generell nicht mein Genre sind.
    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]
  • Ich habe bereits an Bisafans/Bisaboard-Turnieren teilgenommen und nehme auch aktuell an einem teil.
    Die wahrscheinlich längste Partie der Welt [Einzel 6on6] - Runde 2

    Es macht einfach Spaß, gegen andere Leute zu kämpfen, Taktiken zu entdecken und entwickeln, Teams dafür zu bauen sowie der Adrenalin eines jeden einzelnen Kampfes. Dafür züchtet und trainiert man ja schließlich seine Pokemon, um der Allerbeste zu sein, wie es keiner vor dir war ;)

    Hauptsächlich bin ich entweder Einzel- als auch im Doppelkampf tätig, wobei ersteres aktuell eher auf Sonne trifft und letzteres ich früher sehr gerne gespielt habe.
    Auf Tiers habe ich dabei nie so geachtet und habe das genommen, was für mich so am besten gepasst hat. (Also mixed ;) )

    Mein größter Erfolg war mal ins Viertelfinale eines Multikampf-Turnieres zu kommen, wobei man sagen muss, dass es mit dem Achtelfinale angefangen hat^^''
  • Ich habe kein Interesse an einem Turnier, ganz gleich welcher Art es auch ist und zwar aus diesen Gründen:


    1. Pokémon züchten sowie EV- und DV-Training sind einfach nicht meine Welt. Ich nutz meine Zeit lieber sinnvoll als sie in diesen extrem zeitfressenden Blödsinn zu stecken! Ich mein, du verbringst Tage, Wochen, Monate oder gar Jahre damit nur um hinterher festzustellen das du entweder nix erreicht hast oder dich inzwischen die nächste Generation Pokémon überholt, wodurch dein Aufwand wieder nix wert ist. In diesem Sinne: Nein, danke! :P

    2. Die Pokémonkarten von Heute sind zu 95% stark überdesignt und hässlich! Da bleib ich lieber bei meinen hübschen alten Karten die nicht so schrecklich übertrieben waren wie die Jetzigen! :sarcastic:

    3. Pokémonturniere bieten für mich auch deshalb keinen Reiz, weil die Gewinnbedingungen dermaßen krass in die Höhe geschraubt sind, das jeglicher Spaß damit auf der Stelle getötet wird! Auf Turnierbildern seh ich dann auch immer, wie die Teilnehmer zumeist gelangweilt vor sich hin starren. Egal um was für eine Art Turnier es sich dabei handelte. Also warum sollte ich irgendwo dran teilnehmen wollen, wenn ich dafür keinen Spaß entwickeln kann? :huh:
  • Kämpfe lieber online statt offline, in letzterem Modus geht ja nur Breeden sowie Gewinnpunkte-Farmen fernab von physischen Menschen-Menschen-Treffen.

    Auf Doppelkämpfe habe ich keine Lust, der Modus bereitete mir bei Gen5 viel mehr Freude. Der Grund ist, dass beispielsweise so einfache, aber gute Spielzüge wie Tobutz-Eishieb-OHKOs auf Chomp nicht mehr möglich sind. Dies verantwortet das elendige Vieh Mega-Kangama mit seinem Mogelhieb (und Tiefschlag). Im Jahr 2015 nahm ich an einem Mini-Turnier im Bisaboard im Einzel-3vs3-Modus bei ORAS teil; habe überraschenderweise gewonnen, rückblickend wurde es von Battle zu Battle minimal knapper. Jeweils 1:0 habe ich bei den einzelnen Battles gespielt.

    Aktuell verspüre ich keine Lust auf Turnier-Battles online.
    SonneMond-Battling-Shop mit 6*31-Dittos (u.a. still) & DV-Shinys
    Youtube-Channel (über 2k CP-Videos)| X-FC: 0387-9515-3682|ORAS-FC: 3497-2129-9365|Sonne-FC:2337-7558-5323 SUCHE IMMER NACH XY-/ORAS-GEGNERN, HABE VIELE MONS DORT BEI GEN6, BEI INTERESSE BITTE MELDEN
  • Spiele nach langer Pause seit Sommer wieder vor allem Global-Link-Turniere und wenn es die Zeit zulässt auch bei Turnieren im Forum mit, einfach weil ich generell Spaß daran habe mich mit anderen zu messen, seien es sportliche Wettkämpfe oder auch Esport.
    Hatte mir auch vor Bekanntgabe des VGC17er-Circuits vorgenommen, da dieses Jahr mitzumachen, aber da man entweder in England leben oder Unsummen an Geld+Zeit investieren muss fällt der Circuit dieses Jahr auf jedenfall für mich raus.
    Hoffentlich lernen die Veranstalter was draus und machen den Circuit etwas gerechter, ansonsten braucht man sich nicht wundern, wenn das Interesse schwindet.