Soll die 8. Pokémon Generation auf der Nintendo Switch erscheinen?

    • Diskussion
    • SuperTentacle schrieb:

      Also in meiner Traumwelt würden sie einfach die Xenoblade Chronicles 2 Engine nehmen, den Pokémon Stil draufklatschen und fertig.

      -Third Person Kamera
      -Große offenere Routen
      -wild Pokémon die dort frei rumlaufen (kein Gras mehr)
      -aggressive greifen auf Sicht an, scheue laufen vor einem Weg
      -Pokedex Scan Feature um Wilde Pokémon zu scannen (Upgradebar bei MAX Stufe zeigt es Werte und Wesen etc. an)
      -Kämpfe direkt in der Oberwelt (keine extra Kampfarena muss geladen werden)
      -Kämpfe immer noch rundenbasiert, für Story aber (optional) mit endlichen Rundenzeiten, damit die Kämpfe etwas angespeeded werden. Die sind ja meistens eh nicht so strategisch. Multiplayer-Mode bleiben natürlich mit langen Zugzeiten damit man überlegen kann (Kann aber auch als neuer Modi mit eingebaut werden, halt nur nicht Turnier)
      bezuglich switch spiel müsssen sie sich gewaltig steigern. technisch sollte das ja möglichs ein siehe mario odyssey
    • Das können die ruhig machen,aber dann haben die eindeutig einen Käufer weniger. Und ich kann mir halt auch vorstellen dass ich damit nicht alleine wäre.
      Die Switch ist so mit die schlechteste Konsole die in letzter Zeit auf den Markt gebracht wurde. Und auch die Spiele dafür sind alles andere als ansehbar. Von Pokemon Tekken habe ich auch mehr erwartet und war dann sichtlich enttäuscht als ich mir dann diverse YouTube Videos angeschaut habe denn das was ich zu sehen bekommen habe hat mir alles andere als gefallen.

      Das Prinzip dahinter die Switch somit dann beliebter zu machen indem man die 8. Generation darauf verlegen würde,würde scheitern.
      Man könnte fast nur zu Hause spielen,weil mit einer Akkulaufzeit von ca.3 Stunden,kann man mal nicht eben seine Zeit im Zug vertreiben oder im Flieger.
      Ich kann mir vorstellen das viele alteingesessene Pokemon Spieler wie ich und noch viele andere darüber empört wären denn wir kennen es nicht anders als über den heißgeliebten Nintendo DS zu spielen.
      Also müsste ich mir quasi wegen einem Spiel eine komplett neue Konsole kaufen,dafür sind mir die 400€ zu schade.
      "Ich bin ein Mensch und wir haben unsere Schwächen, so viele Fehler und geplatzte Versprechen”


      -Gzuz
    • Also auf switch macht halt 1. am meisten sinn (für was neuer handheld??) pokemon spiel ich eh nur zuhause. Mit der neuen hardware wäre das mega. Ich denke hier unterschätzen einige die beliebtheit der switch (es ist keine wii u ok). Ich selber habe noch keine, aber dass ist nur ne frage der zeit (Metroid Prime 4). Und pokemon ist nochmal ein system seller.
      was für scheitern hahaha. Die dinger fliegen einem dann um die ohren.
      Aber ja, bessere grafik, neue pokemon, große region. nur eher kleine änderungen, dann wär ich schon zufrieden. wär auch für experimente offen (z.b. keine zufallsbegegnungen? egal, hauptsache gut umgesetzt). Bin schon pumped auf das neue game
    • Khaleesi♔ schrieb:

      Das können die ruhig machen,aber dann haben die eindeutig einen Käufer weniger. Und ich kann mir halt auch vorstellen dass ich damit nicht alleine wäre.
      Die Switch ist so mit die schlechteste Konsole die in letzter Zeit auf den Markt gebracht wurde. Und auch die Spiele dafür sind alles andere als ansehbar. Von Pokemon Tekken habe ich auch mehr erwartet und war dann sichtlich enttäuscht als ich mir dann diverse YouTube Videos angeschaut habe denn das was ich zu sehen bekommen habe hat mir alles andere als gefallen.

      Das Prinzip dahinter die Switch somit dann beliebter zu machen indem man die 8. Generation darauf verlegen würde,würde scheitern.
      Man könnte fast nur zu Hause spielen,weil mit einer Akkulaufzeit von ca.3 Stunden,kann man mal nicht eben seine Zeit im Zug vertreiben oder im Flieger.
      Ich kann mir vorstellen das viele alteingesessene Pokemon Spieler wie ich und noch viele andere darüber empört wären denn wir kennen es nicht anders als über den heißgeliebten Nintendo DS zu spielen.
      Also müsste ich mir quasi wegen einem Spiel eine komplett neue Konsole kaufen,dafür sind mir die 400€ zu schade.
      ich glaube die paar Käufer können Sie aktuell ganz gut verkraften. Jede Konsolengeneration von Nintendo das gleiche Thema: „Mimimi, Teuer, Mimimi, neue Konsole, Mimimi, wie oft soll ich mir noch eine neue Konsole holen“ Das Spielchen hatten wir vom GBC zu GBA zu DS zu 3DS und nun zur Switch. Der 3DS hatte eine enorm lange Lebenszeit für einen Handheld, da zieht auch dass Argument Neue Konsole nicht. Streng gesehen hätte man nun über 5 Jahre Zeit gehabt Geld zu Sparen. Dass irgendwann eine Nachfolgekonsole erscheint, besonders weil der 3DS am technischen Limit ist, hätte man sich denken können.

      Ich weiß ja nicht was du für Stundenlange reisen in der Woche unternimmst, ich jedenfalls komme mit dem Akku super zurecht. Für längere Reisen hast du sowohl in den meisten Zügen Steckdosen, in Flugzeugen sowieso. Wo ist das Problem ? Das Argument zieht nicht. Ich pendle öfters im Monat zwischen Deutschland und England, und hatte bisher NIE Probleme mit dem Akku.

      Der Witz des Tages ist jedoch die Kritik an der Grafik. Und das von jemanden der / die den DS völlig abfeiert.

      Wenn du die switch nicht magst und nicht kaufen willst, okay. Geschmäcker sind verschieden. Aber doch nicht mit so halbgaren Argumenten, dann lass es lieber gleich sein.
      Switch FC: SW-5322-4767-1219
      ehem. Darko
    • das der 3ds irgendwann am Ende ist war ja klar aber ich finde es schade das wohl kein neuer Handheld kommt.

      Ich finde die heimkonsolen von Nintendo sehr enttäuschend sehr wenige gute spiele und richtig dicke Blockbuster kommen gar nicht oder erst Jahre später.

      Ich persönlich hoffe ja das Nintendo den Handheld Markt nicht aufgibt weil das ist der Markt der ihnen gehört die Konsolen haben halt seit der Wii leider den Ruf hinter denen der Konkurrenz zu sein. Viel zu Casual und mir reicht das halt nicht.

      Nen neun Handheld würde ich mir sofort holen aber ne Konsole nur für pokemon? Leider nicht :thumbdown:

      Was ich feiern würde wenn es ne Switch mini als Handheld geben würde aber dann wäre das geheuel wohl riesig.
      3DS Fc:3480-2698-9251

      Nick: Diego
    • Diego schrieb:

      Was ich feiern würde wenn es ne Switch mini als Handheld geben würde aber dann wäre das geheuel wohl riesig.
      So viele würden womöglich garnicht rumheulen. :D Viele wünschen sich ja, dass irgendwas in der Richtung kommt und mich persönlich würde es auch nicht wundern, wenn ein Handheld auf der Basis der Switch erscheint. Bis ein Pokemonspiel erscheint, geht sicherlich noch einiges an Zeit ins Land... mal abwarten. Ob der Name Switch bzw. die Idee dahinter dann noch wirklich Sinn macht, ist eine andere Frage, aber da traue ich Nintendo notfalls irgendeine mehr oder weniger gute Bezeichnung für diesen Handheld zu.

      Everyday I'm shuffling
      Per aspera ad astra!
      Momentan kein Partneravatar mit Missy!
    • Auch wenn der Gedanke einer switch Mini / Handheld Only Version gar nicht so abwegig ist, muss man halt schauen ob dies technisch überhaupt möglich wäre ohne dass es groß Unterschiede zu der normalen Switch geben wird. Vorausgesetzt beide Konsolen teilen sich den Spielepool. Ich als TV Only Switch Besitzer hätte damit überhaupt kein Problem wenn eine günstigere Version auf dem Markt kommt. Kann der Switch nur gut tun und vielleicht die Gemüter zu einem Gen 8 Switch Only etwas beruhigen.
      Switch FC: SW-5322-4767-1219
      ehem. Darko
    • Neu

      Gucky schrieb:

      Viele wünschen sich ja, dass irgendwas in der Richtung kommt und mich persönlich würde es auch nicht wundern, wenn ein Handheld auf der Basis der Switch erscheint.
      Ich wäre btw dafür, denn dann könnte man vielleicht beide Komponenten neu vereinen (also Switch und Mini Switch) und würde somit einen extrem hohen Batzen an neuen Möglichkeiten eröffnen, weiterhin Handheld und Konsole zu trennen und sie dennoch auch vereinbar machen.

      Dann könnte ich mir auch vorstellen, eine Verbindung zwischen Mini Switch und 3DS machbar zu haben und somit eventuell sogar das Porten der Pokis von der Bank nach oben. Wenn sie das über das Nintendo Netzwerk hinbekommen würden, was wären die Fans glücklich.

      Die neue Pokémon Generation macht mich wirklich unglaublich neugierig, jedoch erwarte ich da einfach eine Menge von Nintendo und bin noch eher sehr skeptisch, als positiv gestimmt. Wäre ein Mitnehmen der Pokis bisher wirklich geil, würde mich aber auch ein kompletter Cut zufrieden stimmen, wenn sie die bisherige Ärä enden lassen und eine völlig neue beginnen. ich hätte persönlich echt keinen Bock auf einem eventuell neuen handhelden alles nochmal zu machen.

      Bei mir ist alles davon abhängig, ob oder wie sie Handheld neu erfinden - denn die Switch als Konsole kommt mir nicht ins Haus. Somit erhoffe ich mir, dass sie die Generation pokémon auf beiden Varianten spielbar machen.
    • Neu

      Sunlight schrieb:

      auch ein kompletter Cut zufrieden stimmen, wenn sie die bisherige Ärä enden lassen und eine völlig neue beginnen.

      Also gar keine alten Pokémon mehr sondern nur noch neue ? Ich glaub das würden die nie machen, da zu viele Pokis ihre Lieblinge haben. Siehe den Namen hier "Bisa"board. :D

      Sunlight schrieb:

      ich hätte persönlich echt keinen Bock auf einem eventuell neuen handhelden alles nochmal zu machen.

      In wie fern denn ?
      Genervt vom S.O.S.-Battles Stress ? Dann mache hier Urlaub von diesem! :thumbsup:

      InGame-Events der 3DS-Games.
      Probleme mit der 4 VipitisVipitis und 1 SengoSengo (bzw. umgekehrt) Horde ? Hilfe naht.
      Allgemein Probleme mit bzw. Interesse an Massenbegegnungen ? *klick*.
    • Neu

      SuperSaiyajin Gogeta schrieb:

      Ich glaub das würden die nie machen, da zu viele Pokis ihre Lieblinge haben. Siehe den Namen hier "Bisa"board.
      Was ich alles geglaubt habe, was Nintendo niemals machen würde :rolleyes:

      Aber ja, genau so meine ich den Cut. Darauf hätte ich keinen Bock, wenn sie die alten Pokémon dort neu fangbar machen ohne die Möglichkeit, ältere zu Porten.
    • Neu

      Diego schrieb:

      warum sollten die einen Cut machen? Wurde das mal angedeutet? Also ich denke nicht das sowas kommt wozu auch
      Ich denke mir halt einfach, dass es so viele alte Daten sind, die sie auf die Spiele ziehen müssen und dann wieder neue dazu, dass es einfacher wäre, wirklich komplett neu zu starten (auf die Pokémon bezogen). Ohne alte Pokis, ohne alte Orte und somit auch mit völlig neuen Erwartungen der Fans, die man so gesehen nicht enttäuschen kann ^^
      Also nein, wurde nichts angedeutet und wenn doch, dann habe ich das nicht gewusst. Das sind so meine eigenen Überlegungen dazu :)
    • Neu

      Sunlight schrieb:

      Was ich alles geglaubt habe, was Nintendo niemals machen würde

      Auch wieder wahr. :hechel:

      Sunlight schrieb:

      Aber ja, genau so meine ich den Cut. Darauf hätte ich keinen Bock, wenn sie die alten Pokémon dort neu fangbar machen ohne die Möglichkeit, ältere zu Porten.

      Solange man ALLE alten fangen könnte wäre mir das sogar egal, musste wegen der Bank eh seit XY drauf verzichten, bin also dran gewöhnt (inzwischen). ^^ Nur wenn die es wie in der 7. Gen. machen wärs total kacke, keine Portmöglichkeit (ohne Zahlung) und nicht alle Fangbar. :thumbdown:

      Sunlight schrieb:

      Diego schrieb:

      warum sollten die einen Cut machen? Wurde das mal angedeutet? Also ich denke nicht das sowas kommt wozu auch
      Ich denke mir halt einfach, dass es so viele alte Daten sind, die sie auf die Spiele ziehen müssen und dann wieder neue dazu, dass es einfacher wäre, wirklich komplett neu zu starten (auf die Pokémon bezogen). Ohne alte Pokis, ohne alte Orte und somit auch mit völlig neuen Erwartungen der Fans, die man so gesehen nicht enttäuschen kann ^^Also nein, wurde nichts angedeutet und wenn doch, dann habe ich das nicht gewusst. Das sind so meine eigenen Überlegungen dazu :)

      Das liegt weniger daran das sie es MÜSSEN, sondern das GF es sich so einfacher macht. Sah man an den Items, es sind in USUM ALLE Items seit der 4. Generation einprogrammiert, die haben einfach immer die alten Codes genommen und erweitert, aber nie wirklich was komplett neu gemacht. Ebenso bei der Raubliste. Die wird einfach seit der 3. Generation bis heute übernommen und lediglich immer um die neuen Pokémon erweitert.

      Das ist denke ich etwas was sich auch nie ändern wird, sonnst würden wir auch nicht spätestens alle 2 Jahre ein neues Hauptgame bekommen. ^^
      Genervt vom S.O.S.-Battles Stress ? Dann mache hier Urlaub von diesem! :thumbsup:

      InGame-Events der 3DS-Games.
      Probleme mit der 4 VipitisVipitis und 1 SengoSengo (bzw. umgekehrt) Horde ? Hilfe naht.
      Allgemein Probleme mit bzw. Interesse an Massenbegegnungen ? *klick*.
    • Neu

      SuperSaiyajin Gogeta schrieb:

      Das ist denke ich etwas was sich auch nie ändern wird, sonnst würden wir auch nicht spätestens alle 2 Jahre ein neues Hauptgame bekommen. ^^
      Das kann man aber so easy halt nicht verallgemeinern, denn die Switch ist doch neu, als Hybrid und keiner von uns kann wirklich klar sagen, ob die Programmierung der Spiele in derselben Programmiersprache abläuft. Wenn die ebenso neu ist müsste man die alten Daten komplett umschreiben... Werden sie das tun? Oder können sie die alten wirklich einfach nur übertragen, weil es sich eh gleicht? No one knows :(

      Es ist eben wirklich alles nur "eventuell", "hätte, könnte, sollte, dürfte" Vermutungen die sich häufen. So lange sie noch nichts verlauten lassen sind wir eh gezwungen, zu warten.
    • Neu

      Diego schrieb:

      Was ich feiern würde wenn es ne Switch mini als Handheld geben würde aber dann wäre das geheuel wohl riesig.
      Ich hätte lieber das genau Gegenteil: Eine rein stationäre Switch. Dann würde ich sie mir auch kaufen.
      Die Switch ist ein Dilemma für mich, das Konzept und die Konsole selbst wollen mir nicht gefallen weshalb ich noch immer gegen einen Kauf bin. Aber die Spiele... vor allem Zelda, Mario Odysee/Kart sowie Xenoblade 2 reizen mich sehr. Und dann noch Pokemon auf der Switch? Trotz meiner Abwehrhaltung zu dieser Konsole würde ich mich allein grafisch auf ein Switch-Pokemon freuen und wenn ich nachher nur bei einem Youtuber Let's Plays schaue. :ahahaha:
      Nach dem USUM-Desaster kann es ja eigentlich nur besser werden insofern bin ich mittlerweile sehr deutlich für Gen 8 auf Switch. Ob ich die neue Generation selbst noch spielen werde sei mal dahingestellt.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Neu

      Sunlight schrieb:

      Das kann man aber so easy halt nicht verallgemeinern, denn die Switch ist doch neu, als Hybrid und keiner von uns kann wirklich klar sagen, ob die Programmierung der Spiele in derselben Programmiersprache abläuft. Wenn die ebenso neu ist müsste man die alten Daten komplett umschreiben...
      Vermutlich ist doch aber auch hier der Weg, die Daten einfach zu "übersetzen" als etwas komplett neues zu schreiben, leichter. Bei der Übersetzung kannst du dich ja an dem alten Text orientieren. Insofern die neue Sprache etwas aus der alten nicht ausschließt natürlich.

      Ich fände einen harten Cut persönlich sehr schade, ich hab ein paar Pokemon jetzt seit Rubin und Saphir, die würde ich auch als Erinnerungswert gerne weiter dabei haben können.
      Andererseits könnte es eine sehr spannende Sache sein, da liegt es halt wieder an der Umsetzung. Wenn sie es schaffen da ein "Verlustgefühl" abzufangen fänd ich es sehr verzeilich, und es wäre ein guter Zeitpunkt.



      Sunlight schrieb:

      Ohne alte Pokis, ohne alte Orte und somit auch mit völlig neuen Erwartungen der Fans, die man so gesehen nicht enttäuschen kann ^^
      Ich glaube gerade der ältereTeil der Spielerschaft kann eigentlich immer enttäuscht werden, irgendwas findet sich immer. Selbst bei einer komplett neuen Welt bliebe immer noch etwas zu meckern, denn die Wolkenschlösser türmen sich ja zum Teil schon auf. Dann sind halt wieder die Pokemon blöd (wie bei Gen 5) oder das Pacing oder früher auf dem 3DS hat man dies und jenes besser geregelt.
      Und gerade die Erwartungen die sich zum Teil jetzt im Internet schon gehäuft sammeln (openworld/multiplayer in der overworld/Kanto remake/...) sind da ein Pulverfass. Ich erwarte großes Geschrei, egal wie objektiv gut die Spiele werden :D
      Deutsch ist nicht meine Muttersprache, der Fehlerteufel besucht mich deshalb des öfteren mal...sorry :blush:

    • Neu

      Sunlight schrieb:

      Das kann man aber so easy halt nicht verallgemeinern, denn die Switch ist doch neu, als Hybrid und keiner von uns kann wirklich klar sagen, ob die Programmierung der Spiele in derselben Programmiersprache abläuft. Wenn die ebenso neu ist müsste man die alten Daten komplett umschreiben... Werden sie das tun? Oder können sie die alten wirklich einfach nur übertragen, weil es sich eh gleicht? No one knows

      Denke wie @Lanainthewild es schon sagste das wenn sie es sicher "übersetzten" würden. Die 3DS Games sind ja auch im Grunde was völlig neues als die GBA Games un trotzen wurden die Listen von damals bis heute "weiter getragen". Deshalb denke ich haben wir in diesem Punkt nichts zu befürchten. :)

      Sunlight schrieb:

      Es ist eben wirklich alles nur "eventuell", "hätte, könnte, sollte, dürfte" Vermutungen die sich häufen. So lange sie noch nichts verlauten lassen sind wir eh gezwungen, zu warten.

      Leider. Mal sehen was der Sonntag so bringt. ^^

      Lanainthewild schrieb:

      Dann sind halt wieder die Pokemon blöd (wie bei Gen 5) oder das Pacing oder früher auf dem 3DS hat man dies und jenes besser geregelt.

      Das ist ja leider auch alles so. :(

      Lanainthewild schrieb:

      Und gerade die Erwartungen die sich zum Teil jetzt im Internet schon gehäuft sammeln (openworld/multiplayer in der overworld/Kanto remake/...) sind da ein Pulverfass. Ich erwarte großes Geschrei, egal wie objektiv gut die Spiele werden

      Leider, dabei sagte Game Freak selbst man solle nicht zuviel erwarten, da sie sich noch mit der Hardware auseinander setzten müssen. Ich bin dem Switchspiel deswegen auch eher Skeptisch gegenüber, wenn GF selbst da nicht viel drin sieht. :verwirrt:
      Genervt vom S.O.S.-Battles Stress ? Dann mache hier Urlaub von diesem! :thumbsup:

      InGame-Events der 3DS-Games.
      Probleme mit der 4 VipitisVipitis und 1 SengoSengo (bzw. umgekehrt) Horde ? Hilfe naht.
      Allgemein Probleme mit bzw. Interesse an Massenbegegnungen ? *klick*.
    • Neu

      Sunlight schrieb:

      würde mich aber auch ein kompletter Cut zufrieden stimmen
      Den einzigen gabs halt, als der GBA erschien und ich denke, dass sich das nicht wiederholen wird. Die Bank können sie ja mit jeder kommenden Konsole kompatibel machen. Dass sie das vorhaben, wurde ja sozusagen schon im Vorfeld bestätigt, als sie davon erzählt haben, dass man darüber seine Pokemon noch seinen Enkelkindern präsentieren kann und so...
      Ich persönlich hätte aber mittlerweile auch nichts mehr gegen einen kompletten Neustart. Irgendwie hat sich in den Jahren soviel Ballast angesammelt, den man durch die ganzen Generationen schleppt, dass man da einiges besser machen könnte. Aber das würden viele Fans Nintenso wohl ziemlich übel nehmen. :D

      Everyday I'm shuffling
      Per aspera ad astra!
      Momentan kein Partneravatar mit Missy!