Vote der Woche #298 (16.04.2017 - 23.04.2017) - Soll Nintendo die Directs, also die Art, wie sie Spiele gebündelt präsentieren, ändern?

  • Vote der Woche #298 (16.04.2017 - 23.04.2017) - Soll Nintendo die Directs, also die Art, wie sie Spiele gebündelt präsentieren, ändern?

    Soll Nintendo die Directs, also die Art, wie sie Spiele gebündelt präsentieren, ändern? 73
    1.  
      Ja, das Direct ist in dieser Form nicht mehr interessant. (6) 8%
    2.  
      Nein, mir gefällt die Präsentation als Direct. (30) 41%
    3.  
      Mir egal, ich freue mich auf die Spiele so oder so. (37) 51%
    Im neuen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob Nintendo die Directs, also die Art ihrer Spielepräsentation, ändern soll. Habt ihr schon einmal ein Direct gesehen, vielleicht auch das von letztem Mittwoch? Hat sich die Präsentation im Laufe der Jahre in euren Augen stark verändert oder wollt ihr, dass Nintendo einen ganz neuen Ansatz probiert? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch in diesem Thema mit anderen Usern aus!
    Nymphengesang - Geschichten und Gedichte
    Diskutiert mit uns über Splatoon 2!

    Sig by Kiba.
    Ava by jacknaiff
  • Die neue Nintendo Direct-Form ist schon interessant, aber sie nimmt sehr viel Überraschungspotential. Deshalb war ich mit den 3 Möglichkeiten hier, die zur Verfügung stehen, auch etwas am kämpfen, da keine das wieder gibt, was ich gerne hätte.

    Es kann schon Spannung erzeugen, z.B. wenn dort Pokémon gestanden hätte, aber so wirkt es eher wie ein mühevolles Abarbeiten.

    Das kann natürlich auch nach hinten losgehen, wenn man nur ein Oberthema nennt, es aber absolut nicht das ist, welches man sich erhofft.

    Man stelle sich vor, man hat als Oberpunkt Pokémon und dann kommt nur etwas wie Pokken.

    In so einem Fall :thumbdown:
    Goomy
  • Wie ich gefühlt noch nie ein Nintendo Direct angeschaut habe, weil mich solche Präsentationen leider nicht ansprechen. Ich informiere mich anderweitig über Spiele ohne mir dazu ein zurecht geschnittenes Programm anschauen zu müssen. Zudem muss ich sagen, dass mich Nintendos Spiele auch nicht reizen, mein Hauptaugenmerk liegt also woanders.
    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]
  • Goomy schrieb:

    aber sie nimmt sehr viel Überraschungspotential
    Möchte an der Stelle mal fragen, warum du das so empfindest. Wenn nicht über ein Direct, würden die Informationen zu neuen Spielen über Pressemitteilungen oder große Events gezeigt, was nun eigentlich nichts anderes ist als diese kompakte Präsentation. Spiele müssen im Vorfeld angekündigt werden, damit die Kunden auf sie aufmerksam werden und Interesse entwickeln und allzu viel wird in der Regel auch nicht gezeigt, wenn es nicht gerade ein umfangreiches Gameplay-Video ist.
    Nymphengesang - Geschichten und Gedichte
    Diskutiert mit uns über Splatoon 2!

    Sig by Kiba.
    Ava by jacknaiff
  • Um meine Aussage nun mal zu erklären @Rusalka

    Spieleankündigungen möchte ich eigentlich nur in einem Nintendo Direct haben. Halt so wie vorher. Z.B. als Majoras Mask 3D angekündigt wurde. Die oben zitierte Überraschung soll natürlich im Direct kommen. Aber ich sehe es so, dass es ein extrem großer Unterschied ist, ob es plötzlich im Stream gezeigt wird, oder ob es vorher in einer Checkliste angekündigt wird. Nun gibt es diese Checkliste, das gefällt mir deutlich weniger.

    Klar, würde nun ein Pokémon Direct kommen, wäre ein Pokémon Spiel zu erwarten, so wie es 2016 mit S und M zu sehen war.

    Aber ich fand die alte Form besser, wenn es um Überraschungen geht.
    Goomy
  • Hatte bislang nie Zeit, Nintendo Directs zu gucken, wenn sie live im Internet zu sehen waren. Zur Entwicklung des Konzepts kann ich nichts sagen. Manche Ausgaben habe ich bislang un-live über Youtube gestreamt: Da kamen mir manche Japanisch-Vokabeln von diversen Raw-Animevideos samt Subs geläufig vor, doch allzu spannend wars bislang nicht. Habe zudem in letzter Zeit nicht eine Direct-Ausgabe gesehen, das betrifft gleichermaßen neue sowie ältere (Ausgaben!, Grammatik!).

    Pokemon ist eh gerade in Ungnade gefallen bei mir, denn Sonne und Mond haben konzeptionelle Schwächen und Spieler lügen ingame, dass sie stets für einen Kampf bereit wären, doch dann lehnen sie bei Battling-Anfragen ab und hinzu kommen ORAS-verglichen zu viele Disconnects. Letztere sind zugleich technikbedingt sowie bewusst von gerade verlierenden Gegnern herbeigeführt; der Frustationsgrad von mir liegt hoch.

    Da ein neues Hauptgame für Pokemon wohl einige Monate auf sich warten lässt respektive schon mutmaßlich die Ankündigung dafür, sehe ich derzeit keinen Bedarf am Ansehen von Nintendo Direct. Andere Games neben Pokemon wie zudem dessen Sekundär-/Tertiär-Ableger interessieren mich in der Regel nicht ((genug) fürs (Live-)Streamen). Wenn ein neues Pokemongame als Gen7-Editionen-Nachfolger respektive ein Gen4-Remake kommt, schaue ich mir die Show dazu natürlich an; doch nicht live, ich mache mich bei reinen Internetaustrahlungen anders als etwa bei Fernsehsendern wie RTL nicht davon abhängig. Hoffe, dass es nur besser wird mit der Reihe Pokemon, die mit der Generation 7 leider enorm gelitten hat. Dabei, abzuschätzen, inwieweit es bergaufgehen kann, hilft mir eine Nintendo-Direct-Ausgabe durchaus. Doch zwingend nötig ist das eigentlich noch nicht mal: Etwa auf dieser Seite hier folgen danach eh News, die die wichtigsten Infos in Stichpunkten im Nachhinein vermitteln. Zudem gibts Reaction-Videos auf Youtube und einiges mehr. Das Format bietet eine News-Grundlage, doch ich komme gut ohne aus. Habe für die Option "Mir egal, ich freue mich auf die Spiele so oder so." abgestimmt, da sie mir als am passendsten erscheint.
    SonneMond-Battling-Shop mit 6*31-Dittos (u.a. still) & DV-Shinys
    Youtube-Channel (über 2k CP-Videos)| X-FC: 0387-9515-3682|ORAS-FC: 3497-2129-9365|Sonne-FC:2337-7558-5323 SUCHE IMMER NACH XY-/ORAS-GEGNERN, HABE VIELE MONS DORT BEI GEN6, BEI INTERESSE BITTE MELDEN
  • Also micht hat das Format der Direct bis jetzt noch nie gestört. Ich sehe die Direct eher als Informationsquelle, wo ich etwas über Spiele erfahre oder mir das Gameplay anschaue. Wie die Direct präsentiert wird ist für mich nur zweitrangig
    Lerne "Nein" zu sagen, erst dann werden die Leute, dein "Ja" zuschätzen wissen

    Kunst aus Sand Schaut mal vorbei