PGL-Turnier „Internationale Herausforderung Mai 2017“ angekündigt!

  • Events und Veranstaltungen
  • PGL-Turnier „Internationale Herausforderung Mai 2017“ angekündigt!

    Heute wurde mit der „Internationalen Herausforderung Mai 2017“ das nächste Online-Turnier auf Pokémon Global Link angekündigt. Dabei wird, wie schon bei dem Turnier Ende April, das Doppelkampfformat VGC 2017 in Pokémon Sonne und Pokémon Mond gespielt. Zur Teilnahme berechtigt sind wie gehabt alle Pokémon aus dem Alola-Pokédex, jedoch mit einigen Ausnahmen in Form von Legendären und mysteriösen Pokémon. Die Anmeldephase läuft von 17. Mai um 02:00 Uhr MESZ bis 26. Mai 2017 um 01:59 Uhr MESZ und das Turnier findet schließlich von 26. Mai 02:00 Uhr MESZ bis 29. Mai 01:59 Uhr MESZ statt.

    Alle Teilnehmer, die mindestens drei Kämpfe abgeschlossen und somit einen Platz in der Rangliste erreicht haben, erhalten nach dem Turnier als Belohnung die Mega-Steine Despotarnit Despotarnit, Rexblisarnit Rexblisarnit und Voltensonit Voltensonit für ihre Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond. Darüber hinaus besteht hier wieder die Chance auf Championship Points, die für eine Einladung zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2017 gesammelt werden können.

    Im Folgenden haben wir alle wichtigen Teilnahmebedingungen und Regeln für euch zusammengefasst:

    Allgemeines:
    • Preise: Mega-Steine „Despotarnit“, „Rexblisarnit“ und „Voltensonit“, Championship Points
    • Teilnehmerzahl: Aktuell gibt es keine Informationen eine Beschränkung der Teilnehmerzahl.
    • Sobald das Turnier begonnen hat, ist ein Wettkampfeinstieg ausgeschlossen. Die Anmeldung muss innerhalb des Anmeldezeitraums getätigt werden.
    • Altersklassen: Das Turnier wird in Junioren/Senioren (2002 oder später geboren) und Meisterklasse (2001 oder früher geboren) unterteilt.
    • Junioren können nur zwischen 06:00 Uhr und 23:00 Uhr (lokale Ortszeit) Kämpfe austragen.
    • Ergebnisbekanntgabe: Juni 2017
    Wettkampfregeln:
    • Kampfformat: Doppelkampf
    • Zulässige Pokémon: Alle Pokémon aus dem Alola-Pokédex sind erlaubt, außer Zygarde, Cosmog, Cosmovum, Solgaleo, Lunala, Necrozma und Magearna.
    • Lediglich die Alola-Form von Pokémon mit Regionalformen darf eingesetzt werden.
    • Mega-Steine und doppelte Items sind nicht gestattet.
    • Kampfbox: Es müssen sich 4 bis 6 Pokémon mit einem Level von 1 bis 100 in der Kampfbox befinden. Die teilnehmenden Pokémon werden automatisch auf Level 50 gestuft.
    • Zeitbegrenzung: 10 Minuten
    • Zeit für die Pokémon-Auswahl vor einem Kampf: 90 Sekunden
    • Zeit für die Auswahl einer Attacke pro Zug: 45 Sekunden
    • Maximale Anzahl der Kämpfe pro Tag: 15 Kämpfe. Sofern man an weniger Kämpfen teilnimmt, lassen sich diese am folgenden Tag nachholen.
    • Vorausgesetzt wird eine Mitgliedschaft im Pokémon Trainer Club, eine drahtlose Internetverbindung und die Registrierung einer Spielsynchro ID für Pokémon Sonne oder Pokémon Mond auf dem Pokémon Global Link.
    • Zum Erhalt der Championship Points ist außerdem eine Spieler ID notwendig.
    Zur offiziellen Meldung mit den Regeln auf der deutschen Pokémon Global Link-Website

    Danke an @Goomy und @Schlapor11 für den Hinweis zu dieser Neuigkeit.


    Anmeldung zum Online-Turnier „Internationale Herausforderung Mai 2017“

    Mittwoch, 17. Mai 2017, 02:00 - Freitag, 26. Mai 2017, 01:59

    Termin


    Online-Turnier „Internationale Herausforderung Mai 2017“

    Freitag, 26. Mai 2017, 02:00 - Montag, 29. Mai 2017, 01:59

    Termin

    Nymphengesang - Geschichten und Gedichte
    Diskutiert mit uns über Splatoon 2!

    Sig by Kiba.
    Ava by jacknaiff

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Vegeta ()

  • Schlapor11 schrieb:

    Schade das nur Alola Pokemon erlaubt sind ich würde gerne auch mal ein Team aus meinen anderen Pokis bauen wollen. Well no matter
    Ich vermute das es so bleiben wird weil die anderen Pokemon halt nicht in S/M fangbar sind. Man kann sich zwar welche ertauschen aber dafür braucht man erstmal den richtigen Tauschpartner vor allem wenn man die VF sucht. Nicht jeder ist in einem Forum unterwegs zum tauschen.
  • Phoenixfighter schrieb:

    Schlapor11 schrieb:

    Schade das nur Alola Pokemon erlaubt sind ich würde gerne auch mal ein Team aus meinen anderen Pokis bauen wollen. Well no matter
    Ich vermute das es so bleiben wird weil die anderen Pokemon halt nicht in S/M fangbar sind. Man kann sich zwar welche ertauschen aber dafür braucht man erstmal den richtigen Tauschpartner vor allem wenn man die VF sucht. Nicht jeder ist in einem Forum unterwegs zum tauschen.
    Stimmt, GTS hat Nintendo ja abgeschafft :ugly:
    We do have a lot in common.. The same earth, the same air, the same
    sky.. Maybe if we started looking at what's the same instead of always
    looking at what's different, well, who knows?
  • Relinked schrieb:

    Stimmt, GTS hat Nintendo ja abgeschafft
    Und wie ertauscht du dir dort VF wenn du die suchst?

    Trazyn schrieb:

    Ich hab schon einige VFs sogar aus dem Wundertausch bekommen. Da verramschen ja durchaus einige ihre Zuchtreste.
    Ansonsten glaub ich nicht dass wir langfristig nur mit S/M Viechern spielen, Nintendo will ja sicher auch die Pokebanklizenzen nicht komplett entwerten.
    Ich denke nicht ganz einfach aus dem Grund weil die Pokemon Spieler die kein Spiel der 6. Generation haben man damit riesig benachteiligen würde. Das fängt ja schon bei den Legys an wo man in der GTS keine Turnierbrauchbaren bekommt. Oder allgemein halt Attacken Helfer Moves. Dazu kommt der Fakt das vor allem durch Pokemon GO viele Spieler sich seit langem mal wieder ein Pokemon Spiel gekauft haben. Man munkelt das die Erstkäuferzahl diesmal sehr hoch war. Deshalb denke ich nicht das alle Pokemon irgendwann erlaubt werden weil man damit Spielern die nicht Gen 6 besitzen massiv verärgern würde. Spieler die Gen 6 gespielt haben hatten ja schon in Gen 6 ihre Vorteile daraus und konnten diese Spiele jahrelang spielen. Deshalb wird eher Letzteres in Kauf genommen als Ersteres.
  • Phoenixfighter schrieb:

    Relinked schrieb:

    Stimmt, GTS hat Nintendo ja abgeschafft
    Und wie ertauscht du dir dort VF wenn du die suchst?
    Ähm...einfach so lange Pokemon in der GTS tauschen bis man eins mit VF hat? So schwer ist das jetzt auch wieder nicht
    We do have a lot in common.. The same earth, the same air, the same
    sky.. Maybe if we started looking at what's the same instead of always
    looking at what's different, well, who knows?
  • Relinked schrieb:

    Ähm...einfach so lange Pokemon in der GTS tauschen bis man eins mit VF hat? So schwer ist das jetzt auch wieder nicht
    Also ich hatte für das erste VGC ein Kaumalat mit Rauhaut gesucht und habe da gut 5-6 Stunden in der GTS für investiert und einige meiner Seltenen Pokemon für geopfert ua. ein Entei, ein Arktos und ein Level 100 Fiaro. Viele stellen da auch nur Fake Angebote rein, schreiben als Aussage in diesem Pokemon schlummern besondere Kräfte und dabei ist es ein völlig normales Kaumalat. Von daher finde ich schon, dass es schwer ist vor allem bei 800 Pokemon. Das Problem mit den Move Tutoren Attacken bleibt damit ebenfalls ungelöst die man in der 6ten Gen. erlernen kann.
  • Phoenixfighter schrieb:

    Ich denke nicht ganz einfach aus dem Grund weil die Pokemon Spieler die kein Spiel der 6. Generation haben man damit riesig benachteiligen würde. Das fängt ja schon bei den Legys an wo man in der GTS keine Turnierbrauchbaren bekommt. Oder allgemein halt Attacken Helfer Moves. Dazu kommt der Fakt das vor allem durch Pokemon GO viele Spieler sich seit langem mal wieder ein Pokemon Spiel gekauft haben. Man munkelt das die Erstkäuferzahl diesmal sehr hoch war. Deshalb denke ich nicht das alle Pokemon irgendwann erlaubt werden weil man damit Spielern die nicht Gen 6 besitzen massiv verärgern würde. Spieler die Gen 6 gespielt haben hatten ja schon in Gen 6 ihre Vorteile daraus und konnten diese Spiele jahrelang spielen. Deshalb wird eher Letzteres in Kauf genommen als Ersteres.
    Naja. Glaub nicht, dass nintendo Probleme damit hat eine prozentuale Gruppe Spieler zu verärgern. Hatten sie in der Vergangenheit auch nie.
    Dagegen steht v.a. das es wirtschaftlich deutlich schlauer gedacht ist, früher oder später die Events (verm. spätestens mit VGC '18) auf den nationalen Dex zu erweitern, allein schon -s.o. um die Pokebanklizenzen weiter attraktiv zu halten. Mal davon abgesehen, dass auch neuere Spieler potenzielle Zielgruppe für Gen.6 sind wenn sie dadurch an notwendiges Material fürs cp kommen. Nicht zuletzt kann man sich mit etwas Geduld nahezu alles ertauschen.
  • Der Modus bleibt der gleiche, weil es der Modus der Weltmeisterschaften ist und man sich bei den Turnieren Punkte für die Weltmeisterschaften erspielen kann. Wäre da ja witzlos, wenn der Modus anders wäre.

    @Phoenixfighter wenn du echt so lange gesucht hast und solche Pokémon dafür rausgehauen hast und trotzdem kein gutes Kaumalat bei rum gekommen ist, dann hast du es einfach komplett falsch gemacht lol. Die meisten normalen züchtbaren Pokémon kann man sich da ganz einfach ertauschen. Also erstmal kann man solche Angebote, die Legendäre Pokémon verlangen, einfach rausfiltern in den GTS Einstellungen. Aber generell solltest du nicht nach anderen Angeboten schauen, sondern selbst welche erstellen. Nimm ein seltenereres aber züchtbares Pokémon (sowas wie ein Editions-exklusives von deiner Edition) und frag nach nem Kaumalat (oder was auch immer du haben willst) mit Level 1-10 (damit auch auch sicher ein Zuchtrest bekommst) und in ein paar Minuten hast du dann dein Pokémon, gg. Oder du hättest dir einfach selbst eines fangen können, Knarksel ist jetzt nicht zu schwer zu finden und zu fangen...

  • Ab sofort könnt ihr euch für das anstehende PGL-Online-Turnier „Internationale Herausforderung Mai 2017“ anmelden. Die Anmeldung ist bis Freitag, den 26. Mai 2017 um 01:59 Uhr MESZ möglich, indem ihr euch mit eurem Account auf Pokémon Global Link einloggt und euch unter dem Menüpunkt „Online-Turniere“ registriert. Danach findet das Turnier von 26. Mai um 02:00 Uhr MESZ bis 29. Mai um 01:59 Uh MESZ statt.

    Das Turnier wird im Doppelkampfformat „VGC 2017“ ausgetragen, bei dem nur die Pokémon des Alola-Dexes zugelassen sind. Ausgenommen sind Mega-Entwicklungen und legendäre Pokémon. Alle Teilnehmer, die mindestens drei Kämpfe absolvieren und sich einen Platz in der Rangliste sichern, erhalten einige Zeit nach dem Turnier als Belohnung die Mega-Steine Despotarnit Despotarnit, Rexblisarnit Rexblisarnit und Voltensonit Voltensonit, mit denen die Pokémon Despotar Despotar, Rexblisar Rexblisar und Voltenso Voltenso ihre Mega-Entwicklung durchführen können.

    Alle wichtigen Informationen und Regeln könnt ihr auch hier nachlesen.

    Quelle: Pokémon Global Link
    Nymphengesang - Geschichten und Gedichte
    Diskutiert mit uns über Splatoon 2!

    Sig by Kiba.
    Ava by jacknaiff


  • Seit heute früh und noch bis kommenden Montag, den 29. Mai, 01:59 MESZ findet das PGL-Turnier „Internationale Herausforderung Mai 2017“ statt. Alle Spieler, die sich in der letzten Woche angemeldet haben, können nun im Rahmen dieses Turniers über ihre Spielversion von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond gegen andere Spieler aus aller Welt kämpfen.

    Das Turnier wird im Doppelkampfformat VGC 2017 ausgetragen, bei dem nur Pokémon aus dem Alola-Dex zugelassen sind. Ausgenommen sind Mega-Entwicklungen und legendäre Pokémon. Alle Teilnehmer, die mindestens drei Turnier-Kämpfe absolviert und einen Platz in der Rangliste erreicht haben, erhalten voraussichtlich im Juni die Mega-Steine Despotarnit Despotarnit, Rexblisarnit Rexblisarnit und Voltensonit Voltensonit, mit denen die Pokémon Despotar Despotar, Rexblisar Rexblisar und Voltenso Voltenso in Pokémon Sonne und Pokémon Mond die Mega-Entwicklung durchführen können. Darüber hinaus besteht hier wieder die Chance auf Championship Points, die für eine Einladung zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2017 gesammelt werden können.