Das Weltweite Erblühen (5. Mai - 9. Mai)

    • @Ribery93 Ich lebe nicht in einem Wasserbiom. Definitiv nicht, da ich hier Sachen wie Menki, Feurigel, Fukano & co angetroffen habe und eben immer noch antreffe. Aber das alles wurde während dem Wasser-Event ersetzt. Da waren auch Nicht-Wasser Biome voll mit Wasser-Pokémon. Dies ist eben jetzt beim Pflanzen-Event nicht der Fall (siehe Bestätigungen anderer User und auch von dir) und ich hab nicht unbedingt Lust einfach irgendwo hinzufahren und zu hoffen, dass dort ein Pflanzen-Pokémon Biom ist. Die Zeit dazu fehlt mir dieses Wochenende auch. Und Livemaps nutze ich nicht, nur zur Info.
      Garados
    • Hmm.. ich hab meine Fänge jetzt nicht gezählt, aber deutlich mehr Pflanzenpokis als sonst waren bei mir auch nicht dabei.
      Ich war jetzt in Oberhausen, Dortmund und Bielefeld unterwegs und habe drei Endivie, zwei Bisasam und eine Hand voll Oweis gefangen. Sonnkern, Knofensa und Myrapla waren etwas häufiger als sonst zu sehen. Ich hatte Hoffnung, endlich ein Tangela zu bekommen, aber daraus wird wohl nichts. Hab mich dafür über ein neues Sichlor gefreut. Bin noch immer weit weg von Scherox o.o
    • Also hier in Tokyo merke ich von dem Event auch nicht so wahnsinnig viel. Endivie taucht eh recht häufig in der Nähe meiner Wohnung auf (im Bezirk Nakano), Sonnkern und Knofensa treffe ich ebenfalls recht oft, und Bisasam ist mir leider trotzdem nicht über den Weg gelaufen. Dafür habe ich gestern Abend ein Glumanda gefangen - Feuerpokemon sind hier echte Mangelware.
      Sogar am Freitag auf Odaiba, wo sonst alle seltenen Pokis auftauchen, gab es nur Magnetilo, Voltoball und die üblichen Verdächtigen, die überall auftauchen. Schade.
      Im Haus nebenan hat jemand ein Lockmodul eingesetzt, aber selbst da kommen nur Wiesor, Taubsi, ab und zu Owei... Ich werde heute noch einen Spaziergang machen und sehen, was auftaucht.
      Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel
    • Germignon schrieb:



      Ganz im Gegenteil - ich konnte ein Feurigel und ein Hundemon fangen und ein Magmar ist mir entwischt.
      Lustig, dass du das erwähnst. Habe gestern so viele Feurigel wie noch nie gefangen und hatte mehrere Magmar auf dem Radar. Das ist sehr ungewöhnlich. :D

      Heute bin ich in einem großen Park, Mal sehen was ich da so abgreifen kann.
      Feelinara Mein FC: 5000-3045-7719 Feelinara
      Name: Lillyth
    • War heute mal in 2 verschiedenen Städten/Döfern und der Unterschied ist doch extrem.

      Zuerst gabs sehr viele Pokestops (hatte kaum mehr Bälle) aber kaum Pflanzenpokemon und wenn dann nur einige Owei und Sonnkern. Bisasam und Endivie keine Spur.

      Nachher gabs in Stadt/Dorf 2 dann unmengen an Pflanzenpokemon ca 60-70% der Spawns waren Pflanzenpokemon. Am Lockmodul etwas weniger so 50-60% Pflanzenpokemon. Hier gab es sehr viele Knofensa, Myrapla, Endivie und Bisasam (habe jetzt jeweils ca 200 Bonbons )
      Konnte heute sogar ein Tangela fangen. 1000WP aber leider Rankenhieb + Matschbombe.

      Nachdem ich in Stadt 1 nach über 1,5h nur 8 Owei und 6 Sonnkern gefangen habe kann ich einige hier aufjedenfall besser verstehen.
      Gestern wurde ich bei uns regelrecht überflutet mit den Pflanzenpokis, teilweise soviele das ich Rattfratz und co nichtmal angefasst habe, weil ich die anderen Sachen nicht despawnen lassen wollte. Und hier war echt tote Hose nur die Standard Pokis und ein paar Pflanzenpokis hier und da.



      FC: 4485-0970-9883 IGN:Daniel
      Safari: DigdriPhanpyMebrana


      Mein Kurzgesuch
    • Okay, gestern habe ich dann doch noch einige Bisasam gefangen, zwei oder drei sind sogar am PokéStop in meiner Wohnung (meine Wohnung erreicht zwei bis drei PokéStops) aufgetaucht. Ein super Owei, das ich noch entwickeln muss, und ansonsten haufenweise Sonnkern.
      Es scheint außerdem, als würde ein PokéStop in meiner Nähe Glumanda spawnen, das muss ich mal im Auge behalten.
      Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel
    • Bei mir in der Stadt machte sich das Event mal wieder leider nicht bemerkbar. Zum Eventzeitraum lediglich ein Hoppspross an Pflanzen-Pokemon gefangen, ansonsten nur das übliche, also vermehrt Flug- und Normalpokemon. Aktuell habe ich ein Lockmodul am laufen, in der Hoffnung dass sich das Event vielleicht darauf auswirkt. Aber bisher nur Natu, Wiesor, Kramurx und ein Voltobal. Gestern bei den Großeltern im Dorf unterwegs, da sah das ganze schon wieder ganz anders aus. Endivie und Sonnkern auf dem Radar (nur leider nicht gefunden, weil es dort keine Pokestops zur Orientierung gab) Owei und ein Kokowei und mit Webarak auch einen neuen Pokedex-Eintrag.
      Hätte ich hier im BB nicht von dem Event gelesen, hätte ich vermutlich nicht einmal bemerkt dass eines stattgefunden hat :/
      Hatte gehofft während des Events mindestens ein Sonnkern und Endive für den Pokedex-Eintrag zu finden und ein paar Hoppspross für minimum die zweite Entwicklung. Da hatte sich das Wasserevent doch mehr für mich gelohnt.
    • @Jenra
      Das Event läuft definitiv noch, bis zum Abend wie üblich. Wurde von Niantic auch so angekündigt: bis zum 8. Mai, also einen Tag übers Wochenende hinaus.

      @Koushirou
      Von Lockmodulen können manchmal auch Pflanzen-Pokis kommen. Da sie 6 Stunden anhalten, sollten ein paar dabei herausspringen.
      Aber Glückwunsch zum Kokowei!

      Ich konnte heute von allem etwas fangen. War heute in ner Großstadt, da war von allem etwas dabei, und in meiner Gemeinde unterwegs, wo es vor allem Bisasam und Endivie gab.
      Sogar ein wildes Kokowei konnte ich fangen und ein Bisaknosp sah ich auf dem Radar, war aber zu weit weg.
    • Zum Abschluss des Events (für mich) gabs grade noch ein Meganie mit 580WP Rasierblatt Solarstrahl.
      Dafür waren die Eier absoluter trash mit Paras und Skorgla..
      War ein recht gutes Event auch wenn die Spawns hier und da doch kaum verändert wurden.
      Vom Zeitraum fand ich es aber sehr gut 2-3 Tage sind ziemlich gut nur sollte dann auch in kleineren intervallen ein nächstes Event/Update durchgeführt werden.
      Ein 2-3 Tages Event alle 2 Monate wäre dann auch wieder sehr wenig.

      Muss nun nur noch meine besten Fänge und Bruten (auch ganz alte) entwickeln und auf gute Moves hoffen..



      FC: 4485-0970-9883 IGN:Daniel
      Safari: DigdriPhanpyMebrana


      Mein Kurzgesuch
    • Das Event läuft noch! Wer also nicht schlafen kann, wird draußen noch ein paar Pflanzen-Pokémon finden können!
      Ich erwarte aber, dass es spätestens morgen früh beendet sein wird.

      EDIT (09:01 Uhr): Ich sehe immer noch mehr Pflanzen-Pokémon als üblich... O.O

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Germignon ()

    • Germignon schrieb:

      Das Event läuft noch! Wer also nicht schlafen kann, wird draußen noch ein paar Pflanzen-Pokémon finden können!
      Ich erwarte aber, dass es spätestens morgen früh beendet sein wird.
      Das Event läuft Stand 9:00Uhr immernoch also wer noch ein Bisasam/Sonnkern etc braucht kann sich noch welche fangen.
      Da lässt Niantic das Event wohl noch einen weiteren "Tag?" laufen



      FC: 4485-0970-9883 IGN:Daniel
      Safari: DigdriPhanpyMebrana


      Mein Kurzgesuch
    • Auf Reddit wird spekuliert, dass die (unangekündigte) Verlängerung mit einem Bug zu tun haben könnte, der während des Events aufgetreten ist.
      Nachdem einige Leute an Lockmodulen Pokémon gefangen haben, bekamen sie einen Soft-Ban, d.h. alle Pokémon, die sie danach fangen wollten, sind geflohen.

      Naja, nichts dagegen! Ich könnte immer noch mehr Endivie und Bisasam gebrauchen.
    • Naja, finde das Event zwar ganz nett und ich konnte ein paar zusätzliche Endivie / Owei fangen, allerdings war das Wasser Event wesentlich eindrucksvoller. Hätte ich nicht gelesen, dass es ein Event gibt, wäre mir das gar nicht aufgefallen.

      Hatte mich nur gewundert, warum so viele Lockmodule an waren ... bis ich gelesen hab, dass die Dinger 6 Stunden laufen XD
    • Germignon schrieb:

      Auf Reddit wird spekuliert, dass die (unangekündigte) Verlängerung mit einem Bug zu tun haben könnte, der während des Events aufgetreten ist.
      Nachdem einige Leute an Lockmodulen Pokémon gefangen haben, bekamen sie einen Soft-Ban, d.h. alle Pokémon, die sie danach fangen wollten, sind geflohen.

      Naja, nichts dagegen! Ich könnte immer noch mehr Endivie und Bisasam gebrauchen.

      Dieser Soft-Bann ist bei einem meiner Kollegen tatsächlich passiert, er konnte keine Stops drehen oder Pokemon fangen, also nach jedem Wurf sofort geflohen. Scheinbar kann man es aber beheben, wenn man 40 mal einen Stop öffnet, dreht und wieder schließt, danach ist der Bann wohl behoben.
    • Heute früh auf dem Weg zur Arbeit hat mich eine Knofensa Invasion überrollt.

      Außerdem waren auch 3 Bisasam da, wobei mir eins wieder entwischt ist.

      Aber in 30 Min. 10 erfolgreiche Fänge sind für mich schon extrem gut.

      Grade auf dem Radar sind alle Spots in der Nähe entweder Endivie, oder Hoppspross.

      Das ist anscheinend der Ausgleich für gestern ;-)
    • Da das Event ja doch noch nciht vorbei ist war ich grade nochmal ne kleine Runde bei uns unterwegs.
      Dabei konnte ich gleichmal 1 Kokowei mit 2193WP Sondersensor Solarstrahl (das 3. wilde Kokowei bis jetzt alle mit über 2k WP xD und passablen Moves) und ein Tangela mit ganzen 1800WP, leider aber wieder mit Matschbombe...
      Über mehr Tangela hätte ich mich echt gefreut.
      Im Event konnt eich 2 fangen und dabei sind die so leicht zu fangen selbst mit 1800WP hat es mit ner Himmih und nem Hyper nen grünen Kreis.
      Mal sehen wie lange das Event noch andauert evtl kann ich mir dann noch ein Giflor und ein Sarzenia fangen, dann hätte ich alle Endevos mind. 1 mal gefangen (im Event)



      edit: gerade nochmal ein Kokowei fangen können diesmal sogar 2311WP (das stärkste ever) mit Konfusion Samenbomben



      FC: 4485-0970-9883 IGN:Daniel
      Safari: DigdriPhanpyMebrana


      Mein Kurzgesuch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ribery93 ()

    • Das Event ist seit etwa anderthalb Stunden vorbei! Dann will ich mal mein persönliches Resümee ziehen.

      Zum Glück kam ich rund ums Wochenende etwas herum, sodass ich optimal vom Event profitieren konnte. Es war wirklich von Vorteil, auch andere Städte zu besuchen, denn es gab Unterschiede. In Städten und Orten, die in eher flacherem Gebiet liegen, fand man vor allem Sonnkern und Owei, während es in Tälern und auf Hügeln vor allem Endivie und Bisasam zu fangen gab.

      Am Ende blieb Folgendes in meiner Box hängen:
      Owei x6
      Kokowei x1
      Bisasam x25
      Bisaknosp: 1x gesehen, war aber zu weit weg.
      Bisaflor: nicht gesehen.
      Endivie x24
      Lorblatt x1
      Meganie: nicht gesehen.
      Myrapla x25
      Duflor x1
      Giflor: nicht gesehen.
      Knofensa x28
      Ultrigaria: 1x gesehen, war aber zu weit weg.
      Sarzenia: nicht gesehen.
      Hoppspross x15
      Hubelupf: nicht gesehen.
      Papungha: nicht gesehen.
      Sonnkern x11
      Paras habe ich ignoriert.
      Parasek: nicht gesehen.

      Dank des Events konnte ich mein erstes Meganie sowie mein erstes Sonnflora entwickeln! Und ich habe genug Bonbons für ein weiteres Bisaflor zusammen, sowie etwas Sternenstaub um meine beiden Kokowei weiter zu pushen. :)

      Zu Beginn des Events ist mir noch die plötzlich angestiegene Spawnrate von Feuer-Pokémon aufgefallen, aber das hat sich in den letzten paar Tagen doch etwas gelegt.

      Die Lockmodule hätte ich jetzt nicht unbedingt gebraucht, sie brachten zwar ein paar Extra-Pokémon ein, aber ansonsten hätte ich auch gut ohne leben können.

      Am Ende gab es dann doch noch ein Happy-End, wie ich finde. Das Event war jetzt nicht der Brüller, aber es war toll, meinen Vorrat an den ganzen Pflanzen-Pokémon, die ich sonst eher selten sehe, da ich vorwiegend in Wasser-Biomen unterwegs bin, etwas aufzustocken.

      Was jetzt perfekt passen würde, wäre ein Event für die Feuer-Pokémon (eventuell eine Idee für den heißen Sommer, Juli/August?). Dann haben wir die drei Starter-Typen hinter uns.