Vote der Woche #310 (09.07.2017 - 16.07.2017) - Habt ihr euch schon ein Mal Speedruns von Videospielen angesehen?

  • Vote der Woche #310 (09.07.2017 - 16.07.2017) - Habt ihr euch schon ein Mal Speedruns von Videospielen angesehen?

    Habt ihr euch schon ein Mal Speedruns von Videospielen angesehen? 69
    1.  
      Ich habe kein Interesse an Speedruns! (34) 49%
    2.  
      Ja, ich habe schon öfters Speedruns angesehen! (22) 32%
    3.  
      Ja, ich habe schon ein Mal einen Speedrun angesehen! (10) 14%
    4.  
      Nein, ich habe noch nie einen Speedrun angesehen, habe es aber noch vor! (3) 4%
    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch anlässlich der SGDQ wissen, ob ihr euch schon ein oder mehrere Male Speedruns von Videospielen angeschaut habt. Wie findet ihr allgemein die Idee dahinter, dass einige Spieler ein Spiel so schnell wie möglich abschließen möchten? Wenn ihr euch schon einmal einen Speedrun angeschaut habt, welches Spiel wurde gespeedrunt und hat es euch gefallen, was ihr gesehen habt? Würdet ihr euch in Zukunft selbst daran wagen wollen, einmal einen Speedrun zu machen oder habt ihr eventuell schon einmal einen gemacht? Wenn ja, welches Spiel möchtet bzw. habt ihr schon einmal so schnell wie möglich abgeschlossen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch in diesem Topic mit Anderen aus!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Galileo ()

  • Nicht speziell Pokemon betreffend, aber wenn ich in Spielen nicht weiter komme, ist die einfachste und schnellste Lösung immer hilfreich x) bei Pokemon habe ich es oft so gemacht, dass ich parallel zum eigenen Spiel auch noch ein ausführliches Gameplay angesehen habe. Hat alles seine Vor- und Nachteile. Wenn ich jemanden zusehen will, habe ich ja verschiedene Hintergründe. Wenn ich unterhalten werden will, würde ich jetzt keinen Speedrun ansehen, aber vor allem, wenn ich selbst überlege das Spiel zu spielen oder eben Probleme habe im Spiel und nicht weiter komme, ist es sehr nützlich auf so etwas zurückgreifen zu können.
    ~Dragi~ :heart:

    Mein neuer Blog mit meinen Kurzgeschichten, Gedichten und Verrücktheiten.
  • Speedruns sind überhaupt gar nicht mein Ding. Ich kaufe mir ein teures Spiel wie Pokémon, um lange was davon zu haben.

    Mein Mann rennt immer durch seine Spiele und ist sofort nach Erscheinen fertig, während ich bei Sonne gerade mal halb durch bin, da ich kaum dazu komme, mich mal gemütlich damit hinzusetzen. Wenn ich spiele, sammle ich alle Items ein, mache alle Side Quests etc.

    Da ich nach Abschluss der gesamten Handlung meist fertig mit dem Spiel bin, da ich kaum am Turnieren teilnehme, wäre es schade, wenn ich da durchrennen würde.
    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel
  • Bisher nur einmal, zufällig mal gefunden, als ich mal wieder Super Mario 64 spielte und ein Verwandter dazu Weltrekorde Speedruns fand. Aber ansonnten schaue ich keine Speedruns, weil ich es gerade an spielen mag alles zu erkunden und zu entdecken, da wecht ein durchrushen nicht mein Interesse. ^^
    Genervt vom S.O.S.-Battles Stress ? Dann mache hier Urlaub von diesem! :thumbsup:

    InGame-Events der 3DS-Games.
    Probleme mit der 4 VipitisVipitis und 1 SengoSengo (bzw. umgekehrt) Horde ? Hilfe naht.
    Allgemein Probleme mit bzw. Interesse an Massenbegegnungen ? *klick*.
  • Galileo schrieb:

    Wie findet ihr allgemein die Idee dahinter, dass einige Spieler ein Spiel so schnell wie möglich abschließen möchten?
    Ich finde es cool und interessant.

    Galileo schrieb:

    Wenn ihr euch schon einmal einen Speedrun angeschaut habt, welches Spiel wurde gespeedrunt und hat es euch gefallen, was ihr gesehen habt?
    Es war ein Bericht im TV darüber. Ich weiß nicht mehr, welche Spiele es gewesen sind. Es war ganz interessant.

    Galileo schrieb:

    Würdet ihr euch in Zukunft selbst daran wagen wollen, einmal einen Speedrun zu machen oder habt ihr eventuell schon einmal einen gemacht? Wenn ja, welches Spiel möchtet bzw. habt ihr schon einmal so schnell wie möglich abgeschlossen?
    Ich renne manchmal nur durch einzelene LV. Super Mario World (SNES) das erste auf der Karte rechts und Green Hill Zone in Sonic the Hedgehog. Das mache ich nur zum Spaß. Großere Interesse an dem Thema habe ich nicht.
  • Also nett sind manche schon. Es ist schon erstaunlich wie schnell manche wo durch kommen. Ich selber schaue sowas aber nicht, weil es mich dann nicht groß interessiert.
    Selbst habe ich auch schon mal Rekorde für mich selber aufgestellt, aber als Speedrun würde ich es nicht bezeichnen. Dennoch habe ich den Drang dazu, bei manchen Spielen (FF z.B.) die ich schon sehr oft gespielt habe, so schnell wie möglich durchzukommen, sonst genieße ich sowas aber ehr.
  • Speedruns sind nicht mein Metier. Das ich mir mal ein Let's Play anschaue oder einen Walkthrough, das ist in Ordnung, weil das Gameplay nicht auf Schnelligkeit ausgelegt ist, aber ein Speedrun würde ich mir nicht unbedingt antun. Eigens zocke ich meine Spiele auch nicht im Akkord durch, sondern nehme möglichst alles mit, was ich kann. Von daher also kein Interesse am schnellen Durchlauf.
    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]
  • Speedruns sind Storyplots, und den Storymodus der von mir gespielten Spiele, ich stürze mich nur auf Pokemon, mag ich nicht. Ferner gucke ich Speedruns nicht zu: Wie Vaddern vor Jahren mal sagte, ist es schon im RL bei den Cousins untereinander so gewesen, "einer daddelt und zwei gucken zu" (oder ähnlich; Zahl der Gucker variierbar).

    Da fremdes Gespiele selten reizvoll für mich ist, zappte ich bei Speedruns lediglich seltenst rein; aktiv gucke ich sowas nicht nennenswert häufig. Wichtiger ist der Aspekt CP für mich, und hier auf Speed etwas zu erledigen, erscheint wenig sinnvoll; wobei, eine Regel, den Zug innerhalb einer verkürzten Zeitspanne zu machen, könnte Tempo reinbringen, aber das meint niemand mit dem Speedrun-Begriff.

    Führe mir gerade vor Augen, dass ich Pokemonspielvideos auf Youtube selbst hochlade, andere aber in der Regel nicht gucke. Bin selbst eben kein Konsument dieser Inhalte. Eher schaue ich mir noch CP-Videos anderer an (Steves Competitive Battle Corner zum Beispiel) oder weniger gerne/doch in Summe häufiger CP-Battles anderer, als Speedruns reinzuziehen. Wenn ich Letzteres gucken müsste, fällt meine Wahl auf sowas wie Pokemon Rote Edition oder Pokemon Blau: Diese sind einfach gestrickt und zudem gehts schneller voran; insofern, dass Überhand nehmende Text-Laber-Boxen ausbleiben. Nonstop etwa im Livestream dranbleiben oder gar alle Non-Live-Parts gucken würde ich hierbei aber keinesfalls.
    SonneMond-Battling-Shop mit 6*31-Dittos (u.a. still) & DV-Shinys
    Youtube-Channel (über 2k CP-Videos)| X-FC: 0387-9515-3682|ORAS-FC: 3497-2129-9365|Sonne-FC:2337-7558-5323 SUCHE IMMER NACH XY-/ORAS-GEGNERN, HABE VIELE MONS DORT BEI GEN6, BEI INTERESSE BITTE MELDEN