Raids



    • Raids




      Ende Juni 2017 wurden, im Rahmen des großen Arenen-Updates, sogenannte Raids ins Spiel eingefügt und stufenweise für alle Spieler ab Level 5 freigeschaltet. Im Unterschied zu einem regulären Arenakampf tritt man nur gegen ein einziges Pokémon an - dieses ist allerdings erheblich stärker, weshalb doppelt so viele Trainer anwesend sein dürfen wie bei einem Arenakampf. Und die benötigt man oft auch. Raids sind mittlerweile der Hauptgrund, wieso Trainer sich zusammenschließen.
      Neben eher belächelten Bossen, wie etwa Safcon, und begehrten Pokémon, wie etwa Machomei oder Despotar, die man aber auch wild finden kann, kamen nach Ende des Pokémon GO-Festes in Chicago am 22. Juli einige ausschließlich bei Raids erhältliche Pokémon dazu: die langersehnten Legendären Pokémon. Den Anfang machten die drei Vögel Arktos, Lavados und Zapdos, sowie deren Anführer Lugia.
      Am 14. August kündigte Niantic schließlich sogenannte EX-Raids an, und gab bekannt, dass unter anderem Mewtu bei diesen EX-Raids zu fangen sein wird. EX-Raids heißen deswegen so, weil sie exklusiv sind, denn sie funktionieren auf Basis eines Einladungssystems: Trainer, die an einer Arena, wo etwa ein Mewtu erscheinen wird, kürzlich einen Raid absolviert haben, werden über den Raid informiert und bekommen Zeit, um sich vorzubereiten und sich mit anderen Eingeladenen zu verabreden.

      Raids sind ein sehr spannendes und aktuelles Thema, und hier geben wir euch eine Plattform, um über Raids und Gerüchte zu Raids zu diskutieren. Findet ihr das Konzept der Raids gut? Habt ihr euch die Verteilung der Legendären Pokémon so vorgestellt? Was wünscht ihr euch für die Zukunft?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Germignon ()

    • Dann schreibe ich mal meinen Wunsch für die Zukunft hierhin:

      So schön die zusätzliche Zeit auch ist, die man nun hat, weil es keine Boss-Eier mehr über den Arenen gibt, sondern der Boss einfach direkt erscheint ... so nervig ist es auch, wenn dies passiert, während man gerade mühsam eine Arena bekämpft.
      Auch blockieren die Raids auf diese Art eine Arena doppelt so lange wie früher.

      Demnach würde ich mir wünschen, dass Niantic eine andere Art von System entwickelt, wie ein Boss erscheint. Es muss nicht dieses Ei sein, auf dessen Schlüpfen dann alles eine Stunde lang wartet, nur um zu sehen, dass es doch nur ein Sleimok (etc.) geworden ist.
      Aber irgendwie sollten aktuell bekämpfte Arenen nicht sofort durch einen Boss okkupiert werden können. Vielleicht lässt sich eine Art "Sperrzeit" einbauen - wird gerade gekämpft, verschiebt sich der Beginn des Boss-Erscheinens um 20 Minuten. Dies sollte ausreichen, um den Angreifer sein Werk vollenden zu lassen. (Zur Not verschiebt sich das dann immer wieder, wenn die gleiche Arena sofort erneut angegriffen wird.)

      Joa, das fände ich nett. Ansonsten bin ich Fan von Raids und finde die meisten Monster, die man so bekommen kann, auch sehr cool.
      Sobald mal alle Bugs und "Fehler" behoben sind, werden sie mir nochmal besser gefallen. ;)

      LG Anjanka
      Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
      Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit
    • Ich habe ein Problem mit der erhaltenen Menge der Premierbälle:

      Wann bekommt man beim Punkt "Kontrolle der Arena" zusätzliche Bälle? Ich hatte schon Raids bei Arenen, die in meiner Teamfarbe waren, und in welchen ich auch ein Pokemon platziert hatte. Mein Pokemon war während des Raids in der Arena. Trotzdem steht dort bei mir immer +0.
      Ingame-Name: PUDDIES (X), MARTIN (Omega Rubin), PUDDYSUN (Sonne)
    • @Puddies
      Angedacht ist, dass man den Bonus für die Kontrolle der Arena dann bekommt, wenn man während des Raids ein Pokémon der Arena zugewiesen hat.

      In Wirklichkeit hingegen ist der Bonus verbuggt. Es gibt ihn zwar tatsächlich nur für Arenen der eigenen Farbe - aber ob man selbst drin sitzt oder nicht, ist im Moment unerheblich. Man bekommt ihn rein zufällig, aber eher selten. Ich habe schon den Bonus (übrigens 2 Bälle) bekommen, obwohl ich gar nicht drin war, und ihn nicht bekommen, obwohl ich drin war.
    • habe mal ne frage zu der stärke der raid bosse (hoffe hab das nicht irgendwo übersehen):
      sind die wp die die bosse haben einheitlich oder passen sie sich dem level des spielers an?
      Also ist ein raid-boss, der von nem spieler level 15 eingefangen wird genau so stark wie der gleiche raid boss, wenn er von nem spieler level 30 eingefangen wird?
      Mein Freundescode:
      2552-1767-7458

      Meine Kontaktsafarari:
      Pyroleo Grillmak Rutena

      ING:
      Lukas / Brix

    • Mir ist bei den im Internet herumgeisternden Tabellen zu Catch-Rates der legendären Pokemon etwas aufgefallen: pokemongohub.net/gym-raid-upda…raid-battles/catch-rates/

      Bei Lugia, Ho-Oh und den drei Raubkatzen macht ein Curve-Ball bei normal und nice throws immer einen Faktor von 1.7 aus, bei great und excellent ist es aber nur noch ein Faktor von 1.4 (Habe jeweils den Curve-Wert durch den Nicht-Curve-Wert geteilt).
      Bei Arktos, Zapdos und Lavados wird hingegend durchgehend ein Faktor von 1.7 eingerechnet, egal ob normal, nice, great oder excellent. So sollte es ja eigentlich sein, macht zumindest am meisten Sinn.

      Weiß jemand, ob das ein Fehler in den Tabellen von Lugia, Ho-Oh und den Raubkatzen ist?
      Ingame-Name: PUDDIES (X), MARTIN (Omega Rubin), PUDDYSUN (Sonne)
    • @Puddies
      Vermutlich ein Fehler in der Spalte für die normalen Himmihbeeren (bei den goldenen Himmihs sind die Werte korrekt). Kann jedem mal passieren, wenn man mit so vielen Zahlen hantiert.

      Wo wir schon bei Fehlern sind - auf derselben Seite steckt noch einer.

      Wie man sieht, ist der Faktor überall 1,7. Nur ein Wert ist auffällig... Spalte "Excellent", Zeile "Razz Berry, Curve". Der ist falsch. Würde das stimmen, dann wären "Großartige" Würfe effektiver als "Einfach fabelhafte" Würfe. :P

      @Mangara
      Nicht schlecht. Sind auch relativ realistische Levels. 34 haben die meisten, die schon eine Weile spielen. Mit Level 38-40 ginge es sicher auch zu dritt, aber das haben auch bei mir die allerwenigsten. :P
    • Ich finde Raids, als jemand der mehr auf den Land wohnt, eine tolle Möglichkeit an Pokémon zu bekommen, die man noch nicht hat. Vorausgesetzt, man schafft sie zu zweit (bin immer mit Freund unterwegs ^^).
      An die ganzen Legis zum Beispiel kamen wir nicht dran, da war einfach nie wer, wenn mal eins da war. Gruppen habe ich leider noch keine gefunden und als wir letztens Mal zwei begegnet sind, wussten sie für die Stadt leider auch keine.
      Eine der beiden Personen hat uns beiden dann auch bei einem Arkani geholfen, welches wir mit einer Restzeit von 20 Sekunden nur geschafft hatten, weil wir beide ein so niedriges Level hatten ^^" Und es bei meinem Freund gebuggt hatte..

      PikachuGlurakMimigmaWolwerockPrimareneFeelinara
    • Koyo schrieb:

      An die ganzen Legis zum Beispiel kamen wir nicht dran, da war einfach nie wer, wenn mal eins da war. Gruppen habe ich leider noch keine gefunden und als wir letztens Mal zwei begegnet sind, wussten sie für die Stadt leider auch keine.

      Davon kann ich auch ein Lied singen. :hechel: Dabei kommen legi Raids Recht häufig, aber man sieht als Dorfspieler, nachdem der Hype letzte Jahr schon Anklang, überhaupt keine anderen Spieler mehr.

      Da kann man echt nur hoffen Mal zufällig bei einem Ausflug in die nächste Großstadt fündig zu werden.
      Genervt vom S.O.S.-Battles Stress ? Dann mache hier Urlaub von diesem! :thumbsup:

      InGame-Events der 3DS-Games.
      Probleme mit der 4 VipitisVipitis und 1 SengoSengo (bzw. umgekehrt) Horde ? Hilfe naht.
      Allgemein Probleme mit bzw. Interesse an Massenbegegnungen ? *klick*.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SuperSaiyajin Gogeta ()

    • Germignon schrieb:

      Findet ihr das Konzept der Raids gut?
      Nein die Raids sind zu unausgereift!

      Germignon schrieb:

      Habt ihr euch die Verteilung der Legendären Pokémon so vorgestellt?
      NEIN GANZ BESTIMMT NICHT!
      Ich dachte eigentlich das die wild spawnen (so wie die speziellen Hut-Pikachus) oder in Form von Eiern verteilt werden oder so ähnlich.
      Wenn die Japaner ein Mewtu geschenkt bekommen (100% Fangchance) und man die Legis eh nicht in Arenen reinstellen kann, sie also eher zum sammeln gedacht sind, dann kann man die auch gleich einfach so verteilen.

      Germignon schrieb:

      Was wünscht ihr euch für die Zukunft?
      Das die Raids endlich mal überarbeitet werden.
      Z.B. könnten sie mal die Raidbosse so abändern, dass die sich an die Spieleranzahl und oder die Spielerstärke anpassen, sodass man einen Raid auch mal alleine machen kann.

      SuperSaiyajin Gogeta schrieb:

      Koyo schrieb:

      An die ganzen Legis zum Beispiel kamen wir nicht dran, da war einfach nie wer, wenn mal eins da war. Gruppen habe ich leider noch keine gefunden und als wir letztens Mal zwei begegnet sind, wussten sie für die Stadt leider auch keine.
      Davon kann ich auch ein Lied singen. :hechel: Dabei kommen legi Raids Recht häufig, aber man sieht als Dorfspieler, nachdem der Hype letzte Jahr schon Anklang, überhaupt keine anderen Spieler mehr.

      Da kann man echt nur hoffen Mal zufällig bei einem Ausflug in die nächste Großstadt fündig zu werden.
      Das kann ich so unterschreiben!
      Bei mir sieht es genauso aus!
    • Ich bin ja ein richtiger Frühaufsteher, ich bin ab 6 unterwegs zur Arbeit und stelle fest, dass die Raideier schon ab 6 Uhr in der Früh starten, so hab ich gestern um 7 Uhr ein Karpadorraid gemacht.

      Kann das noch Jemand bestätigen? Zum späten Abend hin ab 19 Uhr ist bei uns tot Hose.
      #Sonne
      FC: 3196 6599 2996
      IGN: Woody

      Warum ein Bier bestellen wenn man zum doppelten Preis 2 bekommt?? :huh:
    • Die erste Raid-Rotation hat vor etwa zwei Stunden stattgefunden!
      reddit.com/r/TheSilphRoad/comm…s_of_115_utc_new_and_old/
      Die allermeisten alten Bosse sind verschwunden - geblieben sind nur folgende:
      Tier 3: Machomei, Gengar, Simsala
      Tier 4: Lapras, Relaxo, Despotar.

      Dafür gibt es folgende neuen Bosse:
      Tier 1: Safcon, Bisaknosp, Glutexo, Schillok
      Tier 2: Zobiris, Magneton, Knogga, Austos, Tentoxa, Sandamer
      Tier 3: Porygon, Vulnona, Sichlor, Amoroso
      Tier 4: Quappo, Sarzenia, Geowaz, Nidoking, Nidoqueen
      Dragoran ist nicht dabei. Auch Reddit ist darüber recht enttäuscht, merke ich. Allgemein kommen die neuen Raids bis auf Geowaz gar nicht gut an.

      Zudem dauert jeder Kampf nur noch 45 Minuten anstatt 60 Minuten, was eine Anpassung an die Raid-Zeiten von Mewtu bedeutet.
    • Ja was sich Niantic dabei gedacht hat weiß glaube ich ausser dennen niemand.

      Naja wirklich interessant ist nur Geowaz und evtl. Sichlor, wobei das auch nur bedingt.
      Sichlor, Porygon und Amoroso wären was, wenn ich mal keine Zeit für nen 5/4er habe und sollte solo für die meisten LVL 30er auch kein Problem sein.
      Zobiris ist zwar ganz Nett fürs shiny-hunten aber wirklich sinnvoll ists auch wieder nicht.
      Der Rest ist shcon teilweise lächerlich. Nidoking/Queen? da habe ich je 3 gute von und die sind zu nix zu gebrauchen.
      Quappo ist hier so schon sehr leicht zu bekommen. Knogga WTF?
      Sarzenia ist auch sinnlos für alle die bereits zuvor Kokowei Raids gemacht haben.
      Nur die Gen 1 Starter sind ganz Nett für alle die vorher die End-Evos nicht machne konnten, weil es keinen zum Raiden gab.

      Immerhin scheinen nun so ziemlcihb alle 3er Raid solo machbar zu sein.
      Auch bei den 4er dürfte einiges zu 2./3. machbar sein.

      Aber das die Raids nur noch 45 min laufen, macht es nun schon beinahe unmöglich nen Despotar oder generell nen 4er halbwegs sinnvoll zu organisieren. Wir haben so schon einige Leute die 30min brauchen um zu Fuß/mit Auto zum Raid zu kommen und mit 45min Zeit fürn Raid ist das für diese Leute schon absolutes No-Go.
      DIe Leute, die etwas weiter weg von dem Rest der Leute aus der Raidgruppe wohnne, haben dadurch auch die A****Karte, vorallem, wenn sie den raid nicht sofort beim Start des Eis meldne, da wir es so nicht mehr innerhalb der Zeit schaffen dort anzutanzen.

      Anscheinend gibts in meiner Stadt den ersten Ex-Raid im Park.
      Bisher weiß ich aber nur von einer Person , mit ganz vielen Kindern (und entsprechend vielen Handys: 8-15 Stück).
      Mal sehen ob sich noch jemand meldet, bei uns aus der Raidgruppe gabs auch niemanden, der dort Raids gemacht hat. Im Park sind halt auch kaum Leute, da es schon seit ewigkeiten kein gutes Nest gab (Das Rihorn-Nest ging ja zum Haloween Event nach paar Tagen weg)



      FC: 4485-0970-9883 IGN:Daniel
      Safari: DigdriPhanpyMebrana


      Mein Kurzgesuch