Berichte



    • Berichte




      Beim Spielen von Pokémon GO erlebt man durchaus viel. Man hat Glücksmomente. Man hat Pechsträhnen. Man verbringt tolle Stunden mit Freunden. Man erkundet neue Städte - und sieht altbekannte Städte womöglich aus einem völlig neuen Blickwinkel. Teilt hier eure besonderen Erlebnisse, eure Tages- oder Wochenberichte, und diskutiert darüber. Lacht gemeinsam, trauert gemeinsam, ärgert euch gemeinsam.
    • Bericht für heute:
      - Ich habe die Jogger-Medaille endlich auf Gold gebracht. 1000 Kilometer in 13 Monaten - Wahnsinn, hätte ich niemals mit gerechnet.
      - Mein erstes Miltank - ich fand es wild am Rande des Bergparks Wilhelmshöhe :) IV mies, aber das ist mir erstmal egal.
      - Einen Raid gemacht: Tyracroc. Für ein Legi war leider keine Zeit. :( Habe danach vergessen, einen neuen Pass abzuholen. :patsch:
      - Voltilamm aus einem 10er-Ei - immerhin 89%, und bald habe ich die nötigen Bonbons um ein Ampharos zu entwickeln :)
    • Dann mache ich hier auch mal meinen Bericht im neuen Thema.
      Die letzten Tage konnte ich keine Raids machne, da ich wenig Zeit hatte und wir auch nicht genug Leute zusammengekriegt haben. Erst melden sich 7-8 Leute an und dann kommt von dennen nur 1 oder 2-3 Leute :( .
      Dann haben wir um den pass nicht heute auch nochmal zu verschwenden nen Simsala Raid gemacht.
      Das war deutlich schwerer als erwartet, vorallem wohl weil es Seher als Charge hatte.
      Nach mehreren Versuchen konnte wir es aber doch besiegen.
      Wir habens beide mit sanana gefangen im 1. bzw 2.Ball.
      Den Bonus für die Arena-Kontrolle gab es wieder mal nicht, dass nervt mich shcon sehr, auch wenns hier nicht ausschlaggebend wäre.
      Die Belohnung war auch mal richtig gut.
      Bei mir gabs 9 goldene Himmihbeeren, 2 Sonderbonbons und 8 Supertränke (bei 12 Bällen).
      Bei meinem Bruder gabs ne Sofort-TM 6 goldene Himmihbeeren, 8 Supertränke und 5 Beleber (bei 12 Bällen)
      Das sind bessere Belohnungen als bei den letzten 5 Legendary (bzw Despotar) Raids.

      Desweiteren gabs heute mal wieder einen "tollen" Fang.
      Das nächste 100% Pokemon in meiner Sammlung, diesmal wars ein ganz zufälliges Webarak.
      Hatte schon verdächtig hohe WP mit 567 und als ich mir die Bewertung ansah staunte ich nicht schlecht und musste nochmal nachprüfen ob ich nicht einen fehler gemahct habe.
      Daraufhin ist mein Bruder wieder zurückgelaufen und hat es sich auch noch fix gefangen.

      Montag und Dienstag, wie gesagt keine Raids nur ein paar gute Fänge uns Sternenstaub gefarmt.
      Beste Fänge der beiden tage ein Lorblatt, Relaxo, Gengar und ein Dragonir.



      FC: 4485-0970-9883 IGN:Daniel
      Safari: DigdriPhanpyMebrana


      Mein Kurzgesuch
    • Ribery93 schrieb:

      Die letzten Tage konnte ich keine Raids machne, da ich wenig Zeit hatte und wir auch nicht genug Leute zusammengekriegt haben. Erst melden sich 7-8 Leute an und dann kommt von dennen nur 1 oder 2-3 Leute .
      Bei uns ist das Problem eher, dass sich gar nicht erst genug Leute anmelden. Entweder sind sie auf Arbeit, oder sie gönnen sich ein Bier, oder schlafen noch, oder oder oder... irgendwie passt es wirklich selten mal allen, selbst am Wochenende nicht, wo man es noch am ehesten erwarten würde.


      Ribery93 schrieb:

      Den Bonus für die Arena-Kontrolle gab es wieder mal nicht, dass nervt mich shcon sehr, auch wenns hier nicht ausschlaggebend wäre.
      Man kann echt nur hoffen, dass Niantic diesen Bug bald in den Griff kriegt...


      Ribery93 schrieb:

      Das sind bessere Belohnungen als bei den letzten 5 Legendary (bzw Despotar) Raids.
      Das sind tatsächlich tolle Belohnungen. Ich hab für die letzten drei Legi-Raids keine einzige TM und nur wenige Sonderbonbons gekriegt. Heute gab es dafür Super-, Hypertränke und Beleber en masse...

      -----

      Bericht von mir:

      Heute zwei Raids gemacht, die kurz hintereinander erschienen: Lavados und Zapdos. Heute früh gab es offenbar gleich drei Despotar in der Stadt, die hätte ich auch sehr gerne genommen aber da musste ich arbeiten. :(
      Bei Lavados waren mit 11 Leuten noch 197 Sekunden auf der Uhr, bei Zapdos mit 8 Leuten noch 150 Sekunden. Beide mit mäßigen WP - das Lavados ist schließlich geflohen, das Zapdos konnte ich fangen. Es hat 87% und VER auf 15. Werde es erstmal aufheben, ich mag Legis noch nicht schreddern...

      Ansonsten war nicht viel los. Meine besten wilden Fänge heute waren ein Mogelbaum, ein Panzaeron und ein Elektek, alle mit über 1600 WP.

      Im Brüter befindet sich mein letztes 10er-Ei. Ich habe immer noch den frommen Wunsch auf ein Chaneira...
    • Gestern + Heute 3 Raids gemacht (alles Machomei).
      Heute sogar zu dritt (einer ausm Auto aus, der wohl zufällig? da war. kam aber auch erst als es noch 5 sec waren rein)
      Belohnungen aller 3 Raids waren deutlich besser als die letzten Legendären.
      Heute 3 goldene Himiih-Beeren und 6 Sonderbonbons.
      Gestern für beide Raids zusammen 1 Sofort-TM , 2 Sonderbonbons und 12 goldene Himmihbeeren.
      LVL 3 Raids lohnen sich fürs farmen der Beeren aufjedenfall am meisten, da man die hier kaum braucht und reichlich bekommt.
      Durch 4 Raids bin ich jetzt wieder bei 130.
      Alle 3 Machomei haben 14 im Angriff und keins mehr als 89% :(

      Mein Beutel wird immer voller (schon wieder auf max. obwohl ich 2 erweiterungen gekauft habe), vorallem weil jetzt alle Arenen auf Silber sind und sich immer weiter an Gold nähern.
      Habe mittlerweile über 170 Pokebälle (soviel wie noch nie).
      Durch das schnellere verlieren von Motivation brauche ich auch immer weniger Beleber und Tränke für Arenakämpfe.
      Meist nur 1 Beleber in einigen seltenen Fällen 2-3.
      Geheilt wird meist erst nach allen bekämpfen aller Arenen.
      Gestern brauchte ich nur 3 Pokemon für 4 Arenen mit je 6 Pokemon um jedes je 2 mal zu bekämpfen.
      Einige der Arenen stehen dann auch mal gut 2-3 Tage ohne das sich was tut, deshalb nehmen wir jetzt täglich 4-6 ein damit wir auch garantiert die 50 münzen bekommen.
      Zuvor haben wir 3 eingenommen und dnan keine Münzen gekriegt, weil die einfach mal 3 Tage standen und dann haben wir nur durch ne andere Arena in die wir uns reinsetzen konnten Münzen erhalten xd



      FC: 4485-0970-9883 IGN:Daniel
      Safari: DigdriPhanpyMebrana


      Mein Kurzgesuch
    • Gestern habe ich auch mal wieder Raids gemacht, ungeachtet dessen das es mittlerweile echt schwierig wird Leute zu finden, weil sich alle für Mewtu vorbereiten... :S


      Ansonsten wieder "Pech" gehabt, zwei 93er und ein 91er gefangen, beim Rest braucht man sich ja nicht anzustrengen, auch wenn ich damit meine ohnehin nicht so tolle Quote ruiniere. Das mit den Belohnungen ist einfach absurd, an Tränken kommt man ja eigentlich in einer strukturstarken Umgebung gut ran, jetzt wird man damit aber zugespamt. Die Himmihs und Bonbons werden nun leider zur Mangelware, aber Hauptsache man bekommt 15 Supertränke! :D


      Ansonsten hatte ich gestern mal wieder ein Level-Up, immerhin jetzt 37. Wenn ich gut bin, will ich dieses Jahr noch 39 packen, mal schauen ob ich das schaffen kann. 38 soll ich bei moderatem spielen Anfang November erreichen, dann wird ja wahrscheinlich noch Gen 3 alles in die Höhe treiben und sowas wie Entwicklungs-Sessions sind ja auch noch nicht inbegriffen. :)

      Trotzdem schon unglaublich wie sehr die Raids und doppelt Boni geholfen haben, hätte das im Februar niemals für möglich gehalten.
      Bilder
      • Screenshot_20170826-165330.png

        676,63 kB, 1.080×1.920, 3 mal angesehen
    • Gestern konnte ich zwei Raids machen: ein Tyracroc und ein Lugia.

      Ich bin echt froh, dass es Tyracroc-Raids gibt. Die sind momentan meine einzige Quelle von Karnimani-Bonbons - bis dato habe ich nur zwei wilde Karnimani gefangen und eins kam mal während Ostern aus einem 5er...
      83 Bonbons habe ich jetzt, 17 brauche ich noch um mein 96er Tyracroc (15/15/13) zu entwickeln und endlich den Dex-Eintrag für Impergator zu kriegen.

      Beim Lugia waren wir 23 Leute, drei von denen haben freiwillig Platz gemacht - mehr als die Hälfte der Gruppe hatte es schließlich noch gar nicht und die drei Leute hatten schon drei Exemplare oder mehr.
      Es ist toll gelaufen: trotz vieler schwacher Spieler hatten wir am Ende noch die Hälfte der Zeit übrig. Und ich konnte es sogar in Ball #5 fangen. :love:
      Mit 91% (12/14/15) ist es sogar mein besseres Lugia von den beiden, die ich jetzt besitze. Das andere hat 82% (11/15/11).

      Und sonst?
      Aus einem 5er-Ei sprang ein Feurigel heraus.
      Und neben diversen Vulpix von einem Nest konnte ich noch ein Dratini und ein wildes Keifel mit 1788 WP fangen.

      Heute war nicht ganz so spannend. Es gab zwar Raids, aber für ein Lugia fanden sich nicht genug Leute und ein Zapdos wurde bereits ohne mich angegangen. Behalte meinen Pass also für morgen.
      An wilden Pokémon waren nur das Damhirplex und ein Smettbo mit >1100 WP einigermaßen interessant.

      Mir fehlen nur noch 90000 WP bis Level 34. Ich spare wohl besser wieder etwas Sternenstaub an. :D
    • Heute mal wieder einen bitteren Tag gehabt, glaube sogar der schlimmste in dem Spiel...

      Ich war wieder im Schlosspark Charlottenburg (Berlin) bei dem echt rentablen Machollo-Nest, plötzlich waren zwei Dratinis in der Nähe (ja, Noob eben: nur 82 bei der Drachen-Medaille...), das eine habe ich um eine Minute verpasst weil ich mich mit der Zeit verschätzt habe, bei dem anderen konnte ich es aber doch noch fangen, natürlich mit unterirdischen IVs...

      EP habe ich echt wieder zugelangt, bin jetzt wieder bei fast 600k. Nur das mit den Arenen und den Lags nervt mich langsam so sehr, so frustrierend: Entweder kommt Niantic zur Hilfe und die Arena wird uneinnehmbar, oder man kämpft mit einem aus dem gegnerischen Team und alles war für die Tonne. Auf der einen Seite macht es ja Spaß, aber es ist nur noch nervtötend immer die gleiche Pokémon in der Arena zu sehen. Ich bemerke aber ohnehin, dass die Arenen für manche wohl das Profilierungswerkzeug schlechthin sind: Ich sehe in meiner Umgebung 12 Arenen, die allesamt gegen fast Mitternacht auf Rot umgestellt werden. Dabei handelt es sich um eine eingeschworene Gemeinschaft die sich auch nicht davor scheut einen auf Pokémon Drive zu machen (wenn man versteht was ich meine): Egal ob man die Coins bekommt oder eben weniger, man hat quasi kein durchkommen. Wenn man diese Leute dann auch noch bei Raids trifft, merkt man dieses "unter 98% haue ich die raus" Gehabe und halt die damit verbundene Angeberei. Jetzt wo man durch die Raids soviel EP macht, sind manche daher nicht mehr zu stoppen. In einer Gruppe wurde einer mit Level 28 als "Gelegenheitsspieler" betitelt, denke da kann man erahnen wie es hier bisweilen laufen kann.
      Ich habe durch die Raids ja auch profitiert, zugegeben, aber man muss es auch nicht übertrieben. Gibt mittlerweile leider immer weniger Leute, die wirklich just for fun spieleb und nicht nur hauptsächlich um EP zu machen und am Ende mit 12 Heiteiras den ganzen Kiez zu kapern... 8|


      Ansonsten habe ich natürlich ein Icognito Icognito B verpasst, war dann auch fast in meiner Ecke. Da ich aber zu weit entfernt war, war die Sache gelaufen. Hatte auch noch 96%...


      Doch was will man machen? Man spielt ja trotzdem weiter. Morgen treffen wir uns nochmal an der Weltzeituhr, vielleicht bekomme ich endlich mein 96er Arktos. Mal schauen ob der letzte Tag glücksbringend sein wird. :D
    • @Sumpex: Na ja, immerhin siehst du 12 Arenen in deiner Umgebung. Ich sehe keine, und innerhalb von 3km Radius befinden sich insgesamt vielleicht 4 oder 5 Arenen. ;) (Und da ist ein Fluss zwischen, von daher muss man Umwege fahren, um zu den Arenen zu kommen...)
      Du kannst dir vorstellen, wie umkämpft die dann teilweise sind... Und wie weit ich mit dem Rad fahren muss, um meine 50 Münzen zu sichern. Bzw. wie viel Aufwand mich das Spiel ab und an kostet. Dennoch macht es mir Spaß. Und ich war bis zum Update weit weniger aktiv als jetzt - was wiederum meiner Figur und allgemeinen Fitness Zugute kommt. ;)

      Ansonsten kann ich deinen Frust verstehen. Angeber mag niemand. In Duisburg, wo ich oft Go spiele, sind die Roten auch verpönt. Schade eigentlich, weil es deutlich mehr nette Rote gibt, als diese Angebertypen. Aber einige Wenige ziehen da halt das Bild der ganzen Gruppe nach unten.
      (Was übrigens auch für Blau und Gelb gilt. Und vor dem Update war das noch schlimmer - da hat man ja niemanden getroffen und hielt somit erstmal alle für Spoofer, Bots oder schlichtweg gemeine Feinde. ;))
      Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
      Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit
    • Anjanka schrieb:

      (Was übrigens auch für Blau und Gelb gilt. Und vor dem Update war das noch schlimmer - da hat man ja niemanden getroffen und hielt somit erstmal alle für Spoofer, Bots oder schlichtweg gemeine Feinde. ;))
      iIng mir bei einige Spielern hier genauso.
      Vorallem eben weil ich nicht wusste wie deren Arbeitszeitn sind, denn ich habe nie einen gesehen und die Arenen wurden immer Nachts bekämpft.
      Als ich die beiden aber dann beim Raid traf und mir erzählten er würde auf Schicht arbeiten (wieso ich da nicht dran gedacht hab xD)
      wurde mir auch alles klar.
      Aufm Heimweg von der Arbeit macht der nach der Spätschicht (so gegen 22/23 Uhr) eben die Arenen platt.
      Mittlerweile schaff ich es durch ihn und seine Frau sogar 100 Münzen zu kriegen wenn ich mich in 2-4 Arenen setze, weil sie eine Arena um 23:58 und die nächste dann um 0:10 oder so bekämpfen.
      Bei uns schauen die meisten auch, dass diejenigen, die wir kennen zumindest ein paar Stunden in der Arena sind bevor wir die rausschmeissen, damit jeder zumindest ein paar Münzen bekommt. Nicht das man sich grad reinsetzt und direkt wieder rausfliegt.



      FC: 4485-0970-9883 IGN:Daniel
      Safari: DigdriPhanpyMebrana


      Mein Kurzgesuch
    • Das waren die letzten Tage vom August. In denen haben ich nochmal einiges geschafft!

      An Raids habe ich vorgestern ein Tyracroc (ging alleine, war im ersten Ball drin), gestern ein Lugia und ein Arktos gemacht, und heute nochmal ein Arktos.
      Beim Lugia waren wir zu zwölft. Kein Problem. Ich konnte es auch fangen; es hat 89% und 12/14/14. Das Arktos, das wir danach mit noch sieben Personen (davon zwei unter L25) angegangen sind und ganz knapp ebenfalls besiegt haben, ist mir aber leider entwischt. Aus irgendeinem Grund habe ich die Hälfte meiner Bälle über Arktos hinweg gepfeffert. Warum ist das Vieh so nah an einem dran? D:
      Das heutige Arktos sind wir - nachdem wir mit einigen Netzwerkfehlern zu kämpfen hatten, so ganz hat Niantic seine Server wohl doch noch nicht im Griff - mit acht Leuten angegangen, war kein Problem. Das konnte ich schließlich auch fangen. Hat aber leider nur 76%. :/ Naja. Immerhin doch eine ganz gute Bilanz, wie ich finde. Auf dem Land kann man eh nicht viel erwarten:
      Arktos: 3/6 (bestes: 84%)
      Lavados: 3/9 (bestes: 84%)
      Zapdos: 4/12 (bestes: 91%)
      Lugia: 3/8 (bestes: 91%)
      Ich bin auf Entei gespannt.

      Besondere wilde Fänge gab es gestern gar nicht, heute sah es etwas besser aus. Ein Iksbat mit 1930 WP, ein Dragonir, ein Evoli mit 764 WP (12/12/12) und ein Muschas mit 96% waren dabei.

      Dennoch habe ich alles gefangen, was mir vor die Nase kam. Das hat sich heute endlich ausgezahlt. LEVEL UP! :D

      Wieder mal Zeit, meine Pokémon zu pushen. Mein bestes Garados hat jetzt schon mal die 3000 WP geknackt. :)

      Das beste Ei war ein 5er, aus dem ein recht gutes Woingenau sprang.

      Was noch? Ach ja - ich habe noch ein Karnimani-Nest besucht, dort einige Exemplare gefangen (leider kein passables dabei) und schließlich mein 96er-Tyracroc zu Impergator entwickelt. Neuer Dex-Eintrag! Einer der ganz wenigen, die mir noch gefehlt haben.
    • Dann ziehe ich auch mal meine bisherige Bilanz aus den legendären Raids:

      Arktos 8 von 13 gefangen, bestes 98% (14/15/15)
      Zapdos 7 von 10 gefangen, bestes 89 oder 91% (unklar, ?/?/15)
      Lavados 9 von 16 gefangen, bestes 96% (14/14/15)
      Lugia 5 von 10 gefangen, bestes 89% (13/14/14)

      insgesamt 29/49 (59% Fangquote). Das Lavados mit 100% ist mir natürlich entkommen, aber glücklicherweise wusste ich erst später, dass es 100% hat, sonst hätte ich mich da wohl mehr geärgert.


      Bei 3DS-Anfragen (FC) bitte per PN oder Pinnwand Bescheid geben
    • So nervig, bin froh das die jetzt weg sind. Heute waren wir nochmal auf Tour, mit eher mäßigem Ergebnis. Ich konnte alles schwache fangen, dafür habe ich ein 98er Lugia versammelt und ein immerhin 91er Arktos....
      Bei beiden wieder nur 7 Bälle und wenn man dann daran denkt, dass man die unbedingt fangen sollte war mir der Druck offenbar immer zu hoch. Jetzt habe ich mehrere 91 und 93er von allem, aber eben kein 96er Arktos, jenes hätte ich echt gut gebrauchen können. ;(

      Kleine Zusammenfassung meiner Negativ-Bilanz:
      • 96er und 98er Arktos Arktos
      • 2x 98er Lavados Lavados
      • 98er Lugia Lugia



      allesamt nicht gefangen. Lugia habe ich sogar auf Video, kann ich mir immer wieder reinziehen. :D


      Ansonsten ist mir das mit den Hunden und Mewtu echt zuviel, hätte gerne etwas anderes gehabt, was ist so falsch an einem Drachen-Event? Desweiteren sehe ich ein Problem darin, dass man jetzt echt zu schnell levelt, damit dann irgendwann die "Qualität" der 40er abnehmen wird.
      Ich meine z. B. wenn man sich mal die Statistiken zu Gemüte führt und mir dann auffällt das Leute die fast auf meinem Level sind über 10k Pokémon mehr gefangen haben, ist das schon ein Indiz dafür, dass hier ein Ungleichgewicht herrscht. Ich will das jetzt nicht schlecht reden, man profitiert ja davon, aber es ist halt ein Unterschied, alleine schon dem Sternenstaub wegen. Diese Leute hatten halt mehr Möglichkeiten, was Leute die jetzt echt investieren und ihre 200k am Tag (nur Raids, ohne Beifang) nicht haben bzw. nicht in dem Sinne. Hier sehe ich eine Gefahr, aber ich denke das ist auch irgendwo beabsichtigt, damit keiner sich schlecht fühlen muss, wenn er echt underlevet ist.


      Denke das ist ein Punkt über den man nachdenken sollte, auch wenn es wohl nicht die breite Masse betreffen wird. Ich hoffe das ich morgen gleich Glück haben werde, bin ernsthaft am Überlegen ob ich vorher die Werte mal checken werde, glaube der Druck dahinter ist mir eigentlich zu hoch, offenbar wie es scheint... :wacko:


      P. S. Achja: Das die Hunde aber durch die Welt "wandern" ist aber eine tolle Analogie zu den Games, hier hat man sich wirklich was sinnvolles einfallen lassen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sumpex ()

    • Sumpex schrieb:

      was ist so falsch an einem Drachen-Event?
      Sowas kann man bringen, wenn Gen 3 draußen ist. Im Moment haben wir Dratini und Konsorten, vielleicht gäbe es noch Seeper. Sonst nichts. Mit Gen 3 kommen Vibrava, Wablu und Kindwurm dazu. Da erscheint mir ein Drachen-Event schon wahrscheinlicher.

      Und ja - mir sind auch zwei gute Legis entwischt. Ein 100er-Zapdos und ein 98er-Zapdos. Und das 100er war ausgerechnet das erste. Gott, am liebsten hätte ich einen Ragequit gemacht. :(
      Die restlichen geflohenen Legis waren nicht das Gelbe vom Ei - die von mir gefangenen Legis aber auch nicht wirklich. Glaube ich hatte einfach allgemein Pech, aber was soll's.
      Zapdos und Lugia habe ich über 90%, reicht mir persönlich. :D
    • (So habe nun erstmal die ganzen neuen Topics abboniert... Ich habe den leisen Verdacht, dass dieses Thema hier am Ende Anlaufstelle Nr. 1 für Pokemon Go sein wird, genau, wie das alte Tagesberichte-Thema... ^^)

      Gestern wollte ich ein wildes Heitera fangen. Leider habe ich es knapp verpasst, war sehr ärgerlich. Hätte gerne mal eines.
      Als Trostpreis konnte ich danach ein wildes Pupitar fangen (neuer Eintrag) und ein Onix. Noch ein Onix muss ich fangen, dann könnte ich mir ein Stahlos entwickeln.

      Heute war ich faul und bin drin geblieben. Da konnte auch kein Entei locken XD
      Brutalanda (schillernd) gefangen am 15.01.2015 <3
    • Heute war ja wieder echt viel los, ganz zu schweigen wie es sonst in letzter Zeit war... :verysad:

      Ich konnte meine ersten beiden gleich fangen, mein zweites war tatsächlich ein 98er welches ich fangen konnte. Bin schon echt froh das geschafft zu haben, dachte schon mir wird sowas nie passieren, einfach aus der Erfahrung wegen schon nicht. Schon lustig wie das Leben so spielen kann, hoffentlich habe ich bei den anderen ähnliches Glück!

      (Nicht über den Nick wundern, ich benenne die immer nach den Arenen, damit ich mich daran erinnern kann, wo ich die gefangen habe. Das hier war in der Mohrenstr. in Berlin, wir waren auf dem Weg zu einem am Hausvotaiplatz und plötzlich haben wir kehrt gemacht, weil auf dem Weg hinter uns eins kam. Hat mir offenbar Glück gebracht. :D)
      Bilder
      • Screenshot_20170901-202721.png

        514,46 kB, 1.080×1.920, 2 mal angesehen
    • Brutalanda<3 schrieb:

      Ich habe den leisen Verdacht, dass dieses Thema hier am Ende Anlaufstelle Nr. 1 für Pokemon Go sein wird, genau, wie das alte Tagesberichte-Thema... ^^
      Das will ich nicht hoffen! Das neue Berichte-Topic ist - anders als das alte - nicht für Diskussionen gedacht (oder zumindest keine allgemeinen Diskussionen über das Spiel, sondern eher über das Erlebte von anderen), sondern ausschließlich für Tagesberichte. Für alles andere gibt es die neuen Themen, wobei da eventuell noch Änderungen stattfinden. Wir bitten nach wie vor um Feedback im entsprechenden Thema. :)

      @Sumpex Grats! Gab auch hier ein paar Entei, leider fallen die ganzen guten Raids immer in meine Arbeitszeit rein. :(

      Am Abend erschien noch ein Lugia, da haben sich doch nochmal zwölf Leute gefunden, auch weil wir alle wollen, dass wirklich jeder ein Lugia in seiner Sammlung hat. Aber derjenige, dem es noch gefehlt hat, hat es wieder nicht gekriegt... er steht jetzt bei 0/16... während ich mein viertes Lugia hintereinander fangen konnte. O.O
      Es hat sogar 84%, was ich zunächst nicht gedacht habe weil es unter 2000 WP hatte... aber hey, immerhin.

      Ansonsten? Nicht sonderlich spannend. Ein Relaxo tauchte auf dem Radar auf, ich habe es aber leider verpasst. Sonst nichts Spektakuläres.
      Immerhin, aus dem 2km-Ei kam ein Kleinstein. Die Bonbons kann ich gebrauchen.
    • Um 12 geht es wieder los, mal schauen ob ich die fehlenden Bonbons für das pushen beisammen bekomme, sins immerhin noch über 60 für 38,5 dann...

      Ansonsten bin ich von dem Update sehr enttäuscht, gestern musste ich es auch runterladen. Zum einen das man erst in der Arena sieht wie viele in der Lobby sind (Warum nicht vom weiten? So läuft man ja trotzdem auf gut Glück hin, wenn man nicht weiß wo man Leute findet), zum anderen so kleine Dinge wie das die Silhouetten durch die Sprites ersetzt worden oder das die Timer jetzt gefühlt 3x so groß sind wie früher...


      Ansonsten finde ich die Stabilität schlechter als zuvor, aber wenigstens kann man nun Fehlercodes sammeln. Hatte gestern die 2, 9, 11 und irgendwas in den 20er als ich eine Arena einnehmen wollte und Niantic mal wieder half die stehen zu lassen. Kann langsam nicht mehr sein, irgendwie zieht sich daa wie ein Roter Faden durch das Spiel und beinahe jeder den ich nun Treffe sieht das ähnlich, ist mir langsam unbegreiflich.


      Aber naja, hoffentlich bessert es sich. Mag sein das dass jetzt eine Noob-Frage ist, aber was ist dieses aufblitzen hinten im Kampfbild? Hat das was mit Entei zu tun? Bemerkte ich jetzt eigentlich zum ersten Mal, wenn ich ehrlich bin. :huh:
      Bilder
      • Screenshot_20170902-205235.png

        691,27 kB, 1.080×1.920, 8 mal angesehen