Neuerungen der Wi-Fi-Saison 2017/18

  • Neuerungen der Wi-Fi-Saison 2017/18




    Liebe Strategen,

    die Wi-Fi-Saison 2017/18 steht in den Startlöchern und sie wird dieses mal einige Neuerungen für euch bereit halten, die wir euch an dieser Stelle gerne vorstellen möchten. Wir haben mit den Neuerungen auf euer Feedback aus der Evaluation reagiert, aber auch ein ganz neues Konzept erarbeitet, welches wir in der kommenden Saison gerne testen würden. Die wöchentlichen Tours, wie ihr sie kennt, werden diese Saison durch die Challenge des Monats ersetzt. Außerdem wird die Qualifikation für das Saisonfinale diese Saison aus einem Day 1/Day 2-Konzept bestehen, wie es auch auf den Weltmeisterschaften der Fall ist. Im Folgendem werden beide Konzepte kurz vorgestellt:


    Challenge des Monats
    Die wöchentlichen Tours werden durch die Challenge des Monats ersetzt. Ab dieser Saison wird es einmal im Monat ein Live-Turnier geben, dieses wird wie gehabt an einem Tag gespielt. Für jede Challenge erhaltet ihr Punkte, mit denen ihr euch für das Saisonfinale qualifizieren könnt. Das Best-Finish-Limit liegt dabei bei fünf. Das Turniersystem und die gespielten Modi könnt ihr selbst bestimmen! Alle weiteren Informationen zur Challenge des Monats und die Umfragen zu Modi, Tag und Uhrzeit, sowie dem Turniersystem, findet ihr in diesem Topic.


    Day 1 / Day 2
    Von einem Day 1/Day 2 Konzept wird bereits seit einigen Jahren auf den Pokémon Weltmeisterschaften Gebrauch gemacht. Im Kern geht es darum, dass sich eine feste Anzahl an Spielern direkt für Day 2, in unserem Fall also das Saisonfinale qualifizieren. Von den restlichen Spielern haben diejenigen, die am Ende eine bestimmte Platzierung in der Turnier- oder der Tourtabelle erreicht haben (dazu weiter unten mehr), die Möglichkeit, sich über ein Extra-Turnier an Day 1 für das Saisonfinale zu qualifizieren. Das heißt also, selbst wenn ihr es nicht geschafft habt, euch einen Platz unter den Top 8 der Turniertabelle oder unter den Top 4 der Tourtabelle zu ergattern, habt ihr trotzdem mit entsprechend guter Platzierung die Möglichkeit, euch über das Turnier an Day 1 für das Saisonfinale zu qualifizieren!


    Das Saisonfinale
    Das Saisonfinale erreichen:
    • Die besten 8 der Turniertabelle (Best Finish Limit: 5)
    • Die besten 4 der Tourtabelle (Best Finish Limit: 5)
    • Die besten 4 des Day 1-Turniers. Am Day 1-Turnier dürfen die Plätze 9 - 20 der Turniertabelle sowie die Plätze 5 -
      8 der Tourtabelle teilnehmen.


    Alle offiziellen Turniere werden weiterhin im Schweizer System in einem Best of 3 ausgetragen. Das Day 1-Turnier wird im Single Elimination-Format (ebenfalls Best of 3) gespielt. Weitere Informationen zum Turnierplan erhaltet ihr mit Beginn der Saison. Die Saison startet am:

    Dienstag, den 12. September 2017!


    Wir wünschen euch viel Spaß mit den Neuerungen und freuen uns auf eine spannende Saison!
    Das Strategie-Komitee


    all hail lord goomy
  • Darf man hier Fragen stellen? Egal ich tu es einfach XD

    Da es nun ja keinen Tabelle mehr gibt in der Turnier- und Tourpunkte zusammengezählt werden, wie wird vorgegangen wenn z.B. Plätze 8+9 der Turniertabelle die gleichen Punkte haben? Sind dann beide direkt für das Saisonfinale D2 qualifiziert?

    Und wie wird das in Zukunft gehandhabt wenn es Doppelqualifikanten gibt? Rückt dann jemand nach, wenn ja wer bzw. aus welche Liste und kann man auch direkt in D2 nachrücken wenn hier jemand doppelt qualifiziert ist?

    Als nächstes noch die Frage ob man sich schon Gedanken gemacht hat wie man in Zukunft das Saisonfinale spielt, gab jetzt ja die eine oder andere Stimme die sich an dem Einzelnen Bo3 in dem immer nur Bo1 gespielt wurde beschwerten. Bleibt dies oder wird nun innerhalb der einzelnen Modi auch Bo3 gespielt?
    » YouTube: timtimswelt | » Twitter: @timtimswelt | » Twitch: timtimswelt
  • finde die idee mit day 1 und day 2 sehr gut. das monatliche liveturnier ist natürlich auch super und wer die idee dafür hatte, sollte zur belohnung mit gold überschüttet werden. den namen find ich ausbaufähig, aber das sei verziehen.
    insgesamt gute neuerungen!
    "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde." - Boris Becker
  • Ich finde die Neuerungen in der Theorie auch gut und hoffe, dass die praktische Umsetzung gut gelingt.
    Mich würde es aber auch interessieren, was bei Punktgleichheit auf dem letzten Platz der jeweiligen Qualifinkantentabelle passiert. Müssten die Qualifinkanten dann nochmal in einem direkten Vergleich antreten?
    Welche der Tabelle würde von einer Doppelqualifizierung profitieren? Würde bei einer Doppelqualifizierung jemand aus der Turnier- oder Tourtabelle nachrücken?
  • TimTim schrieb:

    Da es nun ja keinen Tabelle mehr gibt in der Turnier- und Tourpunkte zusammengezählt werden, wie wird vorgegangen wenn z.B. Plätze 8+9 der Turniertabelle die gleichen Punkte haben? Sind dann beide direkt für das Saisonfinale D2 qualifiziert?

    Anima schrieb:

    Mich würde es aber auch interessieren, was bei Punktgleichheit auf dem letzten Platz der jeweiligen Qualifinkantentabelle passiert. Müssten die Qualifinkanten dann nochmal in einem direkten Vergleich antreten?
    Sollten zwei User auf den Plätzen 8/9 punktgleich sein, gilt die jeweils andere Tabelle als Tiebreaker. Ein Beispiel: Der 8. und 9. der Turniertabelle haben die gleiche Anzahl an Punkten. Es rückt nun derjenige in den Day 1 (und somit auf Platz 8) ein, der mehr Punkte in der Tourtabelle hat. Der andere spielt am Day 2 mit. Andersherum funktioniert es genauso in der Tourtabelle.

    TimTim schrieb:

    Und wie wird das in Zukunft gehandhabt wenn es Doppelqualifikanten gibt? Rückt dann jemand nach, wenn ja wer bzw. aus welche Liste und kann man auch direkt in D2 nachrücken wenn hier jemand doppelt qualifiziert ist?

    Anima schrieb:

    Welche der Tabelle würde von einer Doppelqualifizierung profitieren? Würde bei einer Doppelqualifizierung jemand aus der Turnier- oder Tourtabelle nachrücken?
    Doppelqualifizierungen werden unterschiedlich gehandhabt. Qualifiziert sich jemand für Day 2 doppelt, dann rückt niemand nach, sondern eine Person mehr aus Day 1 wird weiterkommen, also der Fünftplatzierte. Die Plätze 5 bis 8 werden im Day 1 sowieso ausgespielt, da wir auch eventuelle Nachrücker bei Ausfällen noch brauchen (aber auch um den Doppelqualifikationsfall abzudecken). Doppelqualifikationen für Day 1 werden durch einen Nachrücker aus der Turniertabelle gehandhabt.

    TimTim schrieb:

    Als nächstes noch die Frage ob man sich schon Gedanken gemacht hat wie man in Zukunft das Saisonfinale spielt, gab jetzt ja die eine oder andere Stimme die sich an dem Einzelnen Bo3 in dem immer nur Bo1 gespielt wurde beschwerten. Bleibt dies oder wird nun innerhalb der einzelnen Modi auch Bo3 gespielt?
    Ein ganz wichtiges Thema; Bo3 oder Bo1. Wir haben uns entschieden, dass wir dieses Jahr einfach euch entscheiden lassen wollen, d.h. es wird eine Umfrage dazu geben, in der ihr dann einfach abstimmen könnt. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chess ()

  • Chess schrieb:

    Es rückt nun derjenige in den Day 1 (und somit auf Platz 8) ein, der mehr Punkte in der Tourtabelle hat.
    Das hat doch wieder den Beigeschmackt das man dann theoretisch gezwungen wird Tours/Monatliche Dinger zu spielen und davon wollte man doch weg kommen. Wenn man als Spieler schon keine Tours spielen konnte, dann wird man ja kaum Zeit/Lust haben für ein größeres Turnier das an einem Tag gemacht wird und dann ist wieder so das der mit mehr Freizeit belohnt wird.
    » YouTube: timtimswelt | » Twitter: @timtimswelt | » Twitch: timtimswelt