Bestes Pokémon aller Zeiten - Diskussionsthema

  • Bestes Pokémon aller Zeiten - Diskussionsthema

    Bestes Pokémon Aller Zeiten



    Information und Nominierung | Runde 1 | Runde 2 | Runde 3 | Achtelfinale | Viertelfinale | Halbfinale | Finale


    Damit die Übersichtlichkeit in den Voting-Themen erhalten bleibt, gibt es für den Verlauf der Aktion ein Diskussionsthema, in dem Kommentare zum Voting abgegeben werden können. Gemäßigter Smalltalk und Werbung für die favorisierten Pokémon ist dabei erlaubt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von Guineapig ()

  • Bezüglich Wolwerock: Bei keinem Pokémon wurde zwischen den Formen unterschieden, dies gilt auch für Wolwerock. Beide Formen sind also eingeschlossen, das Pokémon wird jedoch nur einfach genannt.

    Das hätten wir erwähnen sollen, sorry dafür. Es wurde nun auch der Nacht-Sprite eingefügt, sodass deutlich wird, dass hier beide Formen des Pokémons gemeint sind.
  • Guineapig schrieb:

    Bezüglich Wolwerock: Bei keinem Pokémon wurde zwischen den Formen unterschieden, dies gilt auch für Wolwerock. Beide Formen sind also eingeschlossen, das Pokémon wird jedoch nur einfach genannt.

    Das hätten wir erwähnen sollen, sorry dafür. Es wurde nun auch der Nacht-Sprite eingefügt, sodass deutlich wird, dass hier beide Formen des Pokémons gemeint sind.
    Hm, ich denke hier besteht Kritikbedarf. Die beiden Wolwerock Formen sind doch komplett andere Pokémon, in meinen Augen zumindest, und ich denke einige andere denken ebenfalls so. Ich hab noch nie jemanden getroffen, der sowohl die Tagform, als auch die Nachtform, (gleichviel) mag. Ich zum Beispiel liebe einfach die Nachtform, es ist sogar mein 2. Lieblingspokemon, aber ich würde nie im Leben die Tagform voten. Einige andere geht es sicher wie mir. Und der Rest sieht es dann genau umgekehrt.
    Klar kann es schon welche geben, aber das ändert trotzdem nix daran, dass die 2 Formen komplett verschieden sind und nicht den Gleichen Geschmack ansprechen. Bei sowas wie Ash-Quajutsu, Giratina oder Burmadame verstehe ich es ja komplett, auch bei den Megaformen, aber Wolwerock? Echt jetzt? Sorry, aber das ist ein bisschen lächerlich, das muss ich einfach sagen.

    Ich weiß ich sollte nicht so viel rumheulen und lieber einen Vorschlag hinterlassen. Wie wärs wenn es iwann in der Ko-Phase mal einen individuellen Vote für die beiden Wolwerock Formen einzuführen? Von mir aus auch nur wenn es im Finale kommt, aber nur notfalls.

    Sig by Shizumi
  • Terra schrieb:

    Hm, ich denke hier besteht Kritikbedarf. Die beiden Wolwerock Formen sind doch komplett andere Pokémon, in meinen Augen zumindest, und ich denke einige andere denken ebenfalls so. Ich hab noch nie jemanden getroffen, der sowohl die Tagform, als auch die Nachtform, (gleichviel) mag. Ich zum Beispiel liebe einfach die Nachtform, es ist sogar mein 2. Lieblingspokemon, aber ich würde nie im Leben die Tagform voten. Einige andere geht es sicher wie mir. Und der Rest sieht es dann genau umgekehrt.Klar kann es schon welche geben, aber das ändert trotzdem nix daran, dass die 2 Formen komplett verschieden sind und nicht den Gleichen Geschmack ansprechen. Bei sowas wie Ash-Quajutsu, Giratina oder Burmadame verstehe ich es ja komplett, auch bei den Megaformen, aber Wolwerock? Echt jetzt? Sorry, aber das ist ein bisschen lächerlich, das muss ich einfach sagen.

    Ich weiß ich sollte nicht so viel rumheulen und lieber einen Vorschlag hinterlassen. Wie wärs wenn es iwann in der Ko-Phase mal einen individuellen Vote für die beiden Wolwerock Formen einzuführen? Von mir aus auch nur wenn es im Finale kommt, aber nur notfalls.
    Ja, da muss ich dir zustimmen. Du heulst wirklich ein bisschen rum, spätestens wenn so ein Wort wie "lächerlich" fällt. Ist ja wirklich ganz schön für dich, dass du die eine Wolwerock-Form so viel lieber magst als die andere, aber nur weil du das so empfindest, ist das nicht gleich ein Grund, ein Pokémon - und ja es ist ein Pokémon, nicht zwei - in zwei verschiedenen Formen teilnehmen zu lassen, denn bei anderen Pokémon wird das auch nicht getan.

    Fakt ist, dass es ziemlich unnötig ist, darüber zu diskutieren, denn wenn du eine der Wolerock-Formen magst, stimmst du für Wolwerock. Magst du die andere, stimmst du ebenfalls für Wolwerock. Hier wird ein Problem erschaffen, wo keines ist.
  • Wow, als Mod sollte man schon netter antworten, ich hoffe das weißt du oO Aber cool dass auch Mods sich mal am Ton vergreifen :^)

    Btw bin ich ganz bestimmt nicht der einzige, der so denkt. Aber ne, da ich als einziger hier die Diskussion ankurbeln wollte und n Vorschlag nenne hackst du gleich auf mir rum. Pls. Ist doch eh egal, wieso mach ich mir hier überhaupt die Mühe?

    Btw, als Mod sollte man schon Kritik annehmen. Danke

    Sig by Shizumi
  • Wo ich mich im Ton vergriffen habe, musst du mir noch erklären. Ich habe lediglich deine eigenen Worte zitiert. Das Problem hier ist, dass ich von dir immer noch kein einziges valides Argument gelesen habe, warum man die Formen trennen sollte, während ich in meinem Post gerade eben ein Gegenargument genannt habe. Kritik konnte ich deinem Post ebenfalls keine entnehmen, sondern nur eine Beschwerde, auf die ich als Leiter der Aktion eingegangen bin. Wenn du weiterhin Diskussionsbedarf zu diesem Thema hast, schreibe mir bitte privat.
  • Selbst, wenn beide Ansichtsweisen mehr als verständlich sind, kann man schlecht etwas daran ändern, weil die Abstimmungen bereits laufen. Falls wir im Finale nochmal zwischen Formen unterscheiden, dann sollte dies auch für Alola-Formen gelten. Das könnte etwas umständlich sein, je nachdem, wie viele Kandidaten mit mehreren Formen es ins Finale schaffen. Momentan sollten wir auf jeden Fall alles so fortführen wie es ist... falls es dann in Richtung Finale geht, vielleicht eine kurze Abstimmung starten :)
  • Guineapig schrieb:

    Hobbit schrieb:

    @Guineapig : Sind Mega und Alola-Formen eigene Pokemon oder gehören sie bei der Abstimmung zu selben Spezies? Nur damit es für alle klar ist bevor es 100 Beiträge mit mehr als 5 Mons gibt, sollten sie einzeln zählen^^
    Alola-Formen können als eigene Pokémon genannt werden; Mega-Pokémon zählen zu ihrer Basisform dazu.

    Guineapig schrieb:

    Wo ich mich im Ton vergriffen habe, musst du mir noch erklären. Ich habe lediglich deine eigenen Worte zitiert. Das Problem hier ist, dass ich von dir immer noch kein einziges valides Argument gelesen habe, warum man die Formen trennen sollte, während ich in meinem Post gerade eben ein Gegenargument genannt habe. Kritik konnte ich deinem Post ebenfalls keine entnehmen, sondern nur eine Beschwerde, auf die ich als Leiter der Aktion eingegangen bin. Wenn du weiterhin Diskussionsbedarf zu diesem Thema hast, schreibe mir bitte privat.

    Lonelyheartdream schrieb:

    Selbst, wenn beide Ansichtsweisen mehr als verständlich sind, kann man schlecht etwas daran ändern, weil die Abstimmungen bereits laufen. Falls wir im Finale nochmal zwischen Formen unterscheiden, dann sollte dies auch für Alola-Formen gelten. Das könnte etwas umständlich sein, je nachdem, wie viele Kandidaten mit mehreren Formen es ins Finale schaffen. Momentan sollten wir auf jeden Fall alles so fortführen wie es ist... falls es dann in Richtung Finale geht, vielleicht eine kurze Abstimmung starten :)


    Also es stand von Anfang an fest, dass Mega und Formwechsler immer eins sind, Alolas aber nicht.
    Was mich an dem Umstand aber irritiert: Wurden Alolapokemon jetzt zu ihren Kantoformen gezählt? (Sie wurden nominiert, sind aber nicht in den Listen) Das fände ich ungut, da es de facto eigenständige Pokemon sind und es anders angekündigt wurde.
    Sonne-Egglocke beim vorletzten Mon von Kukui verlieren: Check :pika:
  • Guineapig schrieb:

    Es wurde jedoch keine Alola-Form doppelt nominiert, deswegen ist keine bei der Wahl dabei.
    Das ist traurig. Nicht mal Eis-Vulnona oder das beste Kokowei aller Zeiten? :( Wir sind als Community schon so ziemliche Versager.

    btw. finde ich die Regelung so völlig akzeptabel. Alles, was einen eigenen Pokédex-Eintrag hat, wird extra gezählt, alles andere nicht. Ist natürlich immer wieder der Fall, dass man die normale Version vom Pokémon gar nicht mag, aber sowas wie Mega-, Tages- oder Shinyform schon, aber das ist doch ein sehr individueller Fall für jedes Pokémon. Habe persönlich auch einige Pokémon, bei denen ich nur die Shinyform mag, aber mich gar nicht mit dem Original anfreunden kann. Oder umgekehrt. Liebe Driftlon, aber finde die shiny Form g r a u e n h a f t. Glaube für diese ganzen Abweichungen kann man eigentlich einen eigenen Wettbewerb veranstalten.

    Gab es eigentlich ein System für die Gruppeneinteilung oder war das random? Bin nämlich zutiefst betrübt, dass mein Schneppke mit Frosdedje in einer Gruppe konkurrieren muss ;___;
    [Überraschung] Immer mal was Neues zu entdecken!
    Ei[Empfehlung] Entdecke Außergewöhnliches!
    Driftlon@Jim Moriarty ist putzig!|Avatar von @Mad Max
  • Schnee schrieb:

    Gab es eigentlich ein System für die Gruppeneinteilung oder war das random? Bin nämlich zutiefst betrübt, dass mein Schneppke mit Frosdedje in einer Gruppe konkurrieren muss ;___;
    Ja, das gab es.

    Kurze Antwort:
    Es wurden anhand der Anzahl der Nominierungen möglichst faire Gruppen erstellt.

    Genauer:
    Die Pokémon wurden zuerst anhand ihrer Nominierungen sortiert (bei gleicher Anzahl Nominierungen zufällig). Die Pokemon wurden danach in 9 "Töpfe" gepackt, wie es z.B. auch bei der Fußball Championsleague gemacht wird. Also die Top 16 kommen in Topf 1, die Nummern 17-32 in Topf 2 usw. Danach wird für jede Gruppe aus jedem dieser Töpfe ein Pokemon zufällig gezogen. Somit sind die 16 "Favoriten" alle in unterschiedlichen Gruppen und auch der Rest ist fair verteilt.

    Dass Schneppke und Frosdedje in einer Gruppe sind, ist natürlich dem Zufall geschuldet. Aber ich glaube woanders hätten sie es nicht leichter gehabt, die Konkurrenz ist stark ;)
    ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ Order, entropy, a never-ending cycle.ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ

    MyAnimeList

  • Dieses Forum ist blöd, die Leute sind Blöd, alles ist blöd, blöd, blöd.
    Wo sind denn Forstellka, Pottrott, Baldorfish, Urasring, Morlord, Sniebel, Muschas? All die coolen Pokemon für die ich gevotet habe, nur Latias ist mir geblieben und Flunkifer ist in einer Riege mit Glurak. Das ist doch unmenschlich!
    Meine aktuelle Fanfiction Tres vicios nobles
  • Sunaki schrieb:

    All die coolen Pokemon für die ich gevotet habe, nur Latias ist mir geblieben und Flunkifer ist in einer Riege mit Glurak.
    Dann kannst du dich doch nun voll auf Karpador konzentrieren. Alles andere ist doch sowieso nur Beiwerk.

    PS: jede Stimme für Karpador bekommt eine Bedankung von mir. Karpador

    Everyday I'm shuffling
    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!


  • @Gucky scheint ein großer Karpador-Fan zu sein, Alola-Snobilikat könnte sich leicht verarscht vorkommen ?( . Also wäre ich er, würde ich mich jetzt von dieser Position einfach verpissen und gehen.



    Bin ich eigentlich ernsthaft der einzige, der Kapu-Riki nominiert hat? Der ist nicht dabei, ich bin traurig ;( Aber irgendwie schon schade, dass selbst Deponitox es bis in die erste Runde geschafft hat, aber Kapu-Riki nicht. Naja, Hauptsache Glurak ist dabei.



    Apropos Glurak: Warum eigentlich hat es Glurak am meisten verdient, zu gewinnen? Ich leiste jetzt hier einfach mal großartige Überzeugungsarbeit.

    In der ersten Generation besaß Glurak nur den Typen Feuer/Flug und nicht Feuer/Drache. In Pokemon Rot/Blau konnte es noch nicht einmal die Attacke "Fliegen", Dodu aber schon^^. Man sollte schon Mitleid mit ihm haben. Ich an Gluraks Stelle würde die Attacke Flammenwurf nicht nur gegen Ash aus Zuneigung einsetzen, sondern auch aus Wut gegen die Entwickler aufgrund dieser Entscheidung.




    Nachdem das Arme Pokemon in Pokemon Gelb endlich zufrieden gestellt wurde, konnte es nicht nur inoffiziell fliegen, sondern auch endlich diese Attacke im Kampf einsetzen und den Trainer durch die Lüfte tragen. Stellt euch doch einfach mal vor, ihr hättet die Möglichkeit, auf dem Rücken eines - eigentlichen - Drachen durch die Lüfte zu fliegen. Wie geil wäre das. Wer braucht schon eine Schildkröte oder eine Elektro-Maus oder einen Müllbeutel, wenn man so etwas hat? Was will man damit? Ein Drache ist doch geil. Drachen sind geil, Glurak ist geil.

    In der 6. Generation durfte Glurak endlich zu 100 % glücklich werden. und zwar durch eine weitere Entwicklung
    Glurak ----> Mega-Glurak X
    Da ist es: Die Mega-Form des Drachen. Und diesmal ist es kein inoffizieller Drache mehr, sondern ein offizieller. Wirklich und wahrhaftig :ahahaha: . Der Traum eines jeden Trainers.


    Gründe, warum Glurak geil ist
    • Da man nicht für Mega-Glurak X explizit voten kann, ist man gezwungen, für Glurak zu voten.
    • Er ist ein Drache. Jeder mag Drachen, nein, ich verallgemeinere nicht, ich sage nur die Wahrheit, jeder der behauptet, wer würde Drachen nicht mögen, sollte wirklich in sich gehen und sich klar machen, dass er Drachen doch mag
    • Es ist sehr leicht zu bekommen, einfach in so ein blödes Labor rennen, sich eine kleine heiße Echse unter den Nagel reißen und sich hochzüchten bis auf Level 36. Plötzlich hat man nen Drachen, einfach geht es doch nicht, oder?
    • Mega-Glurak X ist das erste Pokemon des Typs Feuer/Drache
    • Mega-Glurak X kämpft mit blauem Feuer. Und blaues Feuer ist geiler als rotes Feuer
    • Sein Werdegang von einem absoluten Kack-Noob, der nur "theoretisch" fliegen KÖNNTE bis hin zu einem Drachen mit geilem Style, Attacke und blauem Feuer und der Tatsache, dass er endlich auch praktisch fliegen kann.


    Votet für Glurak, sonst...
  • Gucky schrieb:

    Und was haben eigentlich alle immer mit Glurak? Da könnte man ja auch gleich für Pikachu stimmen. ?(
    Naja, ich weiß nicht, ob man die beiden miteinander vergleichen könnte. Ich halte Pikachu für nichts besonderes. Ist zwar das Markenzeichen von Pokemon, aber es ist für mich in keinerlei Hinsicht interessant. Ein Elektro-Pokemon, wie jedes andere auch.

    Im Gegensatz zu Glurak. Glurak ist stark, sieht geil aus, seine Mega-Evo X hat eine gute Typ-Kombi, kann viele geile Attacken. Ich finde Glurak einfach viel besser als Pikachu. Außerdem hat Glurak insofern für einen höheren Nostalgiefaktor, da es ein Starterpokemon ist, welches ich als erstes in der Rot genommen habe, Pikachu halt nicht. Den kann man "nur" im Vertania Wald und im Kraftwerk fangen. Und das habe ich nicht getan
  • Benutzer online 1

    1 Besucher