Story of Seasons: Trio of Towns

    • 3DS
    • Ohne Altersbegrenzung
    • Normalerweise hole ich Spiele die ich am Release Tag möchte direkt bei Media Markt, weil sie da meistens 35€ kosten.
      Dieses Wochenende hatte sich aber Besuch angekündigt, so dass ich Online vorbestellt habe.
      Jetzt hat der Besuch abgesagt :assi: Werde aber nicht stornieren und halt warten, dass DHL pünktlich liefert.
      Hab gehört, dass Media Markt manchmal schon einen Tag früher rausschickt, wär echt toll.
    • Morgen ist es endlich soweit *-* . Ich glaub die letzten stunden werden sich unendlich anfühlen xDD .
      Mal schauen ob ich diesmal die Geduld habe und abwarte bis mir Ludus den Heiratsantrag macht xD .
      Im ersten Teil war ich ja so ungeduldig und habe Nadi dann den Antrag gemacht xD. Ich wusste halt nicht so genau wie das bei ihm funktioniert xD . Ich hoffe Ludus ist da etwas anders , weil ich ja finde schon , das die Anträge halt die Kerle machen solln xD.
      RaichuRaichu
    • @Eleve Ich bin auch gespannt, ob deine Geduld da dieses Mal höher sein wird, zumal sie das System etwas verändert haben. Man musste ja bei Story of Seasons Geschenke machen, hier ist das alles etwas ausgeglichener. Nur lesen, wenn ihr das wollt. :))

      Antrag
      Im Gegensatz zu alles Teilen zuvor muss man bei ToT sogenannte Affection Points Punkte sammeln und die erhöht man durch verschiedene Dinge.
      Zum Einen natürlich durch die richtige Auswahl der Antworten bei den Events, wobei die Freundespunkte hier eben nicht die AP sind und somit wurden diese gesplittet.
      Man erhöht sie auch durch die Gabe von Geschenken, aber bedeutend weniger man erhöht sie durch Teilnahme und Siegen an Wettbewerben. Somit bekommt das Spiel selbst etwas mehr Ausgleichung und Zwischenmenschliches, denn auch Dates erhöhen die AP ^^ Durch die Teilung in drei Städte verteilen sich auch die Kandidaten und es gibt pro Stadt spezifische Feste, die man auch nur dort und nur mit den Einwohnern da verbringen kann. Man wird als so gesehen gezwungen, sich mehr mit allen auseinander zu setzen und das finde ich richtig gut!! :)
    • Ich hab mir das Spiel auch vorbestellt. Amazon schrieb mir schon gestern, dass das Paket auf den Weg ist. Wenn ich gaaaaanz viel Glück habe, könnte ich es heute schon im Briefkasten haben. Ich hoffe es so sehr. :love: Hab echt Bock drauf!
      »Ich gehe meinen eigenen Weg. Unabhängig aller Steine, die mir im Weg liegen.« (by me)



      Avatar/Banner by me: www.alexias-welt.de
      Feurige Leidenschaft | Tenaturik | Die Flammen meiner Stärke
    • Bin ich eigentlich der einzige Mann der Harvest Moon/Story of Seasons spielt. Kommt mir irgendwie so vor ?(

      Auf Heiratsanträge warten hab ich bisher nicht geschafft. Außerdem gehört es sich ja so das der Mann ihn macht. Passt also. Bin meistens nur darauf aus alles so schnell wie möglich auszubauen. Die anderen Dorfbewohner werden auch meist vernachlässigt der Fokus liegt dann eher auf der Holden die zu dem Zeipunkt noch nichts von ihrem Glück weiß.

      Da dieses Jahr noch eher kanpp bei Kasse bin wegen Familie etc. bin ich aktuell am überlegen ob es USUM oder SoS-ToT wird.
      Tendiere bei der aktuellen Entwicklung eher zu SoS.

      Story of Seasons
      Come to the Farm Side we have Crops :evil:
    • Aktill schrieb:

      Bin ich eigentlich der einzige Mann der Harvest Moon/Story of Seasons spielt. Kommt mir irgendwie so vor
      Scheint so, aber es freut mich das du nun auch hier bist :) Finde es eh schade, dass solche Spiele von viel zu wenig Männern gespielt werden, schnapp dir einen :tee: und setz dich zu uns :D

      Für mich muss ich da nicht überlegen.
      Wenn ich bedenke wie enttäuscht ich bei Sonne / Mond war und wie viel Zeit ich bei Nadi und Raeger verbracht habe (ja, ich habe wirklich zwei Story of Seasons Spiele mit jeweils mehr als 150 Spielstunden :ugly: ), ist für mich fix klar, dass ToT definitiv gekauft werden muss. Ich glaub der Hype ist allein deshalb auch schon so völlig anders, weil man eben durch die Releases in Japan und Amerika schon so viel sieht und an Informationen hat, während Pokémon ja nun nicht gerade mit vielen Informationen um die Ecke kommt und man sich da eher hingehalten fühlt :S

      Hast du dir denn schon eine Vorauswahl an Kandidaten gemacht, oder lernst du sie ingame alle ganz neu kennen Aktill?
    • Es ist so dämlich wenn man krank ist und ein neues Game - ach was sage ich DAS neue Game - rauskommt und man selbst nicht in einen Laden gehen kann ;(
      Sonst wäre ich heute in der Mittagspause losgezogen, der MM in der Stadt (A) in der ich arbeite pfeifft so gut wie immer aufs Release-Datum und packt die Spiele oft schon nen Tag vorher in die Regale. War bei Layton´s Mystery letzte Woche genau so.

      Hoffentlich hat meine bessere Hälfte heute nach der Arbeit Glück und kriegt es in der Stadt (B) - dort ist der MM aber nicht so spendabel sag ich es mal mit dem Release-Datum. Sonst müsste ich ihn Morgen noch mal nötigen hinzufahren oder ich bestelle Morgen früh gleich mit Amazon Prime. Dann müsste es bis Samstag da sein.

      Schon komisch jetzt haben wir Monate gewartet und auf den letzten Stunden geht (fast) jedem die Geduld aus xD
    • Dann schnappen wir uns mal den :tee: Tee. *hinsetz*

      Sunlight schrieb:

      Scheint so, aber es freut mich das du nun auch hier bist :) Finde es eh schade, dass solche Spiele von viel zu wenig Männern gespielt werden, schnapp dir einen :tee: und setz dich zu uns :D
      Es zeugt doch nur von Männlichkeit seine Muskeln bei der Farmarbeit zu stählen und sich um seine Frau und Kinder zu kümmern.


      Bei USUM könnte mich momentan eigentlich nur eine Kampfzone als Grund überzeugen. Was die Spielzeit angeht hatte bei mir Story of Seasons auch definitiv mehr als Sonne. Wobei das bisher nicht an A Wonderful Life ranreicht aber das wäre wohl nen anderes Thema.

      Auf den ersten Blick gefallen mir am ehesten Lisette, Kasumi und Komari. Allerdings will ich mich noch nicht feslegen. Ich will erstmal den Charakter von jeder kennenlernen. Werde daher wohl bei jeder von ihnen die Herzevents soweit ansehen wie es ohne Beziehung geht. Wahrscheinlich werde ich dies bei den übrigen aber auch machen. Man weiß ja nie ;)

      Dann möchte ich noch auf die Fragen aus dem Eröffnungspost eingehen.
      • Habt ihr bereits Erfahrungen in ähnlichen Spielen (Harvest Moon, Story of Seasons) sammeln können?
      Angefangen hat es bei mir mit A Wonderful Life was ein Freund rumliegen hatte, er aber nciht spielte. Dieses hat er mir dann ausgeliehen und ich weiß nicht wie viel Zeit da reingefloßen ist. Dürfte aber eine Menge sein. Habe dann einige weitere Teiler der Reihe gespielt. Wobei keines jedoch den AWL als meinen Lieblingsteil verteiben konnte. Als ich dann durch Zufall auf Story auf Seasons gestoßen bin habe ich im Internet ein paar Infos zu der Entsteheung etc. gesammelt. Da war die Kaufentscheidung auch gefällt. Es hält sich fast gleich mit AWL auf jedoch siegt dieses knapp durch den Nostalgiefaktor. Könnte bei ToT jedoch anders werden, wenn ich so die Bilder betrachte.
      • Spielt ihr als Mann oder als Frau, worauf stützt sich bei euch die Entscheidung?
      Beim ersten Spielen generell als Mann. So kann ich mich besser mit der Figur identifizieren. Außerdem gefallen mir auch die Junggesellinen besser als die Junggesellen. Wer hätte es gedacht^^ Beim erneuten durchspielen wird es spontan entschieden da kann es dann auch mal die Frau werden.
      • Seht ihr euch im Vorfeld schon die Events an oder versucht ihr, mit so wenig Informationen an diese heran zu gehen?
      Ich sehe mir den Kalender an und auch was die Events sind. Meist sind die ja recht ähnlich. Die Bedingungen erhalten jedoch keine größere Beachtung. Diese versuche ich auch bewusst nicht anzusehen, damit ich da noch selbst was rausfinden kann. Wenn ich beim spielen das jedoch mehrfach nicht ausgelöst bekommen sehe ich irgendwann nach ob was fehlt
      • Wie wählt ihr aus, welche Tiere ihr halten und was für Früchte ihr anbauen wollt?
      Am liebsten gleich alles. Jedenfalls was die Tiere betrifft. Bin was das betrifft eher ein Sammler. Früchte sind da eher zweitrangig. Bei denen entscheide ich meist spontan sofern ich nichts zum Kochen oder für Aufträge etc. benötige.
      • Was sind eure Erwartungen an das Spiel, was darf nicht fehlen und worauf könnt ihr verzichten?
      Mein größter Wunsch wurde mir mit meiner Knuddelkuh erfüllt.

      Ich habe sie einfach in SoS vermisst. Das Design finde ich super. Es schreit regelrect nach Knuddel mich sofort :!:
      Was ich auch noch als Punkt hatte, war das die eigene Spielfigur optisch "normaler" wird. Das war einer meiner größten Kritikpunkte an SoS. Die Spielfigur hatte ein total swammiges Gesicht. Dadurch sah es auswie ein Alien unter den Dorfbewohnern. Soweit ich das in den Trailen sehen konnte wurde das wedentlich verbessert.
      Ansonsten hatte ich keine direkten Wünsche da mir SoS soweit gut gefallen hat.

      Worauf ich verzichten kann sind die hohen Bedingungen zum freischalten der Händler. Ich finde es vollkommen ok das diese mit der Zeit erarbeitet werden müssen, jedoch fande ich die Bedingungen für die letzten beiden Händler zu hoch.

      Story of Seasons
      Come to the Farm Side we have Crops :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aktill ()

    • Tee ist immer gut :D *Setzt sich dazu*

      Aktill schrieb:

      Habe dann einige weitere Teiler der Reihe gespielt. Wobei keines jedoch den AWL als meinen Lieblingsteil verteiben konnte.
      Ich habe auch mit A wonderful Life begonnen, damals auf der GameCube und alle, die ich auf der DS danach getestet habe, waren schrecklich. Sonnenscheininseln, Boy and Girl und Harvest Moon DS waren aber auch im Vergleich dazu einfach grausam. Die Grafik, allein schon deshalb :S Ich war wirklich mega enttäuscht und habe dann die Liebe zu HM verloren. Die fand ich eben Anfang diesen Jahres dank SoS wieder und im Nachhinein nun habe ich noch A new Beginning nachgeholt und dank der guten @Nadeshiko bin ich auch in Rune Factory 4 versunken. Beide Spiele jedoch sind rein auf Englisch und fallen dann für dich aus, wenn du mit der Sprache Schwierigkeiten haben solltest. Wenn nicht, dann freunde dich mit A new Beginning an, da gibt es auch deine Bubblekuh als special :love: Das Spiel glänzt und ist wirklich ein Harvest Moon, der fesseln kann und der viele tolle Möglichkeiten bietet. Wenn du also irgendwann die Chance hast das günstig zu kaufen, mach es.
      Rune Factory 4 ist nur digital erhältlich und da gibt es noch die Möglichkeit, gegen diverse Monster zu kämpfen und das macht das Spiel selbst nochmals auf völlig andere Art sehr attraktiv.

      Beides Perlen, die ich dir klar empfehlen kann - sofern du kein Problem damit hast auf Englisch zu spielen :))

      PS: A wonderful Life gibt es seit März in digitaler Form im PSN Store, sprich für die PS4. Wenn du da also Möglichkeiten haben solltest, weißt du nun bescheid ;D

      Aktill schrieb:

      Als ich dann durch Zufall auf Story auf Seasons gestoßen bin habe ich im Internet ein paar Infos zu der Entsteheung etc. gesammelt. Da war die Kaufentscheidung auch gefällt. Es hält sich fast gleich mit AWL auf jedoch siegt dieses knapp durch den Nostalgiefaktor. Könnte bei ToT jedoch anders werden, wenn ich so die Bilder betrachte.
      Ja, ich bin auch gespannt ob Ludus mich so fesseln kann, wie eben Nadi und Raeger und ich denke, dass wird so sein.
      Gerade diese Herzlichkeiten bei den Events haben sie stark angehoben, weil es halt auch einfach so viel mehr davon gibt. Ich freue mich da echt unglaublich drauf!!

      Aktill schrieb:

      Mein größter Wunsch wurde mir mit meiner Knuddelkuh erfüllt.
      Diese Bubblekuh, ach ja, wer mag die nicht? Für mich ist sie nun nicht unbedingt ein Muss, aber ja, es ist schön sie zu haben. Mich freut da etwas mehr, dass es neue Haustiere gibt ^^ Der Wombat im Trailer, schau mal wie süß der rennt Awwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww :heart:

      Aktill schrieb:

      Worauf ich verzichten kann sind die hohen Bedingungen zum freischalten der Händler. Ich finde es vollkommen ok das diese mit der Zeit erarbeitet werden müssen, jedoch fande ich die Bedingungen für die letzten beiden Händler zu hoch.
      Ich habe bis heute Tropen- und Eisland nicht freigeschalten :S Fand ich auch viel zu heftig :S
    • Sunlight schrieb:

      Der Wombat im Trailer, schau mal wie süß der rennt
      ?( Hab ich was nicht mitbekommen? Oder ist der Hamster gemeint, von dem einige geredet haben?
      »Ich gehe meinen eigenen Weg. Unabhängig aller Steine, die mir im Weg liegen.« (by me)



      Avatar/Banner by me: www.alexias-welt.de
      Feurige Leidenschaft | Tenaturik | Die Flammen meiner Stärke
    • Die DS Teil waren leider wirklich schrecklich.
      Mit Englisch habe ich keine Probleme. Schaue regelmäßig Serien auf Englisch auch Mangas in der Sprache.
      Rune Factory habe ich bisher nie wirlkich angesehen. Werde dies bei Gelegenheit nachholen.
      PS4 habe ich nicht und werde ich mir wohl auch in Zukunft nicht zulegen. Habe lieber tragbare Geräte. Gibt
      aber andere Methoden um alte Spiele ans laufen zu bekommen

      Das die Herzevents intensiviert werden finde ich super wird hoffentlich die Athmosphäre sehr verbessern.

      Die Bubblekuh :heart: ist bis heute mein Lieblingstier der Spiele. Wird sich wohl auch nicht ändern.

      Sunlight schrieb:

      Alexia schrieb:

      Hab ich was nicht mitbekommen? Oder ist der Hamster gemeint, von dem einige geredet haben?
      Schau mal hier, ab der 50 Sekundenmarke.Story of Seasons: Trio of Towns

      Der kleine Kumpel da, den meine ich :love: Nicht den Hamster ^^
      Ich denke mal ihr meint die Capybaras soll laut Fogu 2 verschiedene geben.

      Story of Seasons
      Come to the Farm Side we have Crops :evil:
    • Sunlight schrieb:

      Alexia schrieb:

      Hab ich was nicht mitbekommen? Oder ist der Hamster gemeint, von dem einige geredet haben?
      Schau mal hier, ab der 50 Sekundenmarke.Story of Seasons: Trio of Towns

      Der kleine Kumpel da, den meine ich :love: Nicht den Hamster ^^
      Aaach das! OMG ich hatte das als Hausschwein in Erinnerung und dachte mir: Cool, wir bekommen Schweine, die fehlten ja noch auf der Farm! Warum gibts die nicht? Aber jetzt wo du es sagst ... da hab ich mich verguckt. XD
      »Ich gehe meinen eigenen Weg. Unabhängig aller Steine, die mir im Weg liegen.« (by me)



      Avatar/Banner by me: www.alexias-welt.de
      Feurige Leidenschaft | Tenaturik | Die Flammen meiner Stärke
    • Aktill schrieb:

      Wenn ich es richtig verstanden habe soll es sogar möglich sein ein Haustier zu steuern.
      Das hast du leider falsch verstanden.

      Man kann sich mit einem Haustier verbinden, nennt sich "Furmiliar" und das geht, sobald du eine gewisse Vertrauensbasis zu dem Tier hast. Deine Verbundenheit wird somit zu einem festen Band und dann kannst du auch sogenannte "Furmiliar Events" auslösen und in denen übernimmst du dann den Part des Tieres und kannst es steuern. Das kann man aber leider nur in diesen Events.
    • Sunlight schrieb:

      Das hast du leider falsch verstanden.
      Man kann sich mit einem Haustier verbinden, nennt sich "Furmiliar" und das geht, sobald du eine gewisse Vertrauensbasis zu dem Tier hast. Deine Verbundenheit wird somit zu einem festen Band und dann kannst du auch sogenannte "Furmiliar Events" auslösen und in denen übernimmst du dann den Part des Tieres und kannst es steuern. Das kann man aber leider nur in diesen Events.
      Schade aber immerhin ein schönes Gimmick

      Story of Seasons
      Come to the Farm Side we have Crops :evil: