CC-Scans verraten neue Details zu Necrozma in Pokémon Ultrasonne und Ultramond (Update 18.09.: Neues Artwork veröffentlicht)

    • Videospiele
    • CC-Scans verraten neue Details zu Necrozma in Pokémon Ultrasonne und Ultramond (Update 18.09.: Neues Artwork veröffentlicht)

      Vor wenigen Stunden tauchten die ersten Vorabscans der kommenden Ausgabe des japanischen CoroCoro-Magazins im Internet auf. Diese beinhalten einige Neuigkeiten zu den im November erscheinenden Editionen Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond. Wie die Zeitschrift verrät, handelt es sich bei den Taschenmonstern, die die Verpackungen der Spiele zieren, um neue Formen des legendären Pokémon Necrozma.

      Dieses kann sich sowohl mit Solgaleo als auch mit Lunala fusionieren, um die besagten Formen hervorzubringen. Während sich Erstere als „Mähne der Abenddämmerung“ übersetzen lässt und über Solgaleos Signaturattacke Stahlgestirn verfügt, bedeutet Zweitere so viel wie „Flügel der Morgendämmerung“ und beherrscht Lunalas Signaturattacke Schattenstrahl. Nähere Informationen sind momentan nicht bekannt, jedoch halten wir euch wieder auf dem Laufenden!

      Vielen Dank an unser BisaBoard-Mitglied @Mars_X für den Hinweis auf diese Neuigkeit!


      Quelle: Serebii

      CoroCoro enthüllt neue Z-Attacke für Wolwerock

      Rusalka - - 0 Kommentare

      Pokémon Ultrasonne & Ultramond :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Rusalka ()

    • Generelle Fusionen empfinde ich als Unsinn bei Pokémon, aber wenn es bei bestimmten Pokémon vom Hintergrund her Sinn ergibt, dann ist es in Ordnung. Wie zum Beispiel bei Kyurem, welches das Überbleibsel des ursprünglichen Einall-Drachen ist und sich dadurch mit den abgestaltenen Teilen Zekrom und Reshiram verbinden kann.

      Bei Solgaleo, Lunala und Necrozma sehe ich auch eine Art von Verbindung. Solgaleo steht für eine Sonne, Lunala für einen Mond, was beides Himmelskörper sind. Necrozma, soweit ich verstanden habe, soll vielleicht für ein Schwarzes Loch stehen. Schwarze Löcher ziehen jegliche Materie und Licht in sich hinein, krümmen die Raumzeit um sich herum. Dadurch könnte es auf die Pokémon übertragen und auf deren Fusion bezogen auch so sein. Necrozma "verschluckt" Solgaleo bzw. Lunala und dadurch entsteht die jeweilige Form.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Regnat ()

    • Undyne schrieb:

      Geil, es ist jetzt also als Fake-Kyurem bestätigt? xD Dieses beherrschte in der fusionierten Form ja auch Kreuzdonner/Kreuzflamme. Am besten benutzt es auch noch den alten DNS-Keil. Wobei das sogar cool wäre, weil man dann nicht noch ein Extra-Item für Extra-Formen hätte.
      Das war schon von anfang an klar, das Necrozma mit Solgaleo oder Lunala fusioniert ist :-D
    • Dann haben wir also wieder sowas wie mit Kyurem in S2/W2. Ob wohl der DNS Keil wieder die Fusion ermöglicht oder ein anderes Schlüsselitem? Vermutlich eher letzteres aber es wäre cool, wen ein etablierter Schlüsselgegensstand eine neue Funktion bekommt.

      Wie es aussieht scheinen die Spin-Offs ganz im Zeichen der (Morgen/Abend) Dämmerung zu stehen.
      “With great confidence comes great wonfidence.” -Arin “Egoraptor” Hanson
    • toki999 schrieb:

      Dann haben wir also wieder sowas wie mit Kyurem in S2/W2. Ob wohl der DNS Keil wieder die Fusion ermöglicht oder ein anderes Schlüsselitem? Vermutlich eher letzteres aber es wäre cool, wen ein etablierter Schlüsselgegensstand eine neue Funktion bekommt.

      Wie es aussieht scheinen die Spin-Offs ganz im Zeichen der (Morgen/Abend) Dämmerung zu stehen.
      spin-offs?? Reden wir vom gleichen spiel? Ultra-Sonne und Ultra-Mond sind Zusatzeditionen quasi ein Vollpreistitel mit dlc content ... Spin-offs sind etwas völlig anderes beispielsweise Pokémon Rumble ist ein Spin Off oder karpador JUMP...
      Geburt meines ersten Bisasam (schillernd)Premierball mit OT Mars
      28.03.2017 :love:

      Suche dringend Hilfe bei meinem Neuen Projekt ''BRLD''! Aktuell: beide Snobilikat-Formen
      *Belohnung: Wunschzucht*
    • Ist ja ganz fein die Fusion, vermutlich sogar das Beste bislang bekannte (abgekupfert von SW2, und wenn schon). Die Move-Tutoren dürften das zweite große Ding der neuen Editionen sein. Wenn das alles an wirklich Gutem ist, habe ich aber keinen anhaltenden Spielspaß.
      SonneMond-Battling-Shop mit 6*31-Dittos (u.a. still) & DV-Shinys
      Youtube-Channel (über 2k CP-Videos)| X-FC: 0387-9515-3682|ORAS-FC: 3497-2129-9365|Sonne-FC:2337-7558-5323 SUCHE IMMER NACH XY-/ORAS-GEGNERN, HABE VIELE MONS DORT BEI GEN6, BEI INTERESSE BITTE MELDEN
    • Was ist eigentlich die Aufgabe von Lunala und Solgaleo?
      Bis jetzt war mir immer klar was die Cover-Legendären wollen.

      Groudon kontrollierte das Land.
      Palkia kontrollierte den Raum.
      Xerneas gab Leben.
      Nur über Lugia und Ho-Oh könnte man streiten, aber selbst die hatten mehr Charakter, bzw. eine Geschichte in Gold/Silber.

      Was genau machen Solgaleo oder Lunala im Spiel? Sie öffnen das Tor zur anderen Dimension. Fertig.
      Was soll genau die Geschichte sein? Klar symbolisieren sie Sonne und Mond. Sie wurden aber im Spiel in keinerlei Zusammenhang zwischen der Sonne oder Mond erwähnt.

      Irgendwie fehlt mir die Geschichte. Und ich weiss auch nicht wofür diese Pokemon sich nun fusionieren um eine Rüstung zu erhalten.
      Um das Tor zur anderen Dimension noch schneller zu öffnen? Irgendwie total banal.

      Ein neues super böses Pokemon dass man nur mit dieser Rüstung bekämpfen kann gibts ja auch nicht. ?(
    • IcEDoG schrieb:

      Was ist eigentlich die Aufgabe von Lunala und Solgaleo?
      Bis jetzt war mir immer klar was die Cover-Legendären wollen.

      Groudon kontrollierte das Land.
      Palkia kontrollierte den Raum.
      Xerneas gab Leben.
      Nur über Lugia und Ho-Oh könnte man streiten, aber selbst die hatten mehr Charakter, bzw. eine Geschichte in Gold/Silber.

      Was genau machen Solgaleo oder Lunala im Spiel? Sie öffnen das Tor zur anderen Dimension. Fertig.
      Was soll genau die Geschichte sein? Klar symbolisieren sie Sonne und Mond. Sie wurden aber im Spiel in keinerlei Zusammenhang zwischen der Sonne oder Mond erwähnt.

      Irgendwie fehlt mir die Geschichte. Und ich weiss auch nicht wofür diese Pokemon sich nun fusionieren um eine Rüstung zu erhalten.
      Um das Tor zur anderen Dimension noch schneller zu öffnen? Irgendwie total banal.

      Ein neues super böses Pokemon dass man nur mit dieser Rüstung bekämpfen kann gibts ja auch nicht. ?(
      quasi sind die UB die bösen Pokémon... Dummerweise hat GF sie fangbar gemacht was nicht wirklich logisch ist wenn sie so gefährlich und unberechenbar sein sollen! naja...
      Geburt meines ersten Bisasam (schillernd)Premierball mit OT Mars
      28.03.2017 :love:

      Suche dringend Hilfe bei meinem Neuen Projekt ''BRLD''! Aktuell: beide Snobilikat-Formen
      *Belohnung: Wunschzucht*
    • Mars_X schrieb:

      quasi sind die UB die bösen Pokémon
      Noch nicht einmal das. Sie sind verwirrt und verunsichert, weil sie aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen wurden. Aus diesem Grund sind sie so aggressiv und fühlen sich besonders zu den Gezeichneten hingezogen, in der Hoffnung, wieder zurückkehren zu können...

      Selbst die UBs haben mehr Background-Story als Solgaleo und Lunala. xD
      ~ Möge das Schicksal mit dir sein ~
    • Bitte was ? Es sollen beide Necrozma sein ? Das Necrozma hier der kontrollierende Part ist war ja von Anfang an klar, aber das man beide Pokémon als Necrozma betiteln soll, dafür sind mir Solgaleo und Lunala äußerlich zu dominant Vertreten. ^^"

      Einen Mischnamen hätte ich auch noch Gelten lassen, sowas wie SolNecrozma o.ä. aber NUR Necrozma (+Dämmerung), dazu ist mir das Pokemon zu schwach vertreten.

      Ebenso das es doch nichts neues, sondern ein Kyurem 2.0 ist finde ich doof und hier auch unpassend. Zumal auch gerade bei Solgaleo schlechter designet.



      Interessant finde ich aber die Namen Dämmerung, also ist damit ist bestätigt, das die Ash Wulwerock Form von Necrozma kommt. :) Fragt sich nur, wieso sie es denn noch zur Eventform gemacht haben. ?(



      Nebenbei Sichtwort Dämmerung, mir ist bei den Gesprächen im aktuellen Vote eingefallen das man ja in XY die Mega-Steine nur während der Abenddämmerung finden konnte. Ob hier doch noch eine storytechnische Verbindung zu Kalos geschaffen wird ? Möglich wäre es. :)
      Genervt vom S.O.S.-Battles Stress ? Dann mache hier Urlaub von diesem! :thumbsup:

      InGame-Events der 3DS-Games.
      Probleme mit der 4 VipitisVipitis und 1 SengoSengo (bzw. umgekehrt) Horde ? Hilfe naht.
      Allgemein Probleme mit bzw. Interesse an Massenbegegnungen ? *klick*.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SuperSaiyajin Gogeta ()

    • SuperSaiyajin Gogeta schrieb:



      Ebenso das es doch nichts neues, sondern ein Kyurem 2.0 ist finde ich doof und hier auch unpassend. Zumal auch gerade bei Solgaleo schlechter designet.
      Dito, hatte so starke Hofnungen das GF nicht das Offensichtliche was jeder geahnt hat, tatsächlich als Entstehungsursache verwendet. FUSION^^ ... wobei dir @SuperSaiyajin Gogeta das ja gefallen müsste^^
      Es ist so lame, das sie das selbe wieder verwenden, vor allem wenn man sonst immer so hört, das sie immer versuchen neues in ihren Spielen zu bringen, aus diesem grund sind gute Dinge nie 2 mal vorgekommen, siehe Kampfzone ... aber bei diesen schlechten dingen, vergisst man es einfach ... wie lange sie wohl für dies inovative Idee gebraucht haben^^


      SuperSaiyajin Gogeta schrieb:





      Nebenbei Sichtwort Dämmerung, mir ist bei den Gesprächen im aktuellen Vote eingefallen das man ja in XY die Mega-Steine nur während der Abenddämmerung finden konnte. Ob hier doch noch eine storytechnische Verbindung zu Kalos geschaffen wird ? Möglich wäre es. :)
      Zu diesem ganzen die Spiele hängen zusammen Gedöns, das ist doch alles nur Wunschdenken. Vieles was da hinein interpretiert wird klingt schön, aber nie wurde offiziell seitens GF gesagt das es so ist. Halte daher nicht viel davon, wenn man auf biegen und brechen eine Verbindung der 6 und 7 Gen herstellen möchte.
      ^^Happy Halloween^^


      Fan since 1999
    • Pokemon Erimit schrieb:

      SuperSaiyajin Gogeta schrieb:

      Ebenso das es doch nichts neues, sondern ein Kyurem 2.0 ist finde ich doof und hier auch unpassend. Zumal auch gerade bei Solgaleo schlechter designet.
      Dito, hatte so starke Hofnungen das GF nicht das Offensichtliche was jeder geahnt hat, tatsächlich als Entstehungsursache verwendet. FUSION^^ ... wobei dir @SuperSaiyajin Gogeta das ja gefallen müsste^^

      Genau deswegen habe ich auch bei S2W2 die Fusionen so gefeiert. :nummer1:

      Aber bei Necrozma, da nimmst mir schon fast die Worte aus dem Mund:

      Pokemon Erimit schrieb:


      Es ist so lame, das sie das selbe wieder verwenden, vor allem wenn man sonst immer so hört, das sie immer versuchen neues in ihren Spielen zu bringen, aus diesem grund sind gute Dinge nie 2 mal vorgekommen, siehe Kampfzone ... aber bei diesen schlechten dingen, vergisst man es einfach ... wie lange sie wohl für dies inovative Idee gebraucht haben^^

      Aber auch ungeachtet dessen gefällt es mir hier nicht, da Kyurem S und Wie auch tatsächlich wie eine Fusion aussieht, während Necrozma mehr wirkt als hätte man es mit Sekundenkleber angelegt. Besonders bei Solgaleo. Lunala geht ja noch, da passen die Necrozma teile ja irgendwie, bzw. Ergänzen es sogar etwas. Aber gerade bei Solgaleo wirken Necrozmas Kopf an den Seiten von Solgaleo total unpassend, ebenso Necrozmas Arme, die wirken total überflüssig... :huh:

      Darum, also "Necrozmas Kontrolle" vollkommen okay, aber als tatsächlich Fusion eher meh.

      Nebenbei, ist auf dem zweiten Scan zu sehen wie Necrozma im Spiel wohl auftreten wird. Denke, wenn man wie in SoMo das Cover legi gerufen hat, kommt Necrozma hinzu und übernimmt heimtückisch die kontrollierende über das legi. So zumindest wirkt der Screenshot auf mich. :)

      Pokemon Erimit schrieb:


      SuperSaiyajin Gogeta schrieb:

      Nebenbei Sichtwort Dämmerung, mir ist bei den Gesprächen im aktuellen Vote eingefallen das man ja in XY die Mega-Steine nur während der Abenddämmerung finden konnte. Ob hier doch noch eine storytechnische Verbindung zu Kalos geschaffen wird ? Möglich wäre es. :)
      Zu diesem ganzen die Spiele hängen zusammen Gedöns, das ist doch alles nur Wunschdenken. Vieles was da hinein interpretiert wird klingt schön, aber nie wurde offiziell seitens GF gesagt das es so ist. Halte daher nicht viel davon, wenn man auf biegen und brechen eine Verbindung der 6 und 7 Gen herstellen möchte.

      War kein Wunschdenken, es gibt viele Parallelen zwischen XY und SoMo, eine wenige Beispiele von vielen wären:
      -von allen vier Spielen war der Codename "Regenbogen Editionen".
      -beide Teamanführer handeln wegen "Schönheit"
      -Zygarde kommt als einziges Legi einer alten Generation im Des vor und ist sogar Teil der sidestory.
      -Team Flare ist sogar das Sonnen-Team wie man im Finalenbosskampf sehen kann.

      Sind wie gesagt nur ein paar wenige von vielen Beispielen. :) Steht dir natürlich frei für dich zu entscheiden ob da was dran ist oder nicht. Wollte nur sagen, das es kein Wunschdenken seitens der Fans war. :)

      Ich für meinen Teil hätte da gerne noch was, da sie die Kalos Story sehr offen ließen, wäre daher schön wenn sie diese vielleicht in UZUM abschließen würden. :)

      Humphrey schrieb:

      Es wurde in der CoroCoro noch bekannt gegeben, dass Wolwerock (unabhängig von der Form) eine eigene Z-Attacke bekommt, die im Englischen "Radial Edge Storm" heißt.

      https://www.serebii.net/index2.shtml

      Hätte ich irgendwie in Gefühl das es eine bekommen wird. ^^ Wobei ich mich Frage woher Ash diesen Z-Kristall bekommen wird, da seine Entwicklung ja was einzigartiges zu sein scheint ? ?( Naja Gleichesprit wie bei MegaMewtu kann man sagen. :D

      Interessant finde ich, das beide Signatur-Z-Moves eine andere Form als sonnst haben. Ob sie wohl die Signatur-Z-Kristalle aus SoMo auch so verändern werden ? Oder werden es besondere z-attacken unter den besonderen Z-Attacken sein ? ^^
      Genervt vom S.O.S.-Battles Stress ? Dann mache hier Urlaub von diesem! :thumbsup:

      InGame-Events der 3DS-Games.
      Probleme mit der 4 VipitisVipitis und 1 SengoSengo (bzw. umgekehrt) Horde ? Hilfe naht.
      Allgemein Probleme mit bzw. Interesse an Massenbegegnungen ? *klick*.
    • CoroCoro enthüllt neue Z-Attacke für Wolwerock

      Rusalka - - 0 Kommentare


      Nach der gestrigen Veröffentlichung der ersten CoroCoro-Seiten, die Aufschluss über die beiden neuen Necrozma-Formen boten, wurden heute weitere Informationen über die CoroCoro bekannt. Mit Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond erhalten alle Wolwerock-Formen die neue Z-Attacke „Radial Edge Storm“, die sie mit Hilfe der Attacke Steinkante einsetzen können. Diese Z-Attacke löst durch seinen Sekundäreffekt alle Feldeffekte auf. Außerdem können sich nur Wuffels mit der Fähigkeit Tempomacher in die neue Zwielicht-Form entwickeln. Bisher besitzt nur das Event-Wuffels, welches zum Start der neuen Spiele im November verteilt wird, diese Fähigkeit und die Entwicklung kann auf Level 25 nur zwischen 17:00 Uhr und 17:59 Uhr vollführt werden.

      Ebenfalls mehr bekannt wurde nun auch über das in den letzten Tagen bekannt gewordene Amigento-Event für Japan. Alle Vorbesteller von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond in Japan erhalten ein schillerndes Amigento als Geschenk.

      Quelle: Serebii

      Nymphengesang - Geschichten und Gedichte
      Diskutiert mit uns über Splatoon 2!

      Sig by Kiba.
      Ava by jacknaiff
    • Yes! Die Zwielichtform ist nicht nur Event only!
      Man bin ich gerade froh darüber, da ich mir so ein Wolwerock gerne in Shiny besorgt hätte. Bedeutet ja, dass Wuffels noch ne Fähigkeit bekommt. Die Frage ist nur, ob Tempomacher als 2'te VF "eingefügt" wird oder ob ne andere Fähigkeit gestrichen wird..

      Hoffe sehr, dass das Amigento auch so zu uns kommt. :(

      Never trust wild animals.