Ankündigung Tauschbasar des Jahres 2017 - Nominierungsphase

    • Tauschbasar des Jahres 2017 - Nominierungsphase










      Liebe User des Pokémon-Tauschbasars!


      Alle Jahre wieder! Auch in diesem Jahr wollen wir den Besten der zahlreichen Tauschbasare küren, die unseren Bereich zu dem machen, was er ist. Ohne eure Unterstützung ist das nur leider nicht möglich, weshalb wir wieder eure Hilfe brauchen! Wie ihr das macht? Ganz einfach: Nominiert euren Favoriten!

      Doch bevor ihr uns eure Nominierung verkündet, beachtet bitte die folgenden Bedingungen:

      Allgemeine Teilnahmebedingungen


      Ihr fragt euch sicher schon, wie euer eigener oder euer favorisierter Basar teilnehmen kann? Jede Nominierung muss folgende Punkte erfüllen:

      • Der Tauschbasar muss von einem User nominiert werden, der nicht der Basarinhaber ist. Außerdem muss der Tauschbasar seit Januar 2017 für mindestens 30 Tage aktiv gewesen sein. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Basar aktuell noch aktiv ist.
      • Jeder User darf nur einen Basar nominieren und jede Nominierung muss begründet sein. Der nominierte Basar ist dann sofort qualifiziert, eine Nominierung kann nicht zurückgezogen oder geändert werden.
      • Kurzgesuche, Versteigerungen oder Dienstleistungen werden nicht als Tauschbasar verstanden und können somit nicht nominiert werden.
      • User, die ihr Tauschangebot auf mehrere Basare mit verschiedenen Labels verteilt haben, können auf eigenen Wunsch hin mit allen Tauschbasaren gemeinsam zu einem Basarcluster zusammengefasst am Wettbewerb teilnehmen. Voraussetzung ist, dass die einzelnen Basare mindestens 30 Tage parallel aktiv waren, sich das Angebot nicht überschneidet und alle einzelnen Basare vom selben User sowie nicht von mehr als drei Usern insgesamt geführt werden. Erhalten wir vom Betreiber keine rechtzeitige Rückmeldung, geht er lediglich mit jenem Basar in den Wettbewerb, der zuerst nominiert wurde.
      • Bei Partnerbasaren ist den Basarbetreibern freigestellt, ob sie gemeinsam oder getrennt am Wettbewerb teilnehmen möchten. Wollen sie zusammen mit einem Basarcluster antreten, müssen alle einzelnen Tauschbasare des Basarclusters von beiden Usern betrieben werden. Äußern sich die Betreiber auch auf Nachfrage nicht eindeutig, gehen wir von einer gemeinsamen Teilnahme aus.


      Hinweise zum Bewertungssystem


      Wie wird eigentlich der beste Tauschbasar bestimmt?

      • Wie in den Jahren zuvor wird es ein duales Bewertungssystem geben
      • Neben den Bewertungen der Userschaft wird das Tauschbasar-Komitee eine eigene, interne Jury stellen.
      • Die Userschaft und die interne Jury hat beim anschließenden Voting die Möglichkeit, den besten Basar zu wählen. Dabei geht die Meinung der User zu 40% und die Bewertung der Jury zu 60% ins Ergebnis ein. Die Jury bewertet die Basare auf bestimmte Kriterien, die demnächst näher erläutert werden.
      • In diesem Jahr wird es keinen Vote-Bonus geben. Grund dafür ist einfach, dass wir nicht möchten, dass dieser Bonus nicht nur ein Anreiz ist, um zu voten. Die Votes sollen von Herzen kommen und keine Taktik-Votes sein, deshalb ist es so wohl noch für beide Parteien am fairsten.


      Zeitplan und Wettbewerbsverlauf


      Wann wird nominiert und wann gevotet?

      • Vom 12. bis einschließlich dem 19. Januar können Basare für den Wettbewerb nominiert werden.
      • Nach einer kurzen Pause und der Überprüfung aller Basare auf Teilnahmeberechtigung erfolgt vom 21. Januar bis einschließlich 28. Januar das Voting der Benutzer und Jury getrennt voneinander.
      • Bis zum 30. Januar wird die Rangliste und die Gewinner bekannt gegeben


      Preise


      Was gibt es eigentlich zu gewinnen?


      • Wir wären kein Pokémon-Forum, wenn es nicht Pokémon zu gewinnen gäbe! Dabei wird es sowohl etwas für die Augen, für das Gamerherz, als auch das ein oder andere Sammlerstück geben.
      • Die bestplatzierten Basarbetreiber werden darüber hinaus mit einer Medaille belohnt. Welche diese sein wird, hängt vom Abschneiden des jeweiligen Basars ab.
      • User, die einen Basar nominieren oder in der nächsten Phase des Wettbewerbs ihre Stimme abgeben und dies ausführlich begründen, erhalten zudem die Medaille Penibler Prüfer.
      Und nun wünschen wir euch viel Spaß bei der Wahl des besten Basars im Jahres 2017!


      Euer Tauschbasar-Komitee.
    • Ich nominiere den Basar von DrakeZet: Drake's Stars [Seite 1: Gen7 / Seite 2: Gen6] -> Zum Basar

      Im Jahr 2017 habe ich hier einfach die besten und angenehmsten Erfahrungen machen können.
      Man erwischt sich regelmäßig dabei, sich immer wieder durch das Angebot zu wühlen, obwohl man es mittlerweile auswendig kennt, weil es einfach so vielfältig ist und man jedes Mal irgendetwas findet, was man dann doch wieder haben möchte.
      Es macht auch einfach Spaß, da die Strukturierung sauber und angenehm gestaltet ist, besonders durch die Aufteilung der Gens 6&7 durch zwei Seiten und die Banner.

      Beim Ausbau meiner Zucht hat mir der Basar extrem weitergeholfen.
      Zum Einen durch das Ditto Angebot, da man sich die Dittos selbst individuell gestalten kann, zum Anderen durch das vielfältige Angebot an Ballpokémon mit VF, die auf Wunsch entsprechend auch die richtigen DV's aufweisen.

      Besonders für Anfänger ist das einfach super geeignet, da Neueinsteiger zum kleinen Preis ein 6x31 Ditto bekommen können, auch, wenn das eigene Angebot noch sehr klein, oder gar bei 0 ist.

      Aber auch wenn man bereits fortgeschrittener ist wird man immernoch fündig.
      Durch das umfangreiche Angebot an DV-Legis, DV-Events und VC-Mons finden sowohl competitive Spieler als auch Sammler Pokémon, die einem durch die Zucht verwehrt bleiben.
      (Positiv hervorheben möchte ich vorallem die Aufteilung nach Pentagon / kein Pentagon)

      Durch die riesige Liste von Wants hat jeder die Möglichkeit, das zu bekommen, was er braucht, sei er nun Züchter, Sammler oder competitiver Spieler.

      Bevor ich den Basar nurnoch in den Himmel lobe, noch ein paar Worte an Drake selbst:
      Ich finde es einfach super, wie schnell und kompetent du deine Aufträge abarbeitest, selbst wenn man (ich :whistling: ) mal wieder den Termin verpeilt, oder sonst irgendwas durcheinander gebracht hat. Man merkt einfach, wieviel Zeit und Mühe du in deinen Basar steckst, auch durch Kleinigkeiten, wie Aktionen und Verlosungen.
      Mach weiter so!
    • Neu

      Kleiner Push, ihr habt noch etwas Zeit zum Nominieren!

      Ich möchte diesen Push jedoch nutzen, um einen Basar zu nominieren, der mir über das Jahr sehr oft geholfen hat.

      RayGamers Ballpokémonbasar hat mir im letzen Jahr so gut wie immer Ballpokémon liefern können, die ich nicht hatte. Erst letztens habe ich auch ein Shiny bei ihm erhaschen können, was mir in meiner Sammlung gefehlt hat. @RayGamer ist ein sehr netter Basarleiter, der sehr freundlich und hilfsbereit mit seinen Kunden umgeht. Ich möchte zudem meinen, dass er einer der Ballbasare ist, die das meiste Angebot in dieser Kategorie aufweisen können. Für die Arbeit und Sammlung, die er hat und souverän tagtäglich für uns bereitstellt, verdient er eindeutig eine Nominierung.

      Für alle die, die verwirrt sind warum ich nomiere: ich werde nicht am Voting teilnehmen und bin kein Jurymitglied, demnach geht das hier vollkommen in Ordnung.
    • Neu

      Ich möchte gerne Grovyles nicht mehr so kleines Zuchtnest nominieren. @Grovyle ist eine sehr nette Basarleiterin, die schon seit fast vier Jahren beweist, dass sie ein Gespür für ihre Kunden hat. Das Angebot ist riesig, die Preise sind günstig und wer Glück hat kann was aus der Lagerung noch ein paar Pokis für umsonst abstauben. ^^
      Es ist einer der wenigen Basare, die schon länger konstant aktiv sind und trotzdem überrant werden :D
      Mein Tauschbasar ist offen!
      Der Tauschbasar 2.0 - Eure Meinung ist gefragt!

      FC: 4613-7481-5021 (3DS) <- Haupt FC
      FC: 2251 6556 3010 (2DS)
    • Neu

      Ich möchte meinen Lieblingsbasar der letzten Jahre - und obendrein meinen Favoriten des letztjährigen Wettbewerbs - nominieren: @Remilias PokéShop.

      Remilia ist seit Jahren immer wieder aktiv im Tauschbasar zu finden und eine super freundliche und verlässliche Tauschpartnerin. Ihr Basar enthält ein breites Spektrum an Angeboten. Seien es die zigtausend verschiedenen Ballpokémon oder auch Items und Beeren. Neben diesen Dingen gibt es auch (hin und wieder) Schmankerl wie Ultrabestien, Legis, Events und Schillernde Pokémon, sodass jeder etwas finden dürfte.
    • Neu

      Dann möchte ich mal den Basar von @Sascha90 nominieren.

      Der Basar hat ein sehr großes Angebot an Ball- und DV-Pokémon (auch wenn ich letzteres bisher nicht bestellt habe). Der Basarbetreiber ist sehr nett und bearbeitet die Aufträge in angemessener Zeit ab. Zwar optisch nicht so schön wie andere Basare (ist mein Basar auch nicht), aber für mich ist das Angebot deutlich wichtiger und da hat dieser Basar einiges zu bieten. Bei den Preisen ist der Betreiber auch sehr variabel und fair, sodass jeder bei ihm bestellen kann, wenn man was braucht.
      Eine Signatur ohne jeglichen Sinn!
    • Neu

      Also irgendwie habe ich grade zwar einen kleinen Groll gegen @Katoptris, aber leider Gottes wollte ich noch seinen Basar nominieren: Mσuη† Θlymφus [Bitte Post #4 lesen]

      Aber warum ausgerechnet der? Weil sein Name schon episch ist? Weil der Betreiber seinen Namen wechselt und kein Schwein mehr weiß wie er denn ausgesprochen oder gar geschrieben wird? Gute Gründe, aber ein sehr guter Grund wäre eher: Weil es dort vieles zu erschwinglichen Preisen gibt, auch für den "kleinen" User unter uns. Kato beweist mit seinem Angebot eine schöne Vielfalt, von Ballpokémon über schillernde Unikate, bis hin zu DV Mons und seit neustem sogar einen Resettdienst für diverse Ultrabestien. Was das Herz begehrt und das alles an einem Ort. Dazu häufige Updates, ein ab und an verplanter, aber stets freundlicher Basarbetreiber, verpennte Tauschtermine seiner und meinerseits später und ich kaufe dort immer noch am Liebsten ein, lol.
      Hatte ich übrigens das Design und den Basar Namen schon mal erwähnt? GRIECHISCHE MYTHOLOGIE, das muss doch einen Pluspunkt verdienen. Jede seiner Abteilungen nett hinterlegt und mit einem passenden Götterpaten betraut. Hachja. Ich bin mal kurz weg und muss da noch mal stöbern.
      -> Ballpokémon-Liste

      "I am the bone of my sword
      Steel is my body and fire is my blood - I have created over a thousand blades
      Unknown to death - Nor known to life
      Have let many die for the sake of my fame - Yet those hands shall never hold anything
      -> So, as I fight, Unlimited Blade Works."