Vote der Woche #340 (04.02.2018 - 11.02.2018) - Wie viel Geld investiert ihr im Monat in Pokémon-Sammelkarten?

  • Vote der Woche #340 (04.02.2018 - 11.02.2018) - Wie viel Geld investiert ihr im Monat in Pokémon-Sammelkarten?

    Wie viel Geld investiert ihr im Monat in Pokémon-Sammelkarten? 64
    1.  
      Ich gebe mein Geld nicht für Pokémon-Sammelkarten aus.​ (56) 88%
    2.  
      Ich gebe zwischen zwanzig und fünfzig Euro im Monat aus. (3) 5%
    3.  
      Ich gebe zwischen fünf und zwanzig Euro im Monat aus. (2) 3%
    4.  
      Ich gebe zwischen fünfzig und einhundert Euro im Monat aus. (2) 3%
    5.  
      Ich gebe mehr als einhundert Euro im Monat aus. (1) 2%
    Im aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, wie viel Geld ihr im Monat in Pokémon-Sammelkarten investiert. Wie kamt ihr zu dem Sammelkartenspiel? Wie hat sich euer Kaufverhalten in Bezug auf die Sammelkarten über die Jahre verändert? Gab es eine oder gleich mehrere Erweiterungen, die ihr aus Prinzip ausgelassen habt? Wenn ja, welche und wieso ausgerechnet diese? Was macht ihr mit euren doppelten Karten und was haltet ihr von Tauschbörsen? Habt ihr schon einmal gezielt bestimmte Karten gekauft, da ihr beim Ziehen aus den Sets kein Glück hattet? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch in diesem Thema mit Anderen aus!
    #Werbungsmensch

    II So2W #01: #Freestyle II
    II Wettbewerb #2 - Food II
  • Oh, Pokemon Sammelkarten, das ist bei mir schon eine ganze Weile her cx

    Früher war ich mit meiner Mutter regelmäßig in so einem Spiel(zeug)laden, wo es neben Stofftieren und Co natürlich auch die Editionen und die neusten Sammelkartendecks zu kaufen gab und da habe ich ihr so manches Mal das Geld - ich meine, damals waren das so 13€ für ein Deck - aus der Tasche geleiert, um wieder ein paar neue Karten zu bekommen x3 Und letztendlich hat es ihr auch etwas gebracht, weil sie das ja auch hinterher mit mir gespielt hat, wenn wir wieder Zuhause waren xD

    Nach und nach ging das vom aktiven Spiel her aber mehr in eine Art Sammeln über. Nicht, dass ich jetzt unbedingt den seltensten Karten überhaupt hinterher gejagt bin, aber die Karten, die mir gefielen, habe ich dann eben versucht zu bekommen; sei es über diese Zufallspacks, durch Tausch oder eben auch bei Ersteigerungen. Ich weiß noch - zwar nicht mehr warum, aber naja - , wie stolz ich war, dass ich dann diese Liliep Karte hatte. Und da Wielie zu der Zeit mein Lieblingspokemon war, habe ich mich dann natürlich auch bemüht, das Wurzelfossil, sowie Wielie selbst zu bekommen und bis heute sind diese drei Karten so ein bisschen der Stolz meiner Sammlung x3

    Inzwischen sammele ich die allerdings nicht mehr, dafür bin ich nicht mehr genug an Pokemon interessiert und spielen würde das aus meinem Freundeskreis auch keiner xD Aber ich mag die Karten irgendwie auch nicht verkaufen, da hängen immerhin schon so einige Erinnerungen dran, von denen ich mich ungern trennen würde (:
    "僕の命令は絶対."
    "My orders are absolute."

    赤司・征十郎 ~
  • Kenne niemanden, der mit mir mir (geiler Satz mit dreimal M-Wörtern) Pokemonkarten spielen will, und abgesehen von zwei, drei Ausnahmen in der Grundschule war das schon immer so. Insofern habe ich meine Karten - die meisten kamen vom Flomarkt - vor Jahren entsorgt und ich habe das nicht bereut.

    Ich gebe kein Geld für Pokemonkarten aus, weil das Design alleine mir der hohe Preis nicht wert ist. Und niemand würde gegen mich spielen. Der Grund ist also gar nicht mal, dass ich wenig Ahnung von den aktuellen Möglichkeiten habe; eigene Inkompetenz zu "was gut spielbar ist" ist nicht der Hauptgrund für den Verzicht. Ein TCG-DS-Spiel würde ich ähnlich dem Gameboy-TCG-Spiel gut finden - aber sowas kam/kommt nicht, leider, stattdessen investiert man seine Mühe seitens der Spieleentwickler in den Alola Fotoclub (wtf).
    SonneMond-Battling-Shop mit 6*31-Dittos (u.a. still) & DV-Shinys
    Youtube-Channel (über 2k CP-Videos)| X-FC: 0387-9515-3682|ORAS-FC: 3497-2129-9365|Sonne-FC:2337-7558-5323 SUCHE IMMER NACH XY-/ORAS-GEGNERN, HABE VIELE MONS DORT BEI GEN6, BEI INTERESSE BITTE MELDEN
  • Scheint so, als ob Karten hier dezent unterrepräsentiert sind :D

    Ich hab mittlerweile >15.000 Karten, da kommt schon was an Ausgaben zusammen..
    Aber ich muss sagen, dass mich die neuen Sets (abgesehen von Shining Lgends) gegen 0 interessieren. Diese extreme Inflation an besonderen Karten finde ich erbärmlich und bescheuert .. Heute hats 50+ und vor knapp 10 Jahren warens mal nur 2!!! In einem Set.
    Außerdem bevorzuge ich die Artworks aus den alten Sets (va EX Serien <3<3). Deshalb shoppe ich eher Sammlungen anstatt neuer Karten/Booster, zumal man dort meist wertmäßig Verlust macht -.- ..
    Spielen kann ichs aber auch mit niemandem xD

    Grüßle

    Ich bin auch ein Fan von Pokemon-Sammelkarten -- IHR auch??? -- Mein Pokemonkartenbasar
    Ich suche viele Karten aus den EX-Serien, wer welche hat und nicht braucht bitte bei mir melden :)



  • Warum denn nur im Monat? Ich kaufe mir sehr, sehr selten Pokemon Karten. Aus dem einfachen Grund, am professionellen Spielen habe ich kein Interesse und zum sammeln, sind sie mir zu teuer. Allerdings kann es dich vorkommen, das ich mir welche kaufe und mit Freunden spiele, die die Karten sammeln.
    Viel Geld gebe ich da nicht aus.
  • Habe für die erste Option gestimmt, auch wenn sie nicht ganz meine Situation trifft. Im Durchschnitt dürften es auf Sicht monatlich weniger als 5 € sein, die ich für das Pokémon-TCG ausgebe. Ich sammle aus Nostalgiegründen eigentlich nur Karten der ersten Sets, die mir gefallen, und kaufe dafür hin und wieder Karten zu, wenn sie mir zufällig ins Auge fallen, überwiegend tausche ich aber. Nach den Neo Sets habe ich damals aufgehört zu sammeln und seitdem auch nicht wieder angefangen bzw. eigentlich auch sehr lange gar keinen Bezug zum aktuellen TCG gehabt. Die nostalgische XY-Evolution-Reihe hat dann wieder etwas mein Interesse geweckt, weshalb ich mir aus diesem Set dann tatsächlich einige Booster gekauft habe, um zumindest die in diesem Set neu aufgelegten Basis-Set-Karten zu vervollständigen, was mir dann durch ergänzende Einzelkartenkäufe und Tausche gelungen ist. Auch die Erweiterung "Schimmernde Legenden" hat mich aufgrund der schimmernden Johto-Legendären, die mich an die Schimmernden Karten aus zwei Neo-Sets erinnerten, angesprochen, weshalb ich dafür auch etwas Geld ausgegeben habe. Durch XY-Evolution verfolge ich das TCG mittlerweile wieder interessierter und versuche mich, soweit es mir zeitlich möglich ist, mit großem Spaß gelegentlich auch im TCG-Online.
  • Das TCG wurde im Verlauf der letzten Jahre ein relativ wichtiges Hobby in meinem Leben.
    Seit ca. 2013 spiel ich das Spiel nun competitive.
    Die Ausgaben wirklich genau zu bestimmen ist sehr schwer, da ich mir diese nicht wirklich genau aufschreibe.
    Ich habe mehr als 100€ Ausgaben im Monat angekreuzt. Das muss nicht für jeden Monat stimmen, es gibt dann aber wiederum auch Monate, an denen sich die Ausgaben relativ schnell auf 200-300€ o. Ä. belaufen können. Darin sind für mich aber z. B. auch Reisekosten an Turniere inbegriffen.
    Auch für einzelne Karten kann da ab und zu mal ein grösserer Wert anfallen. Beispielsweise mit dem Release des Sets “Guardians Rising“ von dem ich mir 3x Tapu Lele GX besorgen musste, welche mit jeweils ca. 40€+ gerechnet werden.
    Ab und zu habe ich für speziellere Turniere auch den Wunsch, viele meiner Deckkarten in FA oder Holo zu spielen und gebe dann gut und gerne mal 60-70€ für eine Handvoll Karten aus.

    Ich könnte hier wohl viel weiter ausschweifen, vlt. schreibe ich mal eine Art “Artikel“ über meine generellen “Erfahrungen“ im TCG, falls das den einen oder anderen interessieren würde...
    underrated
  • Nichts, weil ich die nicht mehr kaufe. Ganz früher hatte ich mal welche, so nen Starter Deck und ein paar vereinzelte Booster. Aber da waren meist immer die gleichen drin und ich kam damals auch nicht mit dem Game klar und fand es auch etwas langweilig, so das ich die Karten dann wieder verkauft habe.

    Und heute? Habe nichtmal überlegt mir Karten zu holen. Klar, es gibt nette Motive, aber die nur zu kaufen um diese anzusehen, mache ich nicht. Bin da bei TCG ehr nicht für, die nur zum sammen zu kaufen, weil die dafür doch etwas zu teuer sind und so sehr mag ich Pokemon jetzt auch nicht.

    Ich hab es damals gemachtw egen dem Hype. Gekauft habe ich damals eine Arkanie Karte für 2DM. Glurak hat ja damals 100DM gekostet und war die teuerste, aber so dolle war das Motiv auch nicht und ob die wirklich so selten und stark war? Ich weis es nicht, aber hätte ich auch nie gekauft XD