• Die weltweite Veröffentlichung der kommenden 3DS-Editionen Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir rückt in greifbare Nähe. Schon in weniger als zwei Monaten werden wir in den Genuss der lang ersehnten Hoenn-Remakes kommen dürfen. Wie es stets vor dem Erscheinen neuer Pokémon-Editionen üblich ist, wurden wieder einige Gerüchte veröffentlicht, die noch nicht enthüllte Details aus den Spielen verraten. Bitte genießt die folgenden Informationen mit größter Vorsicht, da sich die Gerüchte nicht zwingend bewahrheiten müssen, auch wenn sie durchaus plausibel klingen mögen!
    • Die Demoversion zu Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir wird auch in Amerika und Kanada erscheinen.
    • Mega-Lunastein und Mega-Sonnfel werden ihr Debüt in der Demoversion feiern dürfen. Abhängig von der jeweiligen Demoversion wird man entweder einen Mega-Stein zu Lunastein oder Sonnfel erhalten, der sich zusammen mit den gesammelten Items auf Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir übertragen lässt.
    • Mega-Libelldra und Mega-Jirachi sollen in Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir enthalten sein.
    • Es gibt zahlreiche Mega-Entwicklungen, die der Leaker aufgrund mangelnder Informationen nicht sicher bestätigen konnte. Mega-Milotic könnte laut ihm mit großer Wahrscheinlichkeit einprogrammiert sein und soll die Typ-Kombination Wasser/Fee sowie eine erhöhte Spezial-Verteidigung besitzen.
    • Tengulist, Kappalores, Smettbo, Sengo, Vipitis, Rattikarl, Qurtel, Letarking, Krawumms, Tropius, Azumarill, Vulnona, Magnayen und einige Pokémon der fünften Generation sollen während der Entwicklung der Remakes als Kandidaten für eine Mega-Entwicklung diskutiert worden sein.
    • Luxtra, Arkani, Porenta, Dragoran, Zapplarang, Liebiskus, Geradaks, Chillabell, Stahlos, Raichu, Quaxo, Skorgo, Snibunna, Rotom, Caesurio und Walraisa wurden nicht als Kandidaten in Erwägung gezogen, sodass eine mögliche Mega-Entwicklung in den Spielen eher unwahrscheinlich ist.
    • Die Johto-Starter werden wieder erhältlich sein, allerdings ist es unklar, ob diese Mega-Entwicklungen erhalten werden oder auch nicht.
    • Das neue Rätselhaus soll sich als besonders überraschend herausstellen.
    • In den Pokémon-Centern wird man wieder seine Kleidung in den entsprechen Umkleidekabinen wechseln können. Beim Pokémon-Center, das in den aktuellen CoroCoro-Scans abgebildet ist, scheint das jedoch nicht der Fall zu sein! Möglicherweise soll dieses das Pokémon-Center aus der Pokémon-Liga sein.
    • Man wird die Hautfarbe seiner Spielfigur wieder auswählen können.
    • Im hohen Gras wird man wieder einer großen Vielfalt an verschiedenen Pokémon begegnen können, wie es in Pokémon X/Y bereits der Fall war.
    • Die Kampfzone könnte zurückkehren, jedoch konnte der Leaker keine sichere Auskunft geben.
    • Groudon und Kyogre sollen versionsexklusiv fangbar sein.
    • Die Wettbewerbe werden laut dem Leaker als sehr schön beschrieben und sollen ein Geheimnis wahren, das überraschend und fantastisch ist.
    • Das blaue Pentagon soll nun für alle Pokémon aus der 6. Generation und nicht mehr ausschließlich für in Kalos gefangene, geschlüpfte oder erhaltene Pokémon stehen.
    • Attackenlehrer werden zurückkehren und das Abenteuer nach der Haupthandlung soll erweitert worden sein.
    • Die Teams der Arenaleiter werden sich im Vergleich zu Rubin/Saphir/Smaragd unterscheiden.
    • Es wird keine Pokémon geben, die wie Mewtu und Glurak zwei Mega-Entwicklungen besitzen.
    Zum Diskussionstopic im Pokémon-News-Bereich...