• Auch in dieser Woche bringt der Dienstag ein Shuffle-Update und somit viele neue Ingame-Events mit sich. Dieses Mal gehen ausnahmslos alle Events nur bis zum nächsten Dienstag.

    Die Belohnungen aus der Mega-Hundemon-Bewertungsstufe können auf dem 3DS ab heute abgeholt werden! Dafür muss lediglich die Neuigkeiten-Funktion genutzt werden. Der Zeitraum für die Abholung der Geschenke läuft sieben Tage, also bis zum 25. April um 08:00 Uhr deutscher Zeit. In Pokémon Shuffle Mobile beginnt die Gewinnabholung am 21. April und endet am 28. April, jeweils um 08:00 Uhr.

    Die achte Pokémon-Safari ist wieder da und dieses Mal mit einem neuen Pokémon! Neben den altbekannten Sesokitz, Kronjuwild (beide Frühlingsform), Pii, Piepi, Pixi und verärgertes Pikachu findet man nun mit etwas Glück auch das Pokéball-Vivillon! In dieser Safari sind nur drei Pokémon im Team erlaubt und man kann sich vom Spiel kein Vorschlags-Team zusammenstellen lassen. Wenn man nochmal auf ein Pokémon trifft, das bereits gefangen wurde, findet man in der Stufe vielleicht die Hilfsmittel EP↑, EP↑+ oder EP↑++. Beachtet, dass das verärgerte Pikachu bis auf Level 20 trainiert werden kann und mit Superblitz eine einzigartige Fähigkeit besitzt. Die Pokémon-Safari bleibt eine Woche und damit bis zum 25. April erhalten.

    Die Spezialherausforderung mit Xerneas wird wiederholt! In dieser habt ihr die Möglichkeit, Xerneas-Fähigkeitenkraft zu sammeln, um das Pokémon aus Zusatzstufe 18 noch stärker zu machen. Xerneas besitzt den Typ Fee und die Fähigkeit Willkür+, nach einem Fähigkeitenwechsler ist aber auch Viererkraft möglich. Mit etwas Glück findet man hier außerdem die begehrten Lv.MAX↑-Hilfsmittel. Xerneas bleibt nur für eine Woche, also bis zum 25. April im Spiel. Anstelle eines Versuches kostet jede Herausforderung gegen Xerneas 400 Münzen.

    Auch die Ultra-Herausforderung zu Zygarde (Optimumform) wird wiederholt! In den kommenden sieben Tagen, also bis zum 25. April, kann man sich in den Kampf gegen dieses Drache-Pokémon stürzen. Es stehen 22 Züge zur Verfügung. Auch hier lässt sich personalisierte Fähigkeitenkraft finden, die direkt auf das Pokémon übertragen wird. Dafür muss das Optimum-Zygarde jedoch gefangen sein und erneut besiegt werden. Jede Herausforderung kostet zwei Versuche.

    Ebenfalls erneut verfügbar ist die Rasante Herausforderung mit Fiaro. In dieser stehen 35 Sekunden zur Verfügung, um den Gegner vom Typ Feuer zu besiegen. Nach Fang und erfolgreichem Abschluss kann außerdem mit etwas Glück personalisierte Fähigkeitenkraft gefunden werden. Dieses Event bleibt für eine Woche, also bis zum 25. April im Spiel.

    Eine weitere Wiederholung findet sich im Event „Spezielles heutiges Pokémon (#1)“. Bei diesem Event ist je nach Wochentag entweder zwinkerndes Glumanda (Dienstag), zwinkerndes Schiggy (Mittwoch), zwinkerndes Bisasam (Donnerstag), zwinkerndes Pummeluff (Freitag) oder zwinkerndes Piepi (Montag) verfügbar. In diesen Stufen ist es außerdem möglich, Fähigkeitenkraft des entsprechenden Tagespokémon zu finden! Dieses Event läuft bis zum 25. April um 08:00 Uhr. Alle Daten zu diesen Pokémon könnt ihr auf unserer entsprechenden Seite auf Bisafans nachschlagen.
    Weiterführende Links