• Liebe Strategen und alle, die es werden wollen,

    auch für den Kampfsimulator Pokémon Showdown veranstalten wir in diesem Jahr wieder ein exklusives Turnier für alle unerfahrenen und komplett neuen Strategie-Spieler, um euch die Möglichkeit zu geben, euch mit Spielern auf ähnlichem Level zu messen und Erfahrungen im strategischen Spiel sowie mit dem Simulator an sich zu machen! In diesem Anfängerturnier könnt ihr nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch Medaillen und Siegeravatare gewinnen, eine Teilnahme lohnt sich also!

    Für die Anmeldung wird außer einem Account im BisaBoard und einem ebenfalls kostenfreien Account auf Pokémon Showdown nichts benötigt! Klickt einfach auf das hier verlinkte Thema des Turniers und erstellt einen neuen Post, in dem ihr euer Interesse an einer Teilnahme bekundet (ein einfaches "in" ist dafür üblich und völlig ausreichend). Nach Ende der Anmeldung startet dann für alle angemeldeten Spieler automatisch das Turnier und ihr seht, gegen welche anderen Spieler ihr antreten dürft. Dabei ist es nicht nötig, dass alle Spieler in einem bestimmten Zeitrahmen anwesend sein müssen. Ihr könnt eurem Gegner im BisaBoard einfach eine Nachricht schreiben und flexibel einen Termin vereinbaren, dafür ist in der Regel gut eine Woche Zeit, für die erste Runde werden wir den Zeitplan aber eventuell etwas großzügiger ansetzen. Dann wird gespielt und anschließend das Ergebnis in einem neuen Post dokumentiert, das war's! In der oder den Vorrunden werdet ihr voraussichtlich gegen vier bis sechs andere Teilnehmer spielen - die genaue Umsetzung ist abhängig von der Teilnehmerzahl. Im Anschluss daran finden die Finalrunden statt, für die sich die 16 besten Spieler qualifizieren!

    Falls ihr noch keine Erfahrungen mit Pokémon Showdown habt - der Einstieg ist ganz einfach. Ruft die Seite play.pokemonshowdown.com/ auf und klickt dort links auf den Button Teambuilder und anschließend auf New Team. Als Format wählt ihr OU aus. Anschließend könnt ihr auf "Add Pokémon" klicken, um eurem Team so die Pokémon hinzuzufügen, die ihr möchtet. Item, Attacken, EVs und weitere Daten könnt ihr dort einfach nach Belieben auswählen. Mit einem Klick auf das Plus-Symbol neben eurem ersten Pokémon könnt ihr weitere hinzufügen, und wenn ihr fertig seid, klickt ihr links oben auf den Team-Button. Dort könnt ihr dann mit dem Validate-Button prüfen, ob euer Team den Regeln für den gewählten Modus entspricht, und falls nicht, entsprechend nachbessern.

    Um Kämpfe auszutragen, könnt ihr den Teambuilder wieder schließen und klickt auf der Startseite bei der Liste der Chatrooms auf Deutsche - hier werden die Turnierkämpfe für BisaBoard-Turniere in der Regel ausgetragen. Spätestens hier müsst ihr euch dann mit einem beliebigen Namen anmelden; verwendet dazu am Besten einfach euren BisaBoard-Namen, oder einen ähnlichen, falls dieser schon vergeben ist. Es empfiehlt sich, nun direkt mit einem Klick auf den Zahnrad-Button und anschließend auf Register eurem Namen durch ein Passwort zu sichern, sodass kein anderer diesen benutzen kann.

    Nun seid ihr bereit für den ersten Kampf! Klickt in der Leiste mit den Usernamen auf den eures Gegners (dieser muss dazu natürlich auch im Raum Deutsche online sein, sprecht euch dazu am besten im BisaBoard ab) und wählt dann Challenge aus. Dann öffnet sich ein neues Fenster in Showdown, dort wählt ihr als Format OU aus und als Team das, das ihr einsetzen wollt, sofern es nicht bereits standardmäßig ausgewählt ist. Mit einem Klick auf Challenge kann es dann auch schon losgehen und im Kampf könnt ihr dann genau wie in den Spielen verschiedene Aktionen wie verschiedene Angriffe, Auswechseln, eine Mega-Entwicklung oder Z-Attacken auswählen. Wenn ihr euch vor dem Turnier schon mit der genauen Bedienung vertraut machen wollt, wählt links oben ein Format (hier könnt ihr entweder OU oder Random Battle, wo alle mit zufälligen Teams spielen, auswählen) und für OU noch euer Team aus und klickt dann auf den grünen Battle!-Button, um einen zufälligen Gegner zu finden, gegen den ihr dann antretet.

    Im Turnier wird der Modus Sonne/Mond OverUsed (SM OU) gespielt, also 6-gegen-6-Einzelkämpfe mit den folgenden Regeln:
    • Die folgenden Pokémon dürfen nicht benutzt werden: Arceus (alle Formen), Mega-Brutalanda, Darkrai, Demeteros (Inkarnationsform), Deoxys (alle Formen), Dialga, Durengard, Genesect, Mega-Gengar, Giratina (beide Formen), Groudon (beide Formen), Ho-Oh, Mega-Kangama, Kyogre (beide Formen), Kyurem (Weiße Form), Lohgock, Mega-Lucario, Lugia, Lunala, Mega-Metagross, Mewtu (alle Formen), Palkia, Rayquaza (beide Formen), Reshiram, Schabelle, Shaymin (Zenitform), Solgaleo, Xerneas, Yveltal, Zekrom und Zygarde (Optimum-Form).
    • Die Attacken Komprimator, Doppelteam, Angeberei, Hornbohrer, Geofissur, Eiseskälte, Guillotine und Stafette dürfen nicht benutzt werden.
    • Die Fähigkeiten Gefühlswippe, Wegsperre und Scharwandel sind nicht erlaubt.
    • Jedes Pokémon einer Art darf nur ein Mal pro Team vorkommen. So wären beispielsweise ein reguläres Quajutsu und ein Ash-Quajutsu im selben Team nicht zugelassen, ein Amphizel und ein Quajutsu dahingegen aber schon.
    • Es darf immer höchstens ein Pokémon des Gegners durch einen eurer Effekte eingeschläfert sein. Wenn ihr beispielsweise mit eurem Kapilz ein Knakrack einschläfert, könnt ihr kein weiteres Pokémon des Gegners mehr schlafen schicken, solange ihr das Knakrack nicht besiegt oder es wieder aufwacht. Selbstverursachter Schlaf wie durch Erholung wird hierbei aber nicht gezählt, d.h. wenn ein Pokémon eures Gegners Erholung eingesetzt hat, könnt ihr trotzdem noch ein weiteres mit Pilzspore ausschalten. (Diese Regel wird als Sleep Clause bezeichnet.)
    Wenn euch diese Regeln etwas einschüchtern, müsst ihr euch keine Sorgen machen. Die oben erwähnte Validate-Funktion kontrolliert eure Teams automatisch auf Einhaltung der Regeln. Lediglich die Sleep Clause kann so nicht kontrolliert werden, da sie im Kampf wirkt; aber auch hier hat der Simulator vorgesorgt, sodass ihr nicht verliert, sofern eine Attacke diese Regel verletzen würde, sondern lediglich die benutzte Schlaf-Attacke wirkungslos bleibt.

    Um euch auf das Turnier vorzubereiten, empfehlen wir euch, die Trainerschule zu besuchen. Auch die Einzelkampf 6 gegen 6 - Movesetliste ist einen Blick wert. In diesem Thema werden beliebte und spielbare Movesets für den Modus Einzelkampf 6-gegen-6 gesammelt, um sowohl Anfängern, als auch Fortgeschrittenen, eine Hilfe beim Teambau zu bieten. Beachtet aber, dass der Modus der Movesetliste ein wenig vom hier gespielten abweicht, da dort ein paar Pokémon wie Mega-Brutalanda nicht verboten sind.

    Neben einer Bisaboard-Medaille für den Sieger und Zweitplatzierten gewinnen die ersten drei Plätze des Turniers Siegeravatare, auf denen der Spielername und ein Pokémon seiner Wahl mit dem Turnierergebnis festhalten wird!

    Habt ihr Lust bekommen, euch mit anderen Spieler zu messen und den Titel „Battling-Newcomer 2017” zu erringen? Klickt einfach auf das verlinkte Anmeldethema im BisaBoard. Dort sind die hier skizzierten Regeln natürlich noch einmal ausführlich beschrieben und ihr habt dort auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

    Alle weiteren Informationen zum diesjährigem The Adventure Begins und eine Erklärung zum Turnierformat findet ihr ebenfalls in der Anmeldung. Anmelden könnt ihr euch noch bis zum 20.06.2017, um 23:59 Uhr! Solltet ihr weitere Fragen haben, egal ob zum Turnier an sich, oder zu Pokémon Showdown, könnt ihr euch jederzeit an @Zai on air oder @Mercury wenden. Aber auch das restliche Strategie-Komitee steht euch bei Fragen gerne zur Seite.

    Wir wünschen euch viel Spaß!
    Das Strategie-Komitee
    Weiterführende Links