• Ein neues Pokémon GO-Update ist erscheinen, zunächst nur für Android. Es bringt die App auf die Versionsnummer 0.75.0 und enthält vor allem Bugfixes.

    Seit dem 18.09.2017 kann es auch auf iOS-Geräte geladen werden.

    Was ändert sich mit dem Update?
    - Neben den Items, die man von PokéStops erhalten hat, werden im Tagebuch jetzt auch Items angezeigt, die man von Arenen sowie von Raid-Kämpfen erhalten hat.
    - In der Pokémon-Box kann man jetzt auch nach "Defender" und "Legendary" suchen, um einer Arena zugewiesene bzw. legendäre Pokémon schnell zu finden.
    - Bugfix: Pikachus Hüte werden jetzt korrekt angezeigt.
    - Bugfix: Fehlende oder fehlerhafte Sprites im Pokédex werden jetzt korrekt angezeigt.
    - Weitere Fehlerbehebungen und Leistungs-Updates.

    Falls ihr es im Play Store noch nicht seht, habt ein wenig Geduld, denn die Verteilung hat erst gegen 18 Uhr begonnen.
    Weiterführende Links

Aktualisierungen zur News 1

  • Pokémon GO wird auf 1.45.0 (iOS) aktualisiert

    Germignon

    Nachdem bereits seit einer Woche das Pokémon GO-Update 0.75.0 für Android im Umlauf war, welches unter anderem Bugs behebt und weitere Optionen für die Pokémon-Suche hinzufügt, ist dieses nun auch für iOS-Geräte unter der Versionsnummer 1.45.0 erschienen. Es kann ab jetzt im App Store heruntergeladen werden.