• Ab heute steht das neueste Update für Pokémon GO zum Download im App Store bzw. Play Store zur Verfügung. Es bringt das Spiel auf die Versionsnummer 0.85.1 (Android) bzw. 1.55.1 (iOS).
    Offizieller Changelog:
    - Kleinere Fehlerkorrekturen.
    Das ist aber längst nicht alles. Das Update sorgt unter anderem dafür, dass ihr sehr bald die nächsten 50 Pokémon der dritten Generation in der Wildnis finden könnt.

    Weitere erwähnenswerte Änderungen sind:
    - Ein neuer, weihnachtlicher Ladebildschirm, der einige Hoenn-Pokémon zeigt, ersetzt den bisherigen Raid-Ladebildschirm.
    - Sechs Wetter-Icons befinden sich jetzt im Spiel. Allerdings werden die dynamischen Wettereffekte erst Ende des Monats ihren Weg ins Spiel finden.
    - Ein neues Item: Sternenstück. Im Shop wird es in Mengen von x1, x8 und x25 erhältlich sein. Was es macht, ist noch unbekannt, aber es wird vermutet, dass, ähnlich wie ein Glücks-Ei die Anzahl an Erfahrungspunkten erhöht, ein Sternenstück die Anzahl an Sternenstaub erhöhen wird.
    - Ein Icon, das als Vorbereitung auf das Kampfteam-Feature direkt, mit dem ihr eure Lieblingsteams etwa für Raids hinterlegen können werdet.
    - Neun neue Attacken. Darunter auch Geschenk, die Spezialattacke von Botogel.
    - Wettereffekte können neben der Häufigkeit und den WP (Wettkampfpunkten) eines Pokémon auch die IV (Individual Values) beeinflussen.
    - Wettereffekte werden in ihrer Stärke unterschieden.
    Bilder
    • 0FE4CE5E-92BB-4D54-BDC8-7D0BCA5BFE68.jpeg

      381,95 kB, 1.080×1.920, 57 mal angesehen