News aus der Kategorie „Bisafans-News“

  • Wie bekannt gegeben wurde, wird am Dienstag, den 27. Februar, in der japanischen Morgensendung Oha Suta neues Bildmaterial zum 21. Pokémon-Film veröffentlicht, der diesen Sommer in den japanischen Kinos erscheint. Aufgrund der Zeitverschiebung wird die Sendung bei uns bereits am Montag, den 26. Februar ab 23:00 Uhr zu sehen sein.

    Über den Film ist bis jetzt inhaltlich nur bekannt, dass Lugia eine noch unbekannte Rolle spielen wird. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.
  • ​Der zweite Pokémon GO Community Day wird morgen, am 24. Februar, zwischen 11 und 14 Uhr unserer Zeit stattfinden. Neben den aus dem letzten Monat bekannten dreistündig anhaltenden Lockmodulen wird der beim Sammeln von Pokémon gesammelte Sternenstaub verdreifacht werden, und Spieler auf aller Welt können mehr Dratini fangen als sonst. Außerdem lernt ein Dragonir, das ihr zu Dragoran im besagtem Zeitraum entwickelt, automatisch die Attacke Draco Meteor.
  • ​Nach einer Pause in der letzten Woche findet diese Woche der Manga-Mittwoch erst am Freitag statt!

    Brandneu erschienen sind in Japan in dieser Woche gleich zwei Kapitel:

    Im Sonne & Mond-Arc erfährt Mond einiges über die Æther-Foundation, während Sonne sich Lolas Prüfung auf Akala stellen muss. Zur gleichen Zeit sind die Captains Akalas auf den Weg nach Po'u, wo sie Team Skull bekämpfen wollen und warten dabei auf Unterstützung von Lola und Elima.
    Doch auch zwei Bekannte aus Kalos tauchen in diesem Kapitel auf: Sina und Dexio sind auf der Suche nach den Zellen und Kernen von Zygarde.
    Das nächste Kapitel dieses Arcs erscheint am 21. März in Japan.

    Im Schwarz 2 & Weiß 2-Arc erwartet euch der zweite Teil von Kapitel 542. Hier beginnt der Kampf zwischen Kyurem und Zekrom, während Schwarzy und Weißy im Alten Palast, einer Höhle unter dem Meer, wieder zu sich kommen und dabei die drei Ritter der Redlichkeit, Keldeos Lehrer, entdecken, die zu Eis erstarrt sind. Doch wie wird Schwarzy reagieren, wenn er erfährt, dass er vom Dienst suspendiert wurde?
    Das nächste Kapitel dieses Arcs erscheint am 30. März in Japan.​

    Abgesehen von diesen beiden brandneuen Kapiteln erwarten euch auch Zusammenfassungen von drei auf Deutsch nicht erschienenen Kapiteln des X & Y-Arcs. Verfolgt, wie der Turm der Erkenntnis in Yantara City von Esprit angegriffen wird und wie Connie und ihr Großvater Combre fliehen müssen!

    Nächste Woche, dann wieder am Mittwoch, warten auf euch die beiden letzten auf Deutsch unveröffentlichten Kapitel des X & Y-Arcs, bevor sich unsere Zusammenfassungen dem OmegaRubin & AlphaSaphir-Arc widmen!
  • Niantic gab soeben bekannt, dass von heute bis 05. März 2018 die Legendären Pokémon Groudon und Kyogre erneut als Raid-Bosse in Pokémon GO erscheinen werden. Das bedeutet, dass sie nun gemeinsam mit Rayquaza bekämpft werden können, um die Chance zu erhalten, sie zu fangen.

    Zusätzlich ist die erneute Veröffentlichung der beiden Pokémon mit einem Event verbunden. Sollten bis 05. März mehr Rayquaza als Groudon und Kyogre zusammen besiegt werden, schlüpfen von 05. bis 16. März häufiger Pokémon aus Eiern, die windiges Wetter bevorzugen. Wird das Ziel nicht erreicht und Groudon und Kyogre werden öfter besiegt, schlüpfen in diesem Zeitraum mehr Pokémon, die sonniges oder regnerisches Wetter bevorzugen.

    Zuletzt sind ab morgen, dem 24. Februar 2018, neue Spezialboxen mit Raid-Pässen und anderen nützlichen Items verfügbar. Weitere Informationen können über den Ingame-Shop aufgerufen werden.
  • Soeben hat The Pokémon Company International die Verteilung von Regigigas und Heatran im März 2018 für die Pokémon-Spiele der siebten Generation angekündigt. Die Verteilung erfolgt in Europa von 01. bis 24. März 2018 über das Nintendo Network der 3DS-Systeme, während die beiden Pokémon in den USA via Seriencode im Trainer-Club-Newsletter verteilt werden.

    Beachtet dabei, dass ihr je nach Spiel nur eines der Pokémon erhaltet. Regigigas wird ausschließlich in Pokémon Sonne und Pokémon Ultrasonne verteilt, während Heatran nur in Pokémon Mond und Pokémon Ultramond verteilt wird. Um euer Pokémon zu erhalten, müsst ihr im Hauptmenü das Geheimgeschehen wählen, danach Geschenk empfangen und schließlich per Internet empfangen anwählen. Anschließend könnt ihr das Pokémon in jedem Pokémon Center beim Lieferanten abholen.

    Auch dieses Mal wurde ein Interview mit den Spieleentwicklern von Game Freak veröffentlicht, das sich um Regigigas und Heatran dreht. Dieses findet ihr unter „Weiterlesen“.
  • Nach einer längeren Pause melden wir uns mit dem Videospiel-Dienstag zurück – dem Tag, an dem wir mit neuen und interessanten YouTubern tolle Inhalte der Pokémon-Spiele vorstellen dürfen!

    Die nächsten Wochen über werden wir dienstags von Tenmaru des YouTube-Channels PokéLux begleitet, der für die aktuelle Reihe besondere Videos erstellt, die Fakten und nützliches Wissen zu Pokémon GO vermitteln, dem Spiel für Android und iOS, das so gut wie jeder gespielt hat!
    Und wer weiß, wer nach den Videos wieder damit anfängt? Spaß und großartiges Wissen sind jedenfalls sicher!

    Los geht es mit einem Video zu den S2-Zellen und den EX-Raids und damit einem der bekanntesten Legendären Pokémon: Mewtu. Was es damit auf sich hat und viel mehr hat Tenmaru für euch gesammelt!

    Das eingebundene Video findet ihr unter „Weiterlesen“. Viel Spaß!
  • Der Teilnahmepreis in Form von 50 Gewinnpunkten ist nun für alle Teilnehmer des Global Link-Turnier Internationale Herausforderung Januar 2018, die mindestens einen Kampf während der Turnierlaufzeit abgeschlossen haben, verfügbar. Meldet euch dazu einfach auf Pokémon Global Link mit einem Trainer-Club Konto an, folgt der unten stehenden​ Seite und befolgt danach die Bildschirmanweisungen, um euren Seriencode für Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond zu erhalten. Der Code kann bis spätestens 01. April 2018 um 00:59 Uhr eingelöst werden.

    Um den Seriencode einzulösen, müsst ihr im Hauptmenü eures Spiels „Geheimgeschehen“ auswählen, danach „Geschenk empfangen“ und schließlich „Per Seriencode/Passwort empfangen“. Danach könnt ihr das Geschenk bei aktiver Internetverbindung empfangen und bei einem beliebigen Händler in einem Pokémon Center abholen.
  • Über Pokémon Global Link wurde berichtet, dass das vierte Globale Spektakel in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond erfolgreich abgeschlossen wurde. Die geforderten 30 Millionen Pokébohnen wurden dabei mit 47,419,246 Pokébohnen deutlich überboten und somit gibt es für alle angemeldeten Spieler 2.000 Festival-Münzen als Belohnung. Alle Mitglieder bei Pokémon Global Link erhalten die doppelte Menge von 4.000 Festival-Münzen, die jederzeit auf dem Festival-Plaza von der Frau am rechten Schalter abgeholt werden können.
  • ​Es ist wieder Dienstag und das bedeutet, dass wieder eine ganze Reihe an nur temporär verfügbaren Stufen in Pokémon Shuffle auftauchen.

    Der Steigerungskampf der nächsten Wochen läuft gegen das Wasser-Pokémon Volcanion. In dieser wiederholten Herausforderung können in 500 Schwierigkeitsgraden unter anderem bis zu 13 Lv.Max, 3 Fähigkeitenwechsler und 1 Mega-Beschleuniger gefunden werden.

    In Super-Herausforderungen werden wieder einige Stufen wiederholt, die es erlauben, die Fähigkeit der jeweiligen Pokémon zu verbessern. Dazu zählen in den nächsten 14 Tagen die Feuertypen Flambirex (Barrierenbrecher/Auf und Ab), Ho-Oh (Fünferkraft+, Leuchtfeuer, Sturzangriff). Außerdem erscheinen die Pflanzen-Pokémon Hutsassa (Paralyse-Serie), Bauz (Felsbrecher+++, Freundschaftskraft), Meganie (Störbrecher+, Blockbrecher+++), Shaymin (Einlullen).

    In zwei Spezielherausforderungen stehen Xerneas und Regigigas parat, deren Fähigkeiten Willkür+/Viererkraft beziehungsweise Hyperhieb/Abstoßen jeweils durch individuelle Fähigkeitenkraft verbessert werden können.

    Abschließend gibt es noch eine Stufe der Art "Eine Chance pro Tag", wobei es jeden Tag genau einmal möglich ist, Boreos in seiner Inkarnationsform herauszufordern. Nach dem Bezwingen kann jeweils bis zu zwei Mal Fähigkeitenkraft für Boreos oder gar ein Mega-Beschleuinger gefunden werden.
  • Heute bringt der Moveset-Montag eine Reihe neuer Sets für eher seltener gesehene Pokémon im Einzel 6on6 mit: Die Datenbank wurde um Spielweisen von Kabutops, Voltula und Zoroark ergänzt - bei Letzterem kamen direkt eine spezielle und eine physische Variante hinzu. Abgerundet wird das Update von einer neuen Regentanz-Variante für Voltolos im VGC18-Modus.
  • Statistik

    4725 News in 92 Kategorien (3.64 News pro Tag)