News aus der Kategorie „Nintendo“

  • Nintendo hat heute seinen Jahresbericht veröffentlicht, der alle Hardware- und Software-Verkäufe bis Ende 2017 miteinbezieht. Unter anderem wird dort angegeben, dass das Pokémon-RPG für die Switch 2018 oder später erscheinen wird, also genau die Angabe, die bereits letztes Jahr bei der Videomitteilung auf der E3 erfolgte. Genauere Angaben sind hierzu noch nicht bekannt.

    Weiters wurden auch Verkaufszahlen verschiedener Spiele und der Switch genannt. Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond haben im Releasezeitraum 7,17 Millionen Einheiten verkauft, die Nintendo Switch brachte 14,86 Millionen Einheiten über die Ladentheke und Super Mario Odyssey hat 9,07 Millionen Einheiten verkauft. Letzteres hat damit The Legend of Zelda: Breath of the Wild überholt.

    Weitere Verkaufszahlen und Statistiken können in der veröffentlichten PDF-Datei​ angesehen werden. Diese findet ihr unter „Weiterlesen“.
  • Wie über The Hollywood Reporter mitgeteilt wird, gesellt sich zu den Schauspielern im Detektiv Pikachu-Film, der voraussichtlich im Mai 2019 seine Premiere feiern wird, Ken Watanabe hinzu, der unter anderem in den Filmen Batman Begins und Inception mitgespielt hat. Er übernimmt dabei eine speziell für den Film zugeschnittene Rolle in Form von Detektiv Yoshida. Welchen Zusammenhang sein Auftreten in Verbindung mit dem Hauptcharakter haben wird, ist zurzeit aber noch nicht bekannt.
  • Soeben hat Nintendo ein neues Direct mit etwa 14 Minuten Laufzeit auf Youtube veröffentlicht. In diesem wurden neben neuen Spielen und Inhalten zu bereits erschienenen Spielen auch Zusatzinhalte für das Fighting Game Pokémon Tekken DX angekündigt. In zwei Wellen, von denen die erste am 31. Januar 2018 und die zweite am 23. März 2018 erscheint, werden die beiden Pokémon Durengard und Turtok als neue spielbare Charaktere hinzugefügt. Mit den beiden Pokémon kommen auch neue Unterstützer-Sets hinzu, die zum einen Mega-Rayquaza und Mimigma in einem Set beinhalten und zum anderen Mew und Celebi.

    Die Zusatzinhalte werden gemeinsam für 14,99 Euro im eShop angeboten und können ab den entsprechenden Terminen genutzt werden. Mit enthalten sind neben den Pokémon auch neue Avatar-Items, Titel und Outfits für Nia.

    Weitere Highlights des Directs stellten unter anderem Remakes von The World Ends With You, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, Hyrule Warriors und Dark Souls Remastered dar. Weiteres könnt ihr auch im Video unter „Weiterlesen“ nachsehen.
  • Über die neueste Ausgabe der Weekly Famitsu in Japan haben verschiedene japanische Entwickler wie Atlus und Sega Neujahrsglückwünsche in Kartenform veröffentlicht. Auch von Game Freak wurde eine Karte mit einer Nachricht von Kazumasa Iwao, dem Director von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond, veröffentlicht, auf der sich zusätzlich Wolwerock in seiner Zwielichtform befindet.

    Die Nachricht lautet: „Frohes Neues Jahr. 2017 hatten wir die Möglichkeit, Pokémon Ultrasonne und Ultramond zu veröffentlichen und wir möchten unsere tiefe Dankbarkeit an alle Spieler ausdrücken. 2018 werden wir Pokémon weiterhin anfeuern, also freut euch bitte darauf.“

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch die Karte ansehen.
  • In den vergangenen Tagen sind mehrere neue Informationen zum im letzten Jahr angekündigten Live-Action-Film zu Detektiv Pikachu bekannt gegeben geworden. So wird Ryan Reynolds, der zuletzt durch seine Rolle als Deadpool im gleichnamigen Film an erneuter Popularität gewonnen hat, mithilfe von Motion Capture die Hauptrolle von Detektiv Pikachu übernehmen, während er an der Seite anderer namhafter Schauspieler wie Justice Smith, welche eine Rolle in der „Jurassic World“-Trilogie einnimmt, oder Kathryn Newton, welche durch die Fernsehserie „Gary Unmarried“ bekannt geworden ist, spielt. Ebenfalls wurde bestätigt, dass Rob Letterman, welcher bereits an Filmen wie Gänsehaut oder „Monster vs. Aliens“ als Regisseur mitwirkte, die Regie übernehmen wird.

    Zusätzlich wurden weitere Details zur Filmproduktion verraten, nach denen diese Mitte Januar in London beginnen wird, sodass der Film laut aktuellem Stand am 10. Mai 2019 in den Vereinigten Staaten seine Premiere feiern kann. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass das Filmstudio Toho innerhalb Japans der Publisher des Films sein, während er außerhalb durch die Universal Studios vertreten wird.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr weitere Informationen zu dieser Neuigkeit!
  • Wie Nintendo heute bekannt gegeben hat, wird 2019 der seit dem Launch der Wii laufende Wii-Shop-Kanal geschlossen. Dadurch ist es nicht mehr möglich, Spiele über WiiWare oder Virtual Console zu kaufen oder herunterzuladen und auch der Download von Wii-Kanälen sowie dem Wii U Transfer Tool zum Übertraten der Daten von Wii auf Wii U wird somit unterbunden. Das Hinzufügen von Punkten wird nur noch bis Montag, den 26. März 2018 um 22:00 Uhr möglich sein, während der Kauf von Software und Kanälen noch bis 31. Januar 2019 um 07:00 Uhr möglich ist. Die endgültige Abschaltung erfolgt zu einem noch unbekannten Zeitpunkt 2019.

    Von der Abschaltung des Wii-Shop-Kanals sind auch einige Pokémon-Titel betroffen. Darunter befinden sich Pokémon Rumble und My Pokémon Ranch, die über WiiWare veröffentlicht wurden, sowie die beiden Virtual-Console-Titel Pokémon Snap und Pokémon Puzzle League. Für Besitzer einer japanischen Wii werden zudem die drei Mystery-Dungeon-Titel, die über WiiWare veröffentlicht wurden, nicht mehr zugänglich sein.
  • Mittlerweile hat der Versandriese Amazon das limitierte Pokéball-Design der kommenden New Nintendo 2DS XL-Konsole in sein Sortiment aufgenommen. Zum Preis von 169,99 Euro kann die Spielkonsole, die am 17. November 2017 zeitgleich mit Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond im Handel erscheint, vorbestellt werden.

    Zu beachten gilt, dass Vorbesteller natürlich von der Tiefpreisgarantie von Amazon profitieren, und somit den günstigsten Preis für das angebotene Produkt bezahlen. Fans, die unbedingt diese Konsole in ihrer Sammlung haben möchten, sollten so früh wie möglich vorbestellen, denn wie bei allen Special Editions ist auch hier die Artikelanzahl begrenzt. Mit dem unten stehenden Link kann gleichzeitig auch Bisafans unterstützt werden.
  • Heute Nacht fand um Mitternacht das neueste Nintendo Direct statt, bei dem kommende Spiele für den Nintendo 3DS und die Nintendo Switch vorgestellt und näher beleuchtet wurden. Vorab war lediglich bekannt, dass Super Mario Odyssey enthalten sein wird und am Ende haben es über 40 Spiele in das Direct geschafft.

    Eine Zusammenfassung des Directs sowie das Youtube-Video findet ihr unter „Weiterlesen“.
  • Soeben wurde im Nintendo Direct eine kurze Präsentation zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond gezeigt. In dieser wurden neue Inhalte wie zusätzliche Kartenabschnitte und eine neue Szene, in der man sein Starter-Pokémon aussuchen kann, angekündigt. Zusätzlich wurden in kurzen Gameplay-Segmenten gezeigt, wie Necrozma Solgaleo und Lunala absorbiert und so die neuen Necrozma-Formen Abendmähne und Morgenschwingen annimmt. Zu guter letzt wurden auch zwei neue Ultrabestien angekündigt, UB Detonation, welches nur in Pokémon Ultrasonne gefangen werden kann, und UB Mauerwerk, welches in Pokémon Ultramond auftauchen wird.

    Zum Release am 17. November 2017 wurde außerdem zwei neue New 2DS XL angekündigt, die in einem Pokéball- und einem Pikachu-Design erscheinen.

    Ferner wurde angekündigt, dass Käufer von Pokémon Gold und Silber, die nächsten Freitag, den 22. September, im eShop des Nintendo 3DS erscheinen, ein Celebi in den Spielen Pokémon Sonne, Pokémon Mond, Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond erhalten können.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch den deutschen sowie den japanischen Trailer ansehen.
  • Wie Nintendo soeben auf Twitter und Facebook bekanntgegeben hat, wird am Donnerstag, den 14.09.2017, eine 45 minütige Ausgabe des Nintendo Direct-Formats ausgestrahlt. Im Rahmen der Präsentation sollen neue Informationen zu Nintendo 3DS- und Switch-Titeln präsentiert werden, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen.

    Fans können die neue Ausgabe ab 00:00 Uhr (MESZ) live auf dem Twitch-Kanal von Nintendo​ mitverfolgen. Ob es auch Neuigkeiten zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond geben wird, bleibt vorerst eine Überraschung. Sollten uns tatsächlich Pokémon-News erwarten, dürfen sich unsere Leser wieder auf eine zeitnahe Berichterstattung freuen.
  • Statistik

    4726 News in 92 Kategorien (3.64 News pro Tag)