News aus der Kategorie „Merchandise“

  • Wie Nintendo heute über seinen Twitter-Account​ angekündigt hat, erwartet uns am 26. Januar neben einem New Nintendo 2DS XL im limitierten Pikachu-Design, der in dieser Form bisher nur in Japan erschienen ist, eine Virtual Console-Version zu „Pokémon Kristall-Edition“, welche ebenfalls wie „Pokémon Goldene Edition“ und „Pokémon Silberne Edition“ eine Einzelhandelsversion, die den Downloadcode zum Spiel enthält, bekommen wird. Das dritte Pokémonspiel der zweiten Generation bot seinerzeit im Vergleich zu seinen Vorgängern zahlreiche Neuerungen, wie beispielsweise einen Tag- und Nacht-Zyklus, Pokémon-Eier, der Einführung der Typen Stahl und Unlicht, den Duellturm sowie die Möglichkeit, das Spiel mit einem weiblichen Protagonisten zu spielen, welche seitdem zum Standard der Pokémonspiele gehören. Zusätzlich wurde bestätigt, dass „Pokémon Kristall-Edition“ nach seinem Erscheinen mit „PokéMover“ und „Pokémon Bank“ kompatibel sein wird, um im Spiel gefangenen Pokémon auf seine Ausgabe von „Pokémon Ultrasonne“ oder „Pokémon Ultramond“ zu übertragen.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr weitere Informationen zu den jeweiligen Ankündigungen!
  • Der Online-Shop Qwertee bietet heute wieder für 24 Stunden T-Shirts mit Pokémon-Motiven an. Dieses Mal sind wieder die drei Starter der ersten Generation im Hauptfokus: Sowohl Bisasam, als auch Glumanda und Shiggy bekommen ein eigenes, stilisiertes Design inklusive Name in japanischer Schrift.

    Am heutigen 04. Dezember 2017 kostet das T-Shirt bis 23 Uhr 11 Euro, danach einen ganzen Tag lang 13 Euro. Der Versand nach Deutschland beträgt ungefähr drei Euro und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.
  • Für den 16. Dezember 2017 wurden über die japanische Pokémon-Website neue Plüschfiguren angekündigt, die ab diesem Tag in den dortigen Pokémon Centern verfügbar sein werden. Unter den drei Pokémon befinden sich Guardevoir, das 2.000 Yen kostet (entspricht 14,95 Euro), Kapu-Fala für 3.200 Yen (23,92 Euro) und Wailord für stolze 4.500 Yen (33,64 Euro).

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zu den Plüschfiguren.
  • Ab dem 28. November 2017 haben Fans die Gelegenheit, ein Pokémon-Kochbuch der japanischen Autorin Maki Kudo in deutscher Sprache im Handel zu erwerben. Das Buch stellt über 35 verschiedene Rezeptideen auf rund 80 Seiten vor, nach denen man verschiedene Speisen in Form seiner Lieblingstaschenmonster kreativ zubereiten kann.

    Als Beispiele werden eine Pokéball-Sushi-Rolle, Pikachu-Ramen oder Mauzi-Kartoffelpüree angeführt. Neben genauen Anleitungen enthält das Buch detaillierte Informationen zu den benötigten Zutaten, aber auch allerlei Wissenswertes zum Thema Ernährung.

    Wer sich für das Buch interessiert, kann sich dieses derzeit zum Preis von 12,99 Euro als gebundene Ausgabe beim Online-Händler Amazon vorbestellen.
  • Build-A-Bear ist dafür bekannt, dass man in ihren Filialen sein eigenes Kuscheltier kreieren und im Anschluss selbst einkleiden kann. Nun wurde im amerikanischen Onlineshop ein neues Bundle vorgestellt, das neben einer neuen Bisasam-Plüschfigur ebenfalls exklusive Inhalte beinhaltet.

    Amerikanische Pokémon-Fans haben absofort die Möglichkeit, über den Onlineshop von Build-a-Bear ihre eigene Bisasam-Plüschfigur zu erwerben. Neben diesem Angebot bietet das Unternehmen ebenfalls ein spezielles Bundle für 55 Dollar an, was hierzulande ungefähr 47 Euro entspricht, das neben der Plüschfigur eine Mütze sowie einen Schal für euer Pokémon, einen Sound-Chip, der sechs unterschiedliche Soundeffekte abspielt, und eine exklusive Bisasam-Sammelkarte enthält. Ob und wann das Angebot auch zukünftig in Deutschland verfügbar ist, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.
  • Zeitgleich mit der Veröffentlichung von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond können sich Fans in Japan über eine exklusive Merchandise-Collection freuen. Diese erscheint am 17. November 2017 unter dem Namen „Ultra Alola Adventure“ in den japanischen Pokémon-Center-Geschäften und bietet eine Reihe toller Produkte, die vorwiegend an die neuen Spiele angelehnt sind.

    Die Artikel umfassen den Rucksack und die Umhängetasche der Protagonisten, T-Shirts, Klarsichtfolien, Miniposter, Sticker, Postkarten, Tassen, Notizbücher und eine Kappe mit Pikachu-Ohren. Daneben werden Metall-Schlüsselanhänger von Necrozmas Formen Abendmähne und Morgenschwingen sowie zur Zwielichtform von Wolwerock zum Preis von 180 Yen (etwa 1,40 Euro) pro Stück erscheinen. Pokémon-Fans, die Interesse an den Produkten haben, sollten Online-Shops/Auktionshäuser im Auge behalten, da sich dort zumeist gute Importmöglichkeiten anbieten.​

    Eine Liste mit Preisen und zahlreiche Bilder findet ihr unter „Weiterlesen“!
  • Seit einiger Zeit hat der Versandriese Amazon sein Angebot auch hierzulande um zwei Lösungsbücher zu den kommenden 3DS-Editionen Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond erweitert. Der erste Band wird nach neuestem Stand am 24. November 2017 zum Preis von 19,99 Euro im Handel erscheinen. Auf 480 Seiten bietet das Buch einen Leitfaden für das Abenteuer, eine Pokémon-Liste, Übersichten zu den Fundorten von Items und Anleitungen für hilfreiche Kampfstrategien. Als besonderes Extra liegt zudem ein Miniposter mit dem aktuellen Stand der Alola-Region bei.

    Am 12. Dezember 2017 wird der zweite Band veröffentlicht, der auf 736 Seiten einen umfangreichen Pokédex mit allen bekannten Taschenmonstern und ihren Formen enthält. Daneben findet man Informationen zu den Fundorten, Entwicklungen, Fähigkeiten und Attacken der verschiedenen Pokémon vor. Auch Listen zu den Items und TMs einschließlich ihrer Fundorte sowie eine Übersicht sämtlicher Attacken und Fähigkeiten werden im Buch beinhaltet sein. Preislich wird der Pokédex ebenfalls für 19,99 Euro derzeit zur Vorbestellung angeboten.

    Ferner wurde ein alternatives Cover bei der englischen Version des Pokédex-Lösungsbuches veröffentlicht, das eine Reihe älterer Taschenmonster zeigt. Ob diese Pokémon eventuell im neuen Alola-Pokédex enthalten sind oder auch das Cover bei der deutschen Ausgabe zieren, ist nicht näher bekannt.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zu den Lösungsbüchern.
  • Über die offizielle japanische Pokémon-Website wurden neue Plüschfiguren angekündigt, die diesen Monat pünktlich zum Launch von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond am 17. November erscheinen werden. Es handelt sich dabei um Necrozma und seine beiden neuen Formen Necrozma Morgenschwingen und Necrozma Abendmähne. Während Necrozma für 3.200 Yen angeboten wird (entspricht aktuell 24,12 Euro), sind die beiden Spezialformen mit je 4.800 Yen (36,18 Euro) etwas teurer.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zu den Plüschfiguren.
  • Der Online-Shop [url='https://www.qwertee.com/']Qwertee[/url] bietet heute wieder ein T-Shirt mit Pokémon-Motiv an. Darauf befindet sich ein verzweifeltes Evoli vor einer Kreuzung, die zu den unterschiedlichen Entwicklungen von Evoli führt. Das Motiv wurde auf einem grünen Hintergrund gedruckt.

    Am heutigen 30. Oktober 2017 kostet das T-Shirt bis 23 Uhr 11 Euro, danach einen ganzen Tag lang 13 Euro. Der Versand nach Deutschland beträgt ungefähr drei Euro und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.
  • Build-A-Bear ist dafür bekannt, dass man in ihren Filialen sein eigenes Kuscheltier kreieren und im Anschluss selbst einkleiden kann. Nun wurde im amerikanischen Onlineshop ein neues Bundle vorgestellt, das neben einer neuen Vulpix-Plüschfigur ebenfalls exklusive Inhalte beinhaltet.

    Amerikanische Pokémon-Fans haben absofort die Möglichkeit, über den Onlineshop von Build-a-Bear ihre eigene Vulpix-Plüschfigur zu erwerben. Neben diesem Angebot bietet das Unternehmen ebenfalls ein spezielles Bundle für 60,- Dollar an, was hierzulande ungefähr 51,- Euro entspricht, das neben der Plüschfigur ein Cape sowie einen Pyjama-Anzug für euer Pokémon, einen Sound-Chip, der sechs unterschiedlichen Soundeffekte abspielt, und eine exklusive Vulpix-Sammelkarte enthält. Ob und wann das Angebot auch zukünftig in Deutschland verfügbar ist, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr weitere Informationen zu dieser Neuigkeit!
  • Statistik

    4520 News in 91 Kategorien (3.67 News pro Tag)