News-Übersicht

  • Die Anmeldephase für das Global-Link-Turnier Internationale Herausforderung Januar 2018 hat begonnen. Bis Freitag, den 26. Januar 2018 um 00:59 Uhr habt ihr Zeit, euch mit einer Ausgabe von Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond über Pokémon Global Link anzumelden, um danach in der Spielphase von 26. bis 28. Januar dabei zu sein. Alle Teilnehmer, die mindestens drei Kämpfe abschließen, erhalten nach dem Turnier 50 Gewinnpunkte als Teilnahmepreis per Seriencode.
  • Liebe Strategie-Interessenten,

    im Rahmen unseres Teambau-Wettbewerbs haben wir einige tolle Abgaben erhalten. Die Aufgabe lautete, ein Pokémonteam zu bauen, in welchem mindestens ein Voltium-, Pyrium -, Aquium- oder Botanium-Z-Kristall, mindestens eine Alola-Form und das Wetter Hagel enthalten sein muss. Ein Bisafan konnte sich gegen alle Konkurrenten erfolgreich durchsetzen: Hassin627 mit seinem Team bestehend aus Botogel, Alola-Vulnona, Winter-Kronjuwild, Mega-Aerodactyl, Tiergeist-Demeteros und Victini. Das Siegerteam sowie alle anderen Abgaben könnt ihr weiterhin auf Bisafans bestaunen. Wir bedanken uns für unglaubliche 273 Stimmen, die dabei geholfen haben, das Siegerteam zu ermitteln, und freuen uns über eure Kommentare im BisaBoard!
  • Im Jahr 2018 werden von Februar bis November in jedem Monat verschiedene legendäre Pokémon für die Editionen Sonne, Mond, UltraSonne und UltraMond verteilt. Die erste Verteilung im Februar steht bereits fest: Via Seriencodeverteilung durch GameStop könnt ihr euch Dialga oder Palkia auf eure Editionen holen. Genauere Daten zu den Pokémon und mehr Details findet ihr auf unseren Informationsseiten.

    Alle Verteilungen in der Übersicht:

    - Februar: Dialga oder Palkia
    - März: Regigigas oder Heatran
    - April: Raikou oder Entei
    - Mai: Xerneas oder Yveltal
    - Juni: Schillerndes Zygarde
    - Juli: Boreos oder Voltolos
    - August: Groudon oder Kyogre
    - September: Latios oder Latias
    - Oktober: Reshiram oder Zekrom
    - November: Ho-Oh oder Lugia
  • Niantic hat ein neues Update für Pokémon GO angekündigt, das auf Android zur Version 0.89.1 aktualisiert und auf iOS zur Version 1.59.1. Dieses wird innerhalb der nächsten Tage ausgerollt. Folgende Funktionen werden dabei verändert:

    - Der Scroll-Bug, bei dem der Bildschirm in der Pokémon-Auswahl nach dem Entwickeln, Verschicken oder Umbenennen eines Pokémons an den Anfang gesprungen ist, wurde behoben.
    - Es gibt eine Option, den Pokédex nach Region zu sortieren.
    - Die Reihenfolge der Ei-Brutmaschinen in der Auswahl wurde verbessert.
    - Die Verbreitung der Pokémon in der App wurde verbessert.
    - Verschiedene kleinere Fehler wurden behoben und die Performance verbessert.

    Außerdem ist mit dem Update ein neuer Startbildschirm verfügbar, der nach dem Weihnachts-Screen ins Jahr 2018 einläuten soll.
  • Statistik

    4615 News in 92 Kategorien (3.65 News pro Tag)