News-Übersicht

  • Das Spiel Pokémon Shuffle erhält auch am heutigen Dienstag wieder einige neue Updates und kurzzeitig spielbare Eventstufen. Außerdem gibt es einige Geschenke zum 2-jährigen Jubiläum von Pokémon Shuffle Mobile.

    So erhält jeder Spieler beim Einloggen 30 gratis Herzen, zwei Klunker und ein schillerndes Mewtu.

    Die größte Herausforderung der Woche stellt sich den Spielern in Form des Steigerungskampfes gegen das Fee-Pokémon Diancie (Schillernd). Diese neue Form des Pokémon besitzt auch eine neue Fähigkeit, Blockbrecher+++. Diese starke Fähigkeit gepaart mit einer Angriffsstärke von 70 macht das Pokémon durchaus zu einem hilfreichen Partner. In einem Steigerungskampf geht es darum, immer neu erscheinende Herausforderungen, die mit jeder Stufe schwerer werden, zu bezwingen. Gleichzeitig steigt aber auch die Fangchance um 1% pro Stufe. Bestimmte Stufen schütten außerdem wertvolle Preise in Form von Mega-Beschleunigern oder Lv.Max aus.

    Ganz neu ist das Flug-Pokémon Tukanon aus Alola. Dieses Pokémon ist zum ersten Mal fangbar und besitzt bei einer Angriffsstärke von 60 die Fähigkeit Blockbrecher+.

    Die wiederholten Events der Woche sind Regigigas, Shaymin und Zekrom. Allesamt sind sehr starke Partner im Kampf gegen andere Pokémon, sind jedoch selbst nicht besonders einfach zu fangen. Am schwierigsten wird wohl die Ultra-Herausforderung Regigigas sein. Das potentiell stärkste Normal-Pokémon des Spiels mit seine möglichen neuen Fähigkeit Abstoßen und einer Angriffsstärke von 110 auf Level 10 und 150 auf Level 30, sollte ich keiner Sammlung fehlen. Auch das Pflanzen-Pokémon Shaymin mit der Fähigkeit Einlullen, die den Gegner einschläfert, sowie das Elektro-Pokémon Zekrom mit der Fähigkeit Blockbrecher+ sind häufig genutzte Partner-Pokémon von bewährten Spielern. Die Fähigkeit kann aller genannten Pokémon nach dem Fang durch individuelle Fähigkeitenkraft verbessert werden, indem das Pokémon wiederholt bezwungen wird.

    Die besonderen täglichen Pokémon erfahren eine Wiederholung der zwinkernden Kanto-Lieblinge. Dazu taucht an jedem Wochentag ein anderes Pokémon auf. Am Dienstag erscheint Glumanda, am Mittwoch Schiggy, am Donnerstag taucht unser Namensgeber Bisasam auf, bevor Pummelluff diese Woche zunächst am Freitag abschließt. Allerdings endet die Shuffle-Woche erst am Montag mit Piepi.

    Die täglichen Super-Herausforderungen werden auch weiterhin fortgeführt. Heute fordert Ferkokel zum Kampf. In jeder Super-Herausforderung kann das jeweilige Pokémon gefangen werden. Nach dem Fang besteht außerdem die Möglichkeit, die Fähigkeit des Pokémon zu verbessern, indem die Stufe wiederholt gespelt wird. Hier kostet jeder Versuch 2 Herzen.

    Weiterhin spielbar sind die Ultra-Herausforderung Kapu-Fala, sowie die Safari um Peppeck, Trompeck, Sen-Long, Sesokitz und Kronjuwild.
  • Der heutige Moveset-Montag bringt diesmal zu später Stunde ein Update für die Einzel A, Einzel 6-gegen-6 und VGC-Movesetlisten.
    Neben Sets für Mega-Lucario und Kapu-Toro, die in beiden Einzel-Modi spielbar sind, wurde die 6-gegen-6-Liste noch um ein Rabigator-Set erweitert, das als Stafette-Empfänger hervorragende Arbeit leistet. In der Einzel A-Liste wurden Sets für die beiden Wetterbringer Pelipper und Mega-Glurak Y ergänzt, ebenso wie ein Quajutsu-Set und eine alternative, defensive Spielweise für Garados. Die Wasserschlange ist auch in der VGC-Liste mit gleich zwei Sets neu vertreten und auch Gengar durfte sich über zwei Setvorschläge freuen.
  • Heute findet wieder der offizielle Bisafans-Meinungs-Montag statt! Bei diesem wird in jeder zweiten Woche ein Kommentar zu einem beliebigen aktuellen Thema verfasst. Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit, durch eine Art Leserbrief Bezug darauf zu nehmen und eure eigene Meinung kundzutun.

    In dieser Ausgabe dreht sich alles um das Smartphone-Spiel Karpador Jump. Habt ihr das Spiel gespielt und wie hat es euch gefallen? Sagt uns eure Meinung!
  • Statistik

    4074 News in 89 Kategorien (3.66 News pro Tag)