News-Übersicht

  • ​Gestern wurde weltweit der Tag der Erde begangen. Nachdem es einige Berichte über Pannen vor Ort bei den jeweiligen Aufräumaktionen gab, wurden am Montagabend um 22 Uhr wie angekündigt die Boni für alle Spieler freigeschaltet. Da mehr als 3000 Anmeldungen vorlagen, heißt das: Für jedes gefangene Pokémon vom Typ Boden, Pflanze oder Wasser bekommt ihr dreifachen Sternenstaub. In diesem Zuge wurden auch vermehrte Sichtungen von Pokémon dieser drei Typen gemeldet. Diese Boni bleiben, anders als ursprünglich angekündigt, bis zum 30. April bestehen, also eine ganze Woche anstatt 48 Stunden.

    Ein Schmankerl für die Shiny-Sammler unter euch gibt es auch: Ab sofort können Wailmer auch in ihrer schillernden Variante auftreten! Ihr erkennt sie an ihrer pinken statt blauen Haut.
  • Noch bis Mittwoch, den 25. April 2018, können die Legendären Pokémon Entei und Raikou über das Nintendo Network als Event erhalten werden. Benötigt wird dafür ein Spiel der siebten Generation sowie eine Internetverbindung. Entei kann ausschließlich in Pokémon Sonne und Pokémon Ultrasonne erhalten werden, während Raikou in Pokémon Mond und Pokémon Ultramond verteilt wird.

    Um euer Pokémon zu erhalten, müsst ihr im Hauptmenü das Geheimgeschehen wählen, danach Geschenk empfangen und schließlich per Internet empfangen auswählen. Anschließend könnt ihr das Pokémon in jedem Pokémon Center beim Lieferanten abholen.
  • In der vergangenen Woche wurde unter anderem ein neues Pokémon veröffentlicht! Zudem wurde die siebte Sammelkartenerweiterung zu Sonne und Mond enthüllt und die Bisafans Bundesliga startet bald!
    Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir diesen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!
  • Im letzten Vote der Woche wollten wir von euch erfahren, wie euch das neu vorgestellte mysteriöse Pokémon Zeraora gefällt. Die meisten (43%) haben einen sehr positiven Eindruck vom letzten Pokémon der siebten Generation, während weitere (32%) ein insgesamt gutes Bild von diesem haben. Andere (18%) finden es an sich in Ordnung. Weitere Teilnehmer der Umfrage (4%) würden es im Vergleich mit einem „Sehr schlecht“​ bewerten, während die wenigsten (3%) einen eher schlechten Eindruck vom mysteriösen Pokémon Zeraora gewinnen konnten.

    Im aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob ihr euch einen Nachfolger zu „Meisterdetektiv Pikachu“​ wünschen würdet. Habt ihr den ersten Titel für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie gespielt? Wenn ja, wie hat euch dieser zusammengefasst gefallen? Wie hat euch die Umsetzung des Genres gefallen? Was hat euch am meisten am Spiel gestört? Auf welchem System soll ein möglicher Nachfolger euer Meinung nach erscheinen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Thema mit Anderen aus!
  • Statistik

    4899 News in 92 Kategorien (3.61 News pro Tag)