• Wieder einmal hat die japanische Pokémon-Website neue Plüschfiguren zu Taschenmonstern aus den Editionen Sonne und Mond angekündigt. Zu den bisher verfügbaren Alola-Pokémon kommen Gufa, Frubberl und Cosmog dazu, die ab dem 20. Mai 2017 (für je 1.500 Yen; etwa 12 Euro) in den Pokémon-Centern zu ergattern sein werden.

    Ebenso ist zu diesem Zeitpunkt die Veröffentlichung von Plüschanhängern zu Alola-Vulpix, Wuffels, Togedemaru und Cosmog geplant. Preislich belaufen sich diese auf 1.000 Yen (etwa 8 Euro) pro Stück.

    Aber nicht nur das, denn ab dem morgigen Samstag werden sämtliche Entwicklungsstufen der Evoli-Reihe als Pokémon Dolls (für je 1.200 Yen; etwa 9,70 Euro) und als Plüschanhänger (für je 980 Yen; etwa 7,90 Euro) erscheinen. Auch die Alola-Starter Bauz, Flamiau und Robball werden als kuschelige Anhänger zum selbigen Preis erhältlich sein.

    Quelle: pokemon.co.jp (#1, #2, #3)







    Weiterführende Links