• Herzlich willkommen zur März-Ausgabe des Pokémon-News-Newsletters!

    Der Frühling ist da und mit ihm eine ganze Horde voller Neuigkeiten rund um Pokémon, die wir für euch zusammengefasst haben. Viel Spaß beim Lesen!

    Falls ihr nochmals einen kompakten Rückblick über die Ereignisse des vergangenen Jahres wollt - alle weiteren, im letzten Jahr erschienen Pokémon-Newsletter könnt ihr hier aufrufen.




    Neues Spektakel und Turniere zu Pokémon Ultrasonne / Ultramond

    Ähnlich wie die Vormonate hielt auch der vergangene März einige Aktionen zu den aktuellen Spielen Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond bereit. Vom 06. bis zum 20. März konnten Besitzer der Titel am fünften Globalen Spektakel teilnehmen, bei dem es eine Million Pokémon über die GTS auf dem Festival-Plaza zu ertauschen galt. Zur News

    Letztendlich endete das Spektakel ohne Erfolg, denn die Anzahl der über die GTS getauschten Taschenmonster betrug nur 771.567 Pokémon anstatt der geforderten Million. Alle Teilnehmer erhalten somit nur 1.000 Festival-Münzen als Preis, während Global-Link-Mitglieder sogar mit der doppelten Menge von 2.000 Münzen belohnt werden. Die Festival-Münzen können jederzeit bei der Frau am rechten Schalter im Schloss abgeholt werden. Zur News

    Seit dem 08. März ist die Belohnung in Form von 50 Gewinnpunkten für die Teilnehmer des Global Link-Turniers „Ultra Sinnoh-Klassiker 2018“ verfügbar. Wer mindestens einen Kampf während der Turnierlaufzeit abgeschlossen hat, kann den Preis abholen, indem er sich mit seinem Trainer-Club Konto auf dem Pokémon Global Link anmeldet. Anschließend folgt man diesem Link und befolgt danach die Bildschirmanweisungen, um den Seriencode zu erhalten. Der Code kann bis spätestens 01. Mai 2018 um 00:59 Uhr eingelöst werden. Zur News

    Beginnend ab dem 23. bis zum 26. März fand das nächste Pokémon Global Link-Turnier „Internationale Herausforderung März 2018“ statt. Dieses lief im Format VGC 18 ab, was bedeutet, dass Doppelkämpfe abgehalten wurden und alle Pokémon aus dem Nationalen Dex erlaubt waren. Ausgenommen davon waren jedoch Legendäre und Mythische Pokémon. Alle Spieler, die mindestens drei Kämpfe abgeschlossen haben, erhalten am Ende 50 Gewinnpunkte und Championship-Punkte für einen Platz bei den Weltmeisterschaften. Zur News

    Meisterdetektiv Pikachu im Handel erhältlich

    Zwei Wochen vor dem weltweiten Erscheinen des Spiels „Meisterdetektiv Pikachu“ für den Nintendo 3DS veröffentlichte der japanische Pokémon-Youtube-Kanal einen Werbespot und einen Übersichtstrailer zum Titel. Ungefähr zeitgleich startete auch ein Preload im Nintendo eShop, bei dem man die digitale Version des Spiels im Vorab erwerben konnte. (Zur News) Am 23. März folgte zu guter Letzt die Veröffentlichung, aber auch eine übergroße Amiibo-Figur von Detektiv Pikachu erschien im Handel. Zur News

    Pokémon Tekken DX: Mit Turtok zum Erfolg!

    Am 23. März war es so weit, dass der zweite Teil des kostenpflichtigen Battle Packs veröffentlicht wurde. Somit stand Turtok als neuer spielbarer Charakter mit dem neuen Unterstützer-Set aus Mew und Celebi im Spiel bereit und sie eindrucksvoll zeigen, was in ihnen steckte. Zusätzlich wurden neue Avatar-Items, Titel und Kostüme für Nia hinzugefügt. Zur News

    Im März wurden zudem zwei offizielle Gruppenkämpfe ausgetragen: Der Forest's Flash-Cup, der einen Titel mit Gewaldro bei Bewältigung eines Kampfes bescherte, und der Destruction Cannon-Cup, der einen Titel mit dem neuen Charakter Turtok bereit hielt. #1, #2

    Der nächste Gruppenkampf ist bereits angekündigt. Der Searing Blaze-Cup wird von 06. bis 08. April in Einzelkämpfen stattfinden und einen Titel mit Glurak bereit halten. Zur News

    Pokémon Shuffle: Neue alte Events

    Über den März wurden wie gehabt jeden Dienstag Updates in Pokémon Shuffle vorgenommen, die aber keine neuen Stufen oder Events mehr umfassen. Unter den stattfindenden Events befinden sich etwa der Steigerungskampf mit Giratina, die Bewertungsstufe mit Mega-Voltenso und die tägliche Herausforderung mit Cosmog. Spezielle Herausforderungen bieten dafür Weißes Kyurem, Genesect und Registeel. #1, #2

    Pokémon GO: Updates und Forschungsprojekte

    Am 25. März fand der dritte Community-Tag in Pokémon GO statt. Im Mittelpunkt stand Bisasam mit der besonderen Attacke Flora-Statue sowie länger anhaltenden Lockmodulen und dreifachen Erfahrungspunkten beim Fangen von Pokémon.
    Der vierte Community-Tag findet bereits am 15. April statt und wird sich um Voltilamm drehen. Neben einer besonderen Attacke für Voltilamm wird dieses Mal die Distanz, mit der Pokémon-Eier ausgebrütet werden, auf ein Viertel reduziert. #1, #2

    In einem neuen Update wird es möglich sein, sich in Pokémon GO mit seinem Facebook-Account anzumelden. Somit stehen dann neben dem Google-Konto und dem Trainer-Club-Account drei verschiedene Möglichkeiten für die Anmeldung bereit. Zur News

    Am 30. März wurden in Pokémon GO die neuen Forschungsprojekte eingefügt, bei der Professor Willow für bestimmte Meilensteine Belohnungen verteilt. Dies reicht von Stempeln über Items bis hin zu einer Begegnung mit Mew, das bisher noch nicht im Spiel aufgetaucht ist. #1, #2

    Bis 02. April steht noch das neue Pokémon-Eier-Spektakel bereit, bei dem aus 2km-Eiern seltene Pokémon schlüpfen, die sonst nur aus 5km- und 10km-Eiern schlüpfen. Bis 07. April werden zudem noch anlässlich eines Aprilscherzes alle Pokémon in der Übersicht mit ihren Pixel-Artworks angezeigt. #1, #2

    Nintendo enthüllte ein neues Direct

    Am 08. März wurde ein neues Nintendo Direct ausgestrahlt, bei dem kommende 3DS- und Switch-Titel im Mittelpunkt standen. Auch wenn kein neuer Pokémon-Titel angekündigt wurde, so wurde eine Erinnerung an Meisterdetektiv Pikachu gezeigt wie auch viele neue Titel für den 3DS und die Switch. Ein Blick lohnt sich! Zur News

    Mit Ende März wurden auch zwei langjährige Nintendo-Dienste eingestellt. Die Nintendo Zone, mit der der 3DS kommunizieren und unter anderem Begegnungen mit Miis ermöglichte, wurde abgedreht und das Aufladen von Punkten im Wii-Shop-Kanal ist ab sofort nicht mehr möglich. Der Shop-Kanal wird jedoch noch bis 2019 bestehen bleiben. #1, #2

    Anime: Die 21. Staffel kommt!

    Die offizielle deutsche Pokémon-Website gab bekannt, dass ab März 2018 die 21. Staffel des Pokémon-Animes auf Nickelodon anlaufen wird. Diese erscheint unter dem Titel „Sonne & Mond - Ultra-Abenteuer“ und in einem Trailer wurde dabei der erste große Arc mit Cosmog und der Aether Foundation gezeigt. Zur News

    Die 17. Staffel des Animes, also der Beginn von X und Y, wird ab 20. April 2018 im Handel auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Die Staffel umfasst 48 Folgen und ist jeweils für 49,99 Euro erhältlich. Verfügbar sind sowohl die deutsche als auch die englische Tonspur. Zur News

    Sammelkartenspiel: Das Grauen der Lichtfinsternis naht!

    Wie die offizielle Pokémon-Website verkündete, wird am 04. Mai 2018 die mittlerweile sechste Sammelkartenerweiterung bei Sonne und Mond veröffentlicht. Unter dem Titel „Sonne & Mond - Grauen der Lichtfinsternis“ wird diese über 130 neue Karten bieten sowie einen Fokus auf dem neuen Ultra-Necrozma, das mit einer GX-Karte enthalten ist. Zur News

    Die französische Tageszeitung Le Figaro war im Dezember 2017 zu Besuch bei dem japanischen Unternehmen Creatures Inc. in Tokyo, das sich in der Vergangenheit neben einigen Pokémon-Videospielen besonders durch das Pokémon-Sammelkartenspiel einen Namen gemacht hatte. Als erstes europäisches Journalisten-Team konnte Le Figaro nun etwas hinter die Kulissen der Sammelkartenproduktion blicken, auch wenn die Entwicklungsstudios hinter verschlossener Tür blieben. Eine Zusammenfassung des Artikels findet ihr bei uns. Zur News

    Event-Verteilungen: Legendäre Pokémon und ein Lugia zum neuen Film

    Im März lief bis 24. März die Verteilung von Regigigas und Heatran über das Nintendo Network für alle Spiele der siebten Generation. Während die Verteilung der nächsten Legendären Pokémon noch aussteht, wurden nur zwei Events für Japan angekündigt. Bis 03. April ist für dortige Spieler noch ein Pikachu verfügbar, das anlässlich der Pokémon with You-Spendenkampagne zugunsten der Opfer des Sendai-Erdbebens von 2011 verteilt wird. Zur News

    Für den Zeitraum von 12. April bis 12. Juli ist für japanische Spieler zudem der Vorverkauf der Kinokarten für den neuesten Film interessant. Mit der Vorbestellung wird ein Seriencode für ein Lugia verteilt, der schließlich in allen Versionen der siebten Generation eingelöst werden kann. Zur News

    Neue Merchandise-Produkte in Japan

    Mitte März tauchte ein neues Werbebild des Spielzeugherstellers Takara Tomy im Internet auf, das eine neue Moncolle-Figurenserie zum kommenden Kinofilm „Gekijouban Pocket Monsters - Minna no Monogatari“ (übersetzbar als „Pokémon: Der Film - Jedermanns Geschichte“) zeigte. Die Besonderheit der Figuren, die im Juni 2018 in Japan erscheinen, besteht darin, dass sich unter ihnen auch ein noch unveröffentlichtes neues Pokémon befinden wird. Nähere Details sind derzeit nicht bekannt. Zur News

    Der Online-Shop Qwertee bot wieder ein neues T-Shirt mit Pokémon-Design an, auf dem ein Nachtara abgebildet war, welches vor einem Mond steht sowie die japanische Aufschrift ダーク besitzt, welche mit „Dark“ bzw. „dunkel“ übersetzt werden kann. Zur News

    In Zusammenarbeit mit der Pokémon Company veröffentlichte der Hersteller Fila eine Reihe einzigartiger Sportartikel, die sich optisch an die erste Generation richten und von Kult-Pokémon wie Pikachu und Pummeluff oder den Startern Bisasam, Glumanda und Schiggy geziert werden. Dies umfasst Schuhe, Tragetaschen, Geldbeutel und Baseballmützen, die bislang nur exklusiv in Südkorea zu erhalten sind. Zur News

    Anlässlich der weltweiten Veröffentlichung des Nintendo 3DS-Titels „Meisterdetektiv Pikachu“ erschienen Ende März einige Merchandise-Produkte in den japanischen Pokémon-Center-Geschäften. So durfte man sich über Tassen, Einkaufstaschen, Klarsichtfolien, Sticker und Notizbücher freuen. Nur einen Tag später erhielten auch die Ultrabestien aus der 7. Pokémon-Generation eine eigene Kollektion spendiert. Zur News

    Vorausschau - das erwartet euch im April

    • Im Rahmen des „Jahres der Legendären Pokémon“ werden im April die Pokémon Raikou und Entei verteilt. Während ihr Raikou nur auf Pokémon Mond und Ultramond empfangen könnt, wird Entei für Pokémon Sonne und Ultrasonne verteilt. Je nachdem, auf welche Edition ihr das entsprechende Pokémon herunterladet, unterscheiden sich das Level sowie einige Attacken.
    Wir wünschen euch einen tollen April!

    Euer News-Komitee